McDonalds resigniert ... !?

Marrok

innerer Zirkel
Mitglied seit
27. Mai 2011
Beiträge
659
Punkte für Reaktionen
10
Eine Esskultur bei McDonalds... das wäre fast schon so als würde ich in der Kirche den Koran vorlesen oder in einer Moschee eine Bibel... es passt einfach nicht zusammen ;)
 

Topsy_Krett

Protected by SCHWA
Mitglied seit
8. Mai 2006
Beiträge
1.475
Punkte für Reaktionen
21
Naja, die Anfänge der Esskultur waren nunmal die "Finger". Man kann sagen, dass McDonald's nur traditionsbewusst ist :obiggrin:.


...in der Kirche den Koran vorlesen oder in einer Moschee eine Bibel...
Schade eigentlich, obwohl sie auf den selben Ursprung haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smylinchen

Inventar
Mitglied seit
2. Januar 2013
Beiträge
647
Punkte für Reaktionen
4
Hä? Das ist doch kein Grund für einen Rauswurf! Wenn die ihr Essen bezahlt haben und sich ruhig verhalten, darf die doch keiner rauswerfen!
 

Mango

bioengineered
Mitglied seit
2. April 2004
Beiträge
3.470
Punkte für Reaktionen
21
Naja rauswerfen dürfen die schon aber ich seh da jetzt auch nichts schlimmes^^
Die würde ich doch da erst recht sitzen lassen.:osmile:
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.869
Punkte für Reaktionen
233
Naja, als lokalleiter würd ich mich aber auch nicht von witzigen jungs etwas von klasse beibringen lassen. Wenn ihnen mc donalds zu wenig klasse hat , dann soll sie dort nocht essen. Fast food restaurants sind halt fast food restaurants. Außerdem macht man das ja auch in keinem anderen restaurant, das man tischtuch und zeugs mitnimmt.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.869
Punkte für Reaktionen
233
Das macht wohl die menge an kunden plus wenig platz. Wenn ich auf veranstaltungen bin, wo viele leute sind, ist es fast zu 100 prozent so, das aus plastikbechern getrunken wird oder gegessen. Zb am sonntag in graz, alles aus plastik, bierkrüge, essen in pappe.
 

Smylinchen

Inventar
Mitglied seit
2. Januar 2013
Beiträge
647
Punkte für Reaktionen
4
Aber wenn mir die Burger und Pommes bei McDonalds schmecken, ich aber nicht mit Händen essen will? :p
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.869
Punkte für Reaktionen
233
Bekommst sicher besteck wennst wills. Gibt ja salat, also eine gabel denk ich mal. Messer fürs frühstück und löffel fürs eis. Also werden sies sicher hergeben. Kam man ja auch mitnehemn und zuhause essen.

Wenn ich daran denke wie oft ich schon auf den kellner gewartet habe um zu bezahlen. Ich denke mir aber, dass zuvor bezahlt wird, damit die zeit beim warten(auf das bestwellte) sinnvoll (vom verkäufer) genutzt wird.
Surfen und telefonieren wäre mir jetzt aber noch nicht so aufgefallen. Aber ich bin nicht oft bei mc donalds, ich glaub ich hab heuer noch gar keinen burger dort gegessen, nur eis und mc cafe. Finger ablecken? :obiggrin:
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.957
Punkte für Reaktionen
423
Ort
wien
Bekommst sicher besteck wennst wills.
:owink: No thx,mich wirst du sowieso dort nie essen sehen,da ich schon den Geruch in den Filialen nicht mag.

Ich kenne das nur aus der Erfahrung,als mein Kind noch nach Juniortüten gierte und wenn mich heute mein Neffe bittet, zum "Mäcki" zu driven.

vt
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.869
Punkte für Reaktionen
233
Ja es riecht ekelhaft und im auto gibts mci verbot :obiggrin:
Ab und zu is ok, aber im grunde schmeckt alles gleich. Das eis und die ganzen kuchen find ich aber trotzdem sehr lecker. Der cafe ist sehr gut :obiggrin:
Und ein brownie wo 3x mehr schokolade als erlaubt drin ist, ist einfach nur geil :otwisted:
 

Mango

bioengineered
Mitglied seit
2. April 2004
Beiträge
3.470
Punkte für Reaktionen
21
Ich geh auch meist für das Eis hin. Vor allem mit Karamell...
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.957
Punkte für Reaktionen
423
Ort
wien
Anscheinend ist nun bei McDonalds vollends der Rinderwahn ausgebrochen....

Neuester Trend....Mc Dive

:orolleyes: Na, Hauptsache das Besteck ist verpönt;-)

vt
 

hubsi

eingeweiht
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
0
Ich frage mich ja, warum McDonalds nicht mehr auf vegerarische Kost setzt. Mir kommt es ehrlich sovor, als sei Vegetarismus und auch Veganismus hierzulande voll im Trend. Mit mehr vegetarischen Sachen täten sie der Umwelt was gutes und könnten mehr Kunden anlocken.
Offenbar rollt er Rubel halt trotzdem...
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.869
Punkte für Reaktionen
233
Kannst alles ohne fleisch bestellen :obiggrin:
 

Smylinchen

Inventar
Mitglied seit
2. Januar 2013
Beiträge
647
Punkte für Reaktionen
4
Ich hab ja mal bei McD gearbeitet und da hat sich Eine einen MCRib ohne Fleisch bestellt, das fand ich schon eklig. Das ist ja dann nur Soße, Zwiebel und Gewürzgurke. Ein paar mehr vegetarische Produkte gibt es ja wohl mittlerweile. Am besten war der GemüseMac, den sie vor ein paar Jahren vom Markt genommen haben. Naja is mir mittlerweile auch egal. Wenn überhaupt hole ich mir nur mal ne Apfeltasche, die is sogar vegan :owink:
 
Oben