Medical Tribune-Newsletter/Gesundheit.de Newsletter

M

Moonlight

Gast
Liebe Leserinnen und Leser,

was ist ein Fehler? Wikipedia meint dazu: Ein Fehler ist eine Abweichung
von einem optimalen oder normierten Zustand oder Verfahren. Aber, so
einfach sich diese Frage anhört, so schwierig ist es, sie allgemein zu
beantworten. Was dem einen schon als Fehler erscheint, ist für den
anderen vielleicht einfach Schicksal, Zufall oder die Herausforderung
besser zu werden.


1. Organinfarkt - Risiko nicht nur fürs Herz
--------------------------------------------
Wer das Wort "Infarkt" hört, denkt sofort an einen Herzinfarkt. Kein
Wunder, denn rund 280.000 Menschen erleiden jedes Jahr einen
Herzinfarkt. Weniger bekannt ist aber, dass auch alle anderen Organe
einen Infarkt erleiden können. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11495

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Neu bei Heuschnupfen: Der natürliche Pollenschutz für die Nase
Dank eines neuen Präparates starten auch sie jetzt unbeschwerter in die
warme Jahreszeit. Nasaleze Puder-Spray bietet gezielten Schutz vor den
Auslösern des Heuschnupfens - den Pollen! Nasaleze erhalten Sie
rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Mehr Infos erhalten Sie hier:
http://ad.gesundheit.de/ad/adclick.php?bannerid=238
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


2. Reisevorsorge Nordamerika
----------------------------
Nordamerika (USA und Kanada) ist ein riesiges Gebiet, auf dem sich die
unterschiedlichsten Gesundheitsgefahren zeigen. Im Westen Kanadas sind
aufgrund von Überschwemmungen einige Regionen evakuiert.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11496


3. Special: Reisen mit Lufthansa
--------------------------------
Reisezeit, schönste Zeit - kurz entschlossen noch den Koffer packen und
wegfliegen, ein Wellness-Hotel buchen oder einfach nur die Reise gut
organisieren - all dies können Sie jetzt ganz einfach mit dem
Online-Reisebüro der Lufthansa City Center.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11392


4. Fünf Tipps und sechs bewährte Naturmittel gegen Hitzewallungen
-----------------------------------------------------------------
Hitzewallungen kommen plötzlich und oft in völlig ungeeigneten Momenten.
Was Frauen in den Wechseljahren dann wirklich hilft...
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11488


5. Sommerhitze mit Nebenwirkungen
---------------------------------
Endlich Sommer - so heißt es in der Regel, wenn das Thermometer rasant
in die Höhe steigt. Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen begeistert der
heiße Sonnenschein allerdings weniger.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11335


6. Betacarotin – Sonnenschutz von Innen
---------------------------------------
Der Eigenschutz der Haut gegen die UV-Strahlung baut sich nur langsam
auf. Also Vorsicht, wenn unsere Haut blass und sonnenentwöhnt ist...
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11336


7. Massagen - Streicheleinheiten für Körper und Seele
-----------------------------------------------------
Es ist ein menschlicher Reflex, sich mit den Händen an die Stelle zu
fassen, an denen der Schmerz auftritt. Deshalb ist es nicht
verwunderlich, dass es ein vielfältiges Angebot an Massagen gibt.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11325


8. Zwänge haben viele Gesichter
-------------------------------
Bei vielen psychischen und physischen Erkrankungen leiden die
Betroffenen unter ähnlichen Symptomen. Anders bei den Zwangsstörungen.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11395


9. Angeborene Immundefekte - unterschätzt und unerkannt
-------------------------------------------------------
Eine Krankheit, deren Symptome kaum bekannt sind, bringt noch immer
viele Ärzte und Eltern zum Verzweifeln. Die Rede ist von so genannten
primären, also angeborenen, Immundefekten (PID).
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11329


10. Hätten Sie’s gewusst? Warum schrumpeln Hände nach einem Bad?
----------------------------------------------------------------
http://www.gesundheit.de/fragen-antworten/

"Kenntnisse bloß zu sammeln ist genauso schlecht wie Geld zu horten.
Auch Wissen will umgesetzt sein." Robert Lee Frost, 1874-1963
 
M

Moonlight

Gast
<span style="color:green"> NewsLetter Nr. 28/2005 </span>


Genetisch veränderte Weinstöcke im Elsaß

Ungeachtet der Proteste von Umweltschützern und Winzern sollen im Elsass genveränderte Weinstöcke angepflanzt werden.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13801/


Verboten: Irreführende Werbung für Schönheits-OPs
Irreführende oder suggestive Werbung für Schönheitsoperationen ist in Deutschland künftig verboten. Eine entsprechende Novelle des Arzneimittelgesetzes verabschiedete der Bundesrat am 8. Juli. Schönheits-OPs werden demnach in den Anwendungsbereich des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) einbezogen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13800/


Serie: Positionen zur Wahl, Teil 1
Bürgerversicherung oder Gesundheitsprämie?
Wer bei der anstehenden Buntestagswahl sein Kreuzchen macht, wählt auch ein neues Gesundheitssystem. So sehen es jedenfalls bisher die entsprechenden Verlautbarungen der Parteien vor. SPD und Die Grünen/Bündnis 90 bieten die „Bürgerversicherung“ an, die CDU schiebt die „Gesundheitsprämie“, auch „Kopfpauschale“ genannt, vor sich her.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13799/


Verlängert Fleisch das Leben?
Wer alt werden will, muss nicht auf Schnitzel, Haxen und Bockwurst verzichten.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13797/


Teppichflausch macht Flöhe froh
Was Hund und Katze so alles ins Wohnzimmer schleppen

Unsere Haustiere beherbergen und nähren zahlreiche ungebetene Gäste in ihrem Fell. Wohl kaum ein Hund oder eine Katze bleibt gänzlich von Flöhen und anderem kleinstem Getier verschont. Das ist im Prinzip nicht schlimm – würde das Gekrabbel nicht mit seinen Stichen heftiges Jucken auslösen, Bandwürmer und manchmal sogar Krankheiten übertragen und durchaus auch einmal die Menschen plagen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13786/


Im Frühtau zu Berge – fallera!
Wandern macht Spaß und es kann fast jeder.

In den Sommermonaten ist Wandern eine ideale Sportart: Naturerlebnis und Training fürs Herz-Kreislauf-System und muntermachende Fitness zugleich. Doch mangelnde Vorbereitung, Gelenkprobleme oder Blasen an den Füßen können das Vergnügen schnell verderben. All dem lässt sich aber vorbeugen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13785/


Aufgeschlagen: George W. Bush
US-Präsident George W. Bush hat sich und einen Polizisten bei einem Fahrradunfall leicht verletzt.

http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13784/


Krebszellen mit Ananas lahmlegen
Ananas enthält nach Erkenntnissen australischer Wissenschaftler einen wirksamen Stoff gegen Krebs.


Die Gene des Neandertalers
Wissenschaftler des Leipziger Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie haben damit begonnen, das gesamte Erbgut der vor rund 30.000 Jahren ausgestorbenen Neandertaler zu entziffern.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13783/


Rüge für Göttinger Urologen
Der Hauptausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat dem Göttinger Urologen Rolf-Hermann Ringert wegen schwerwiegenden wissenschaftlichen Fehlverhaltens eine Rüge erteilt.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13781/


Chinesen: Das "erste Mal" mit 17
Chinesische Jugendliche haben deutlich früher Sex als ihre Eltern - aber noch immer viel später als ihre Altersgenossen im Westen: Beim "ersten Mal" sind die Jugendlichen in der Volksrepublik Medien zufolge im Durchschnitt 17 Jahre alt.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13780/


Hohes Cholesterin erspart Demenz
Bewahren hohe Cholesterinwerte im Alter vor Demenz? Ergebnisse einer amerikanisch-schwedischen Arbeitsgruppe legen diesen Schluss nahe.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13776/


Aus für Weichmacher
Kleinkinder in Europa sollen künftig besser vor gesundheitsschädigenden Weichmachern in Schnullern, Kauringen oder Gummitieren geschützt werden: Einer entsprechenden Richtlinie stimmte das Europaparlament am 5. Juli in zweiter und abschließender Lesung zu.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13775/


Öko-Test: Nur drei Kassen mit "sehr gut" und "gut" bewertet
Die meisten Krankenkassen haben laut der Zeitschrift "Öko-Test" erheblichen Nachholbedarf bei Service und freiwilligen Leistungen. Zudem müssten die Versicherten happig für Verwaltungskosten zahlen, ergab eine am 5. Juli veröffentlichte Umfrage des Verbrauchermagazins unter 195 Kassen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13773/


Malaysia will Spritzen und Kondome an Drogenabhängige verteilen
Im Kampf gegen die Ausbreitung von Aids will die Regierung des moslemisch geprägten Malaysia ab kommendem Jahr kostenlos Spritzen und Kondome an Drogenabhängige verteilen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13772/


Frustrierte Deutsche
Laut einer Umfrage zu sexuellen Einstellungen der Europäer und er US-Amerikaner müssten Deutsche, Niederländer und Belgier besonders frustriert sein – vermuten sie doch die besten Liebhaberinnen und Liebhaber nicht im eigenen Land, sondern in Italien.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13768/


Hoffnung für Parkinson-Kranke
Ein Protein mit dem Namen "Glial cell line-derived neurotrophic factor" (GDNF) könnte neue Hoffnung für Parkinson-Kranke bedeuten. Bei Patienten, die mit dem Protein behandelt wurden, verringerten sich dauerhaft die für die Krankheit typischen Symptome wie Zittern und Lähmung, wie die Fachzeitschrift "Nature Medicine" unter Berufung auf eine Studie britischer Mediziner am Freitag vorab aus ihrer neuen Ausgabe berichtete.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13767/
 
M

Moonlight

Gast
Liebe Leserinnen und Leser,

Leben heißt, Probleme lösen! Wer jedoch nicht von Kindesbeinen an lernt,
sich im Leben möglichst gekonnt zurecht zu finden, wird später häufiger
in selbst verursachte Krisen hineingeraten. Deshalb gilt es schon früh
Kinder zu fördern, um ihnen damit genügend positive Orientierungsmuster
und Entscheidungshilfen mitzugeben. Lesen Sie dazu auch...

<span style="color:red"> 1. Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP) - gemeinsam lernt’s sich leichter </span>
------------------------------------------------------------------------
Ihr Baby spielerisch zu fördern ohne es zu überfordern, das liegt wohl
allen Vätern und Müttern am Herzen. Genau zugeschnitten auf diese
Bedürfnisse ist PEKiP. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11505


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
<span style="color:red"> Nasaleze bei Heuschnupfen: </span> Der natürliche Pollenschutz für die Nase
Dank eines neuen Präparates starten auch sie jetzt unbeschwerter in die
warme Jahreszeit. Nasaleze Puder-Spray bietet gezielten Schutz vor den
Auslösern des Heuschnupfens - den Pollen! Nasaleze erhalten Sie
rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Mehr Infos erhalten Sie hier:
http://ad.gesundheit.de/ad/adclick.php?bannerid=238
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


<span style="color:red"> 2. Gesund & fit durch den Sommer - wenn´s juckt und brennt... </span>
-------------------------------------------------------------
Der Sommer ist da. Endlich raus ins Freie, Grillen oder Schwimmen gehen.
Aber was, wenn die Sonne brennt, Insektenstiche drohen oder die Augen
durch die Fahrt im offenen Auto tränen.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11502


<span style="color:red"> 3. Rückenfitness mit dem Pezziball </span>
----------------------------------
Der Pezziball – ein ideales Trainingsgerät für den Rücken. Durch seine
speziellen Eigenschaften passt er sich optimal an den Körper an und kann
die Wirbelsäule so in einer physiologischen Position trainieren.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11411


<span style="color:red"> 4. Reizblase - die Blase "fasst" es nicht </span>
-----------------------------------------
Eine Reizblase, die auch als hyperaktive Blase bezeichnet wird, ist ein
weit verbreitetes Leiden, bei dem das Hirn fälschlicherweise den Befehl
zur Blasenentleerung erhält. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11410


<span style="color:red"> 5. Diäten Teil 3: - Mischkost und Low-Fat-Diäten </span>
------------------------------------------------
"Weniger Fett" - dies ist schon seit Jahren das Motto gegen Übergewicht.
Kohlenhydrate hingegen sind bei den Low-Fat-Diäten erlaubt, manchmal
sogar ohne Rücksicht auf ihre Qualität.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11506


<span style="color:red"> 6. Rauchmelder können Leben retten </span>
----------------------------------
Pro Jahr sterben rund 600 Menschen durch einen Brand in den eigenen vier
Wänden – die meisten von ihnen an einer Rauchgasvergiftung. Der laute
Alarm eines Rauchmelders könnte vorher warnen...
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11195


<span style="color:red"> 7. Reise 2005: Mit Kindern spielend in die Ferien </span>
-------------------------------------------------
Der Urlaub fängt für Kinder meist erst am Ferienziel an. Auch eine noch
so kurze Anfahrt ist für sie langweilig und nervend. Um Stress zu
vermeiden, hier ein paar Tipps und Tricks.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11196


<span style="color:red"> 8. Special: Reisen mit Lufthansa </span>
--------------------------------
Reisezeit, schönste Zeit - kurz entschlossen noch den Koffer packen und
wegfliegen, ein Wellness-Hotel buchen oder einfach nur die Reise gut
organisieren - all dies können Sie jetzt ganz einfach mit dem
Online-Reisebüro der Lufthansa City Center.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11392


<span style="color:red"> 9. Safersex - Sicher gehen, auch auf Reisen </span>
-------------------------------------------
Safersex bedeutet sicheres Sexualverhalten: Verhüten einer ungewollten
Schwangerschaft, Schutz vor Ansteckung mit Geschlechtskrankheiten -
gerade auch im Urlaub und auf Reisen!
http://www.gesundheit.de/index.php?id=10660


<span style="color:red"> 10. Hätten Sie’s gewusst? Was ist die Glasknochenkrankheit? </span>
-----------------------------------------------------------
http://www.gesundheit.de/fragen-antworten/
 
M

Moonlight

Gast
<span style="color:green"> Serie: Zur Wahl
Die Gesundheitsprämie: Die gleiche Abgabe für (fast) alle </span>
Auch wenn die CDU zusammen mit der CSU die Wahl gewinnen sollte – auf den angekündigten „Systemwechsel“ der Krankenversicherung hin zur Gesundheitsprämie müssten die Bürgerinnen und Bürger dann immer noch warten.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13834/


<span style="color:green"> Zwischen Kamera und Notfallkoffer
Mein ungewöhnlicher Job als Notärztin an der Auto-Teststrecke in Süditalien </span>
Es ist 8.30 Uhr, die Sonne steht schon hoch am Himmel, ich genieße meinen Cappuccino direkt am Meer. Das klingt wie Urlaub, ist es aber nicht. Gleich beginnt mein Dienst als Notärztin auf der Teststrecke von Nardo.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13838/


<span style="color:green"> Was aussieht wie eine Allergie, kann Erbkranheit sein
Das „Hereditäre Angioödem“ löst Schwellungen und Übelkeit aus </span>
Das Gesicht prickelt, dann schwellen die Lippen an, Hände und Füße werden dick. Eine Allergie, meinen Sie? Möglich.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13837/


<span style="color:green"> Gesundheitscheck beim Pinkeln
Wer Toiletten mit automatisch wechselnden Plastikbezügen auf der Klobrille für modern hält, sollte einmal nach Japan fahren. </span>
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13831/


<span style="color:green"> Werbeverbot für vermeintlich heilenden Magnetschmuck </span>
Werbung für angeblich gesundheitsfördernden Magnetschmuck ist unzulässig. Eine therapeutische Wirkung solcher Schmuckstücke sei "wissenschaftlich umstritten und keinesfalls bewiesen", urteilte das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am 14. Juli veröffentlichten Beschluss.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13830/


<span style="color:green"> Immer mehr Jugendliche leiden unter Essstörungen </span>
Die unter Essstörungen leidenden Deutschen werden immer jünger: Einer Studie zufolge weisen mehr als sechs Prozent der untersuchten 15 bis 16 Jahre alten Schüler bulimische Verhaltens- und Denkweisen auf, wie die Christoph-Dornier-Klinik für Psychotherapie in Münster unter Berufung auf eine aktuelle Studie der Universität Halle am 14. Juli mitteilte.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13826/


<span style="color:green"> Thailand: Bald günstige Therapie für Aids-Kranke </span>
Die thailändische Regierung will hunderttausenden Aids-Kranken Zugang zu einer bezahlbaren Behandlung verschaffen. Etwa 500.000 HIV-Kranke könnten ab Oktober in den Krankenhäusern des Landes eine Anti-Retroviral-Therapie für umgerechnet etwa 60 Euro-Cent pro Besuch bekommen, teilte das Bangkoker Gesundheitsministerium am 14. Juli mit.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13825/


<span style="color:green"> Ökologisch korrekter Fisch in Supermärkten </span>
Deutsche Supermärkte bieten neuerdings große Mengen an Fisch an, der aus einer nachhaltigen und damit ökologisch und politisch korrekten Fischerei stammt.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13824/


<span style="color:green"> Nur Freunde verlängern das Leben </span>
Ein soziales Netzwerk aus guten Freunden und Vertrauten vermindert das Risiko, früh zu sterben, signifikant.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13821/


<span style="color:green"> Frankreich: 2,1 Millionen Demenzkranke im Jahr 2040 </span>
Frankreich rechnet in den kommenden Jahrzehnten mit einem rasanten Anstieg der Alzheimer-Erkrankungen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13816/


<span style="color:green"> Gefährlich: Handynutzung im Auto </span>
Wer beim Autofahren mit dem Handy am Ohr telefoniert, geht ein mehr als viermal höheres Unfallrisiko ein - und die oft als vermeintlich sichere Alternative eingebauten Freisprecheinrichtungen sind fast genauso gefährlich.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13815/


<span style="color:green"> Mit Cannabis gegen die Schmerzen vorgehen? </span>
Der Erwerb und die Einfuhr von Cannabisprodukten wie Haschisch für die Selbstmedikation bei einer Schmerztherapie ist weiter unzulässig.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13811/


<span style="color:green"> Tod nach Misshandlung </span>
Ein knapp drei Monate altes Baby ist im Saarland vermutlich nach schweren Misshandlungen durch seinen Vater gestorben.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13808/


<span style="color:green"> Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft stellt Strafanzeige </span>
Der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) hat der zweifelhaften Spendenorganiation Multiple Sklerose International Deutschland gGmbH (MSi) den Kampf angesagt. Diese überschwemmt laut Angaben der DMSG hunderttausende deutscher Haushalte mit einem Spendenmailing. Gegen die Verantwortlichen der MSi ermittelt mittlerweile die Staatsanwaltschaft Köln, wegen des Verdachts des Spendenbetrugs.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13805/
 
M

Moonlight

Gast
Liebe Leserinnen und Leser,

Akupunktur ist seit mehr als 2000 Jahren eine bewährte medizinische
Heilweise. Eine neue Studie bestätigt nun: Akupunktur hilft, bei einigen
Beschwerden sogar besser als Standardtherapien. Dies trifft vor allem
auf Migräne, Rücken- und Gelenkbeschwerden sowie Allergien zu. Lesen Sie
mehr…

<span style="color:green"> 1. Akupunktur hilft bei vielen Leiden </span>
-----------------------------------------------
Im April 2005 haben Techniker Krankenkasse und Berliner Charité den
Abschlussbericht zur Wirksamkeitsstudie "Akupunktur erhöht die
Lebensqualität und ist wirtschaftlich" veröffentlicht. Das Ergebnis:
Akupunktur hilft dauerhaft bei vielen Leiden.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11537


<span style="color:green"> 2. Sonnenschutz - Welcher Hauttyp bin ich? </span>
----------------------------------------------------------
Sandalen, Kappe und Sonnenbrille müssen mit, wenn es in die Sonne geht.
Aber fehlt da nicht noch was? Ja! Das Sonnenschutzmittel! Aber welches?
Und von wo? http://www.gesundheit.de/index.php?id=11504


<span style="color:green"> 3. Pflanzliche Enzyme bei Völlegefühl, Blähungen und Bauchschmerzen </span>
--------------------------------------------------------------------------------------
Wer hat es nicht schon erlebt? Nach einem guten Essen liegt der Braten
wie Blei im Magen. Gerade fettreiche Lebensmittel können
Verdauungsbeschwerden verursachen. Ursache ist häufig ein Mangel an
Enzymen aus der Bauchspeicheldrüse.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11525


<span style="color:green"> 4. Diäten Teil 4 - (Irr-)Wege zum Wunschgewicht </span>
----------------------------------------------------------------
Hier werden sehr unterschiedliche Abnehmprogramme vorgestellt, die alle
eines gemeinsam haben: Sie sind (noch) nicht wissenschaftlich belegt.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11535


<span style="color:green"> 5. Schlafapnoe - gefährliche Aussetzer </span>
---------------------------------------------------
Eine Schlafstörung kann sich auch in einer schlafbezogenen
Atmungsstörung – der so genannten Schlafapnoe - äußern. Bei dieser
Krankheit leidet der Betroffene unter nächtlichen Atemstillständen, den
Apnoen. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11503


<span style="color:green"> 6. In der Nase herrscht ganzjährig Schnupfen-Saison </span>
----------------------------------------------------------------------
Seit einigen Jahren leiden immer mehr Menschen im Sommer an starken
Erkältungen - das hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO)
festgestellt. Eine Tatsache, die ziemlich überrascht.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11390


<span style="color:green"> 7. Schmecken und Riechen - Zwei Sinne zum Genießen </span>
--------------------------------------------------------------------------
Damit wir uns im Alltag zurechtfinden, brauchen wir alle fünf Sinne.
Riechen und Schmecken spielen vor allem beim Essen eine Rolle.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11173


<span style="color:green"> 8. Kräuter- und Würzöle selbst gemacht! </span>
------------------------------------------------------
Jetzt ist die beste Zeit, ein Kräuteröl anzusetzen! Gartenkräuter wie
zum Beispiel Rosmarin, Basilikum, Minze, Petersilie und Fenchel stehen
frisch zur Verfügung und warten darauf, geerntet zu werden.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11214


<span style="color:green"> 9. Rückenfitness mit dem Pezziball </span>
----------------------------------------------
Der Pezziball – ein ideales Trainingsgerät für den Rücken. Durch seine
speziellen Eigenschaften passt er sich optimal an den Körper an und kann
die Wirbelsäule so in einer physiologischen Position trainieren.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11411


11. Hätten Sie’s gewusst? Was sind eigentlich Ballaststoffe?
---------------------------------------------------------------------------------
http://www.gesundheit.de/fragen-antworten/


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

„Reich ist, wer keine Schulden hat, glücklich, wer ohne Krankheit lebt.“
Mongolisches Sprichwort
 
M

Moonlight

Gast
<span style="color:green"> Globalisierung des Übergewichts </span>
Nach den Industriestaaten wird Übergewicht auch in aufstrebenden Schwellenländern zum Problem. Damit steige das Risiko von Herzkrankheiten und Diabetes, sagte der indische Forscher Praween Agrawal vom Internationalen Institut für Bevölkerungsforschung am 21. Juli beim 25. Weltkongress der Demografen im französischen Tours.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13883/


<span style="color:green"> Für jedes Zipperlein das rechte Salz </span>
„Gesundheit ist das quantitative Gleichgewicht der einzelnen Mineralsalze, Krankheit entsteht erst durch das Ungleichgewicht dieser Mineralsalze.“ Mit diesen Worten begründete vor rund 130 Jahren der Oldenburger Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler sein neues Behandlungsverfahren, das darauf beruht, dass fast jede Krankheit auf eine Störung im Mineralstoffhaushalt der Zellen zurückzuführen ist.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13891/


<span style="color:green"> Schwanger mit 15 darf nicht sein </span>
Junge Frauen im Teenageralter sind heutzutage erstaunlich verantwortungsbewusst: Die meisten denken beim ersten Mal an die Verhütung. Aber welche ist die beste Methode für junge Frauen? Nicht in jedem Alter eignet sich jedes Verhüterli gleich gut.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13892/


<span style="color:green"> BGH: Arzt und Betreuer dürfen entscheiden </span>
Eine künstliche Sondenernährung ist "ein Eingriff in die körperliche Integrität", dem der Patient zustimmen muss. "Das Recht des Patienten zur Bestimmung über seinen Körper macht Zwangsbehandlungen, auch wenn sie lebenserhaltend wirken, unzulässig", heißt es in einem jetzt schriftlich veröffentlichten Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13881/


<span style="color:green"> Herzmuskeluntersuchung löst Strahlenalarm aus </span>
Mancher Arztbesuch kann für Fluggäste zu einer unliebsamen Überraschung führen: Die britische Medizinzeitschrift "Lancet" berichtet in ihrer neuen Ausgabe über Fälle, in denen Strahlungsdetektoren an Airports auf radioaktive Kontrastmittel anschlugen, die zur Untersuchung der inneren Organe gespritzt worden waren.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13889/


<span style="color:green"> Taxi zum Arzt – das wird leider teuer </span>
Bei allen Krankenfahrten müssen Sie 10 % der Kosten und höchstens 10 Euro pro Fahrt selbst bezahlen. Den Rest übernimmt die Krankenkasse – leider gilt das nicht mehr bei Fahrten in die Arztpraxis. Von dieser Regel gibt es nur wenige Ausnahmen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13890/


<span style="color:green"> Alte Mediziner - Ärztemangel droht </span>
Das Durchschnittsalter der niedergelassenen Ärzte in Deutschland ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Jeder zweite Haus- oder Facharzt in Deutschland sei bereits älter als 50 Jahre, teilte die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) am 21. Juli in Berlin mit.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13884/


<span style="color:green"> 25 Millionen Chinesen finden keine Frauen </span>
25 Millionen Chinesen werden keine Frauen finden - dies ist einer Studie von US-Bevölkerungsforschern zufolge das Ergebnis der chinesischen Ein-Kind-Familienpolitik und der gezielten Abtreibungen von weiblichen Föten in der Volksrepublik.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13880/


<span style="color:green"> Geruch ist reine Manipulation </span>
Unser Geruchssinn lässt sich kräftig an der Nase herumführen. Wissenschaftler ließen zwölf Männer zwischen 23 und 25 Jahren Käse schnüffeln: War dieser als Cheddar etikettiert, stuften die Probanden den Duft als fast neutral ein. Stand auf dem Label „Körpergeruch“, bewerteten die Männer denselben Geruch als ausgesprochen unangenehm.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13851/


<span style="color:green"> US-Regierung will weiter gegen Tabakindustrie klagen </span>
Die US-Regierung hat den Obersten Gerichtshof aufgefordert, eine Gerichtsentscheidung zu einer spektakulären Milliardenklage gegen die Tabakindustrie zu überprüfen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13844/


<span style="color:green"> Lebensmittel auf dem Prüfstand </span>
Jeder fünfte Lebensmittelbetrieb in Deutschland hat 2004 gegen Hygienebestimmungen oder die Kennzeichnungspflicht verstoßen. Wie schon im Jahr zuvor seien etwa 15 Prozent der genommenen Proben beanstandet worden, teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) am 18. Juli in Berlin mit.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13843/


<span style="color:green"> "Wir werden die Zuzahlungen nicht erhöhen" </span>
Die Bundesregierung hat am 18. Juli klargestellt, dass bei Medikamenten nicht mehr zugezahlt werden müsse. "Wir werden die Zuzahlungen nicht erhöhen", erklärte Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) in Berlin.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13842/


<span style="color:green"> Neuer Keim-Schutz: Präservativ übers Telefon! </span>
Sicher reisen dank keimfreiem Telefon – das soll das neue Telefonkondom ermöglichen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13839/
 
M

Moonlight

Gast
<span style="color:green"> 1. Arzneimittelsucht </span>
--------------------------
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker - das
Bewusstsein, was für ein Medikament eingenommen wird, ist in den letzten Jahren gestiegen. Eine unerwünschte Nebenwirkung, die weniger bewusst ist, ist die Abhängigkeit von einem Arzneimittel.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11547


<span style="color:green"> 2. Gesund essen kann so einfach sein! </span>
---------------------------------------------------
Zwei Liter Wasser, sieben Scheiben Vollkornbrot und fünfmal am Tag Obst
und Gemüse. Klingt hart, aber mit kleinen Tricks kann man sich optimal
ernähren. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11487



<span style="color:green"> 3. Wenn jede Mahlzeit zur Qual wird - Pflanzliche Enzyme bei Völlegefühl, Blähungen und Bauchschmerzen </span>
---------------------------------------------------
Wer hat es nicht schon erlebt? Nach einem guten Essen liegt der Braten
wie Blei im Magen. Gerade fettreiche Lebensmittel können
Verdauungsbeschwerden verursachen, die mit Völlegefühl, Blähungen und
Bauchschmerzen einhergehen. Ursache ist häufig ein Mangel an Enzymen aus der Bauchspeicheldrüse. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11525


<span style="color:green"> 4. Fit im Büro - was kann jeder tun? </span>
-----------------------------------------------
Müde vom langen Sitzen im Büro? Verspannungen durch einseitige
Belastung? Damit es gar nicht so weit kommt - machen Sie doch einfach
vier kurze Übungen. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11492


<span style="color:green"> 5. Irrtümer über Sonnenbaden und –schutz </span>
--------------------------------------------------------
Die Sonne ist wichtig für unser Immunsystem, die Bildung von Vitamin D
und auch auf für unser Gemüt. Kein Wunder, dass der Sommer die Menschen
in die Sonne lockt. Über den richtigen Umgang mit Sonne und Sonnenschutz
kursieren jedoch viele Irrtümer.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11510

<span style="color:green">
6. Sommerzeit ist Steinzeit! </span>
-------------------------------------
Hitze, verstärktes Schwitzen und unzureichendes Trinken führen zu einem
Verlust an Körperflüssigkeit und fördern dadurch die Bildung von
Nierensteinen – deshalb nimmt in der Sommerzeit nimmt die Zahl der
Nierenstein-Patienten drastisch zu.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11507


<span style="color:green"> 7. Gesundes Wohnen von A-Z (Teil 1) </span>
--------------------------------------------------
Etwa 80 bis 90 Prozent des Tages verbringen wir in Innenräumen – den
Großteil davon in den eigenen vier Wänden. Gesunde Lebensbedingungen in der Wohnung sind deshalb wichtig für Wohlbefinden und Gesundheit.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11530


<span style="color:green"> 8. Starke Magnetfelder helfen bei schwersten Depressionen </span>
----------------------------------------------------------------------------

Als letzte Hoffnung bei schwersten Depressionen gilt heute die
Elektrokrampf-Therapie. Doch kann sie noch Wochen nach der Behandlung das Erinnerungsvermögen beeinträchtigen. Eine schonende Alternative scheint die so genannte "transkranielle Magnetstimulation" zu sein. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11532


<span style="color:green"> 9. DocCheck Flexicon </span>
--------------------------------
Das DocCheck Flexicon ist ein offenes medizinisches Lexikon. Es wird von
allen Nutzern gepflegt und ist dadurch immer auf dem Laufenden. Hier
kann jeder mitmachen und sein Wissen sofort ins Internet stellen!
gesundheit.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der dort
dargestellten Inhalte. http://ad.gesundheit.de/ad/adclick.php?bannerid=270


<span style="color:green"> 10. AROMA CARE®: Aus Pflege wird Leidenschaft! </span>
---------------------------------------------------------------------
Genießen Sie die reiche Pflege mit dem exotischen Aroma reifer
Tangerinen! Feuchtigkeitsspendende Substanzen, rückfettende Öle und
wertvolle Meeresmineralien der Tangerine Körpercreme von FETTE® bewahren die Spannkraft Ihrer Haut und schenken wunderbare Geschmeidigkeit.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=10132


<span style="color:green"> 11. Hätten Sie’s gewusst? </span>
------------------------------------
http://www.gesundheit.de/fragen-antworten/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

„Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.“ Marc Aurel
 
M

Moonlight

Gast
<span style="color:green"> 1. Wenn das Blut vermehrt gerinnt… </span>
-----------------------------------------------
Würde das Blut nicht im entscheidenden Moment aufhören zu fließen, würde
jede noch so kleine Verletzung zu einer gefährlichen Blutung führen. Bei
vielen Menschen besteht jedoch die Neigung zu einer vermehrten
Gerinnselbildung. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11554


<span style="color:green"> 2. Schilddrüsenkrebs </span>
----------------------------
Jährlich erkranken in Deutschland etwa 2.000–3.000 Menschen an einem
Schilddrüsenkarzinom – damit ist es eine der selteneren bösartigen
Tumorerkrankungen. Es gibt verschiedene Formen mit unterschiedlicher
Prognose. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11552


<span style="color:green"> 3. Wenn jede Mahlzeit zur Qual wird - Pflanzliche Enzyme bei
Völlegefühl, Blähungen und Bauchschmerzen </span>
---------------------------------------------------
Wer hat es nicht schon erlebt? Nach einem guten Essen liegt der Braten
wie Blei im Magen. Gerade fettreiche Lebensmittel können
Verdauungsbeschwerden verursachen, die mit Völlegefühl, Blähungen und
Bauchschmerzen einhergehen. Ursache ist häufig ein Mangel an Enzymen aus der Bauchspeicheldrüse. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11525


<span style="color:green"> 4. Hörprobleme nehmen zu… </span>
---------------------------------------
Die Verbreitung von Hörproblemen hat sich in den vergangenen Jahren
erheblich beschleunigt. Einer neuen Studie nach haben etwa 16,4
Millionen Menschen über 45 Jahren leichte bis schwere Hörprobleme.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11501


<span style="color:green"> 5. Muskeltraining mit und ohne Thera-Band </span>
---------------------------------------------------------
Kräftigungsübungen für Arm- und Rückenmuskulatur mit und ohne
Thera-Band. Alle Übungen solten je 8-mal hintereinander ausgeführt
werden. Vor jeder Übung: Grundspannung aufbauen!
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11472


<span style="color:green"> 6. Knäckebrot essen heißt Vollkornbrot essen </span>
------------------------------------------------------------
Wussten Sie eigentlich, dass Knäckebrot Vollkornbrot ist? Was eigentlich
ist ein Vollkornbrot und warum empfehlen Mediziner seinen Verzehr?
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11103


<span style="color:green"> 7. Die besten Abnehmtipps! </span>
----------------------------------
Wer abnehmen will, muß sich umstellen – leichter gesagt als getan. Denn
es gilt die guten Vorsätze auch durchzuhalten. Hier gute Tipps und
Tricks, die dabei helfen können.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=10923


<span style="color:green"> 8. DocCheck Flexicon </span>
--------------------------------
Das DocCheck Flexicon ist ein offenes medizinisches Lexikon. Es wird von
allen Nutzern gepflegt und ist dadurch immer auf dem Laufenden. Hier
kann jeder mitmachen und sein Wissen sofort ins Internet stellen!
gesundheit.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der dort
dargestellten Inhalte. http://ad.gesundheit.de/ad/adclick.php?bannerid=270


9. Hätten Sie’s gewusst?
---------------------------------------------------------------------------------

http://www.gesundheit.de/fragen-antworten/
 
M

Moonlight

Gast
<span style="color:green"> "Wichtig ist die Cremegrundlage" </span>
Anti-Falten-Produkte werden in Massen angeboten. Doch erfüllen Vitamin E, Fruchtsäuren und Co tatsächlich das, was die Wer-bung uns verspricht? Oder pflegt Altbewährtes ebenso gut wie die neuen „High-Tech“-Cremes?
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13924/


<span style="color:green"> Gegen Verstopfung helfen oft bereits Sprudelwasser und Treppensteigen </span>
Ich war schon wieder seit zwei Tagen nicht auf der Toilette – was kann ich denn da machen, Herr Doktor? Ich habe schon immer so eine schlechte Verdauung …“ Solche Beschwerden höre ich fast täglich in meiner Praxis.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13947/


<span style="color:green"> So finden Sie „Ihr“ Fitness-Studio </span>
Wer immer noch denkt, Fitness-Studios seien bloß Anlaufstellen für „Muskelpakete“, wird spätestens beim ersten Studiobesuch eines Besseren belehrt.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13948/


<span style="color:green"> Klinikärzte: Abschluss der Protestwoche </span>
Ärzte aus dem gesamten Bundesgebiet haben am 5. August in Berlin gegen Arbeitsbedingungen und Kürzungen bei ihrer Entlohung protestiert.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13946/


<span style="color:green"> Gefährliche Schlankmacher </span>
Vor schweren Gesundheitsrisiken durch zwei chinesische Schlankheitsmittel hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gewarnt. Verbraucher sollten auf die im Internet oder im privaten Kreis angebotenen Produkte "Evolution Slim & Slender" und "LiDa Dai Dai Jiao Nang" verzichten, rieten die Verbraucherschützer am 5. August in Düsseldorf.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13945/


<span style="color:green"> Neue Entdeckung zur Alzheimer-Krankheit </span>
Australische Forscher haben eine Entdeckung gemacht, durch die Alzheimer zwar nicht geheilt, möglicherweise aber aufgehalten werden könnte.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13944/


<span style="color:green"> Sympathien für die Proteste der Klinikärzte </span>
Im Konflikt mit den Ärzten der Universitätskliniken hat die Tarifgemeinschaft der Länder ihre Verhandlungsbereitschaft betont. Ihr Vorsitzender, der niedersächsische Finanzminister Hartmut Möllring (CDU), sagte am 4. August im Deutschlandradio Kultur, er habe Verständnis für einige Anliegen der Mediziner.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13943/


<span style="color:green"> 351 Leichen von Säuglingen und Föten gefunden </span>
Der Fund von 351 Säuglingsleichen und toten Föten in einem angesehenen Pariser Krankenhaus hat in Frankreich Entsetzen ausgelöst.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13934/


<span style="color:green"> Alkohol macht schlau </span>
Moderater Alkoholgenuss fördert einer australischen Studie zufolge das Denkvermögen. Eine Untersuchung der National University in Sydney ergab, dass Menschen, die geringe Mengen Alkohol zu sich nehmen in sprachlicher Ausdrucksfähigkeit, Auffassungsgabe und Erinnerungsvermögen starken Trinkern wie auch Abstinenzlern überlegen sind.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13931/


<span style="color:green"> Theologische statt biologische Evolution? </span>
Vielleicht gibt es ja doch eine große Schöpfermacht im Universum, die hinter allen Vorgängen der Evolution steht. Dann wäre die Lehre von Charles Darwin, dass Artenwandel und das Entstehen neuer Arten der natürlichen Auslese zu verdanken seien, natürlich nicht mehr die Grundlage der Evolutionstheorie.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13930/


<span style="color:green"> Geheimes Klon-Experiment in Südkorea </span>
In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul sind drei internationale Klonforscher zu einem geheimen Experiment zusammengekommen, das Erkenntnisse über die Behandlung unheilbarer Krankheiten liefern soll.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13929/


<span style="color:green"> Anbieter der Atkins-Diät ist Pleite </span>
Atkins Nutritionals Incorporated (ANI), das Unternehmen des vor zwei Jahren verstorbenen US-Diät-Gurus John Atkins, hat Konkurs angemeldet. Wie die Firma am 1. August in New York mitteilte, will sie unter dem schützenden Dach des US-Konkursrechts an ihrer Umstrukturierung arbeiten.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13928/


<span style="color:green"> Klinik-Ärzte protestieren </span>
Aus Protest gegen Arbeitsbedingungen und Bezahlung in den Universitätskliniken haben am 1. August mehr als 1400 Krankenhausärzte die Arbeit niedergelegt. Die Schwerpunkte der Aktionen lagen in Baden-Württemberg und Hessen, teilte die Ärztegewerkschaft Marburger Bund in Köln mit.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13927/


<span style="color:green"> Mehr impfen </span>
Die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut hat am 1. August in Berlin neue Empfehlungen veröffentlicht. Demnach sollen Kinder zwischen zwei und vier Jahren, bei denen besondere gesundheitliche Gefährdungen vorliegen, künftig gegen Pneumokokken geimpft werden.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13926/


<span style="color:green"> Mittagszeit und Frühsommer erhöhen das Sonnenbrandrisiko </span>
Hautärzte raten schon seit Jahren zu wohldosierten Aufenthalten in der sommerlichen Sonne. Doch nur Kinder, Gärtner und Golfer setzten die Empfehlungen auch um, wie es einer dänischen Studie zufolge den Anschein hat.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13925/
 
M

Moonlight

Gast
<span style="color:green"> 1. Fibromyalgie - Wenn alle Fasern schmerzen </span>
--------------------------------------------
Ein Muskelkater hin und wieder ist unangenehm, aber nicht weiter
schlimm. Wenn jedoch die Schmerzen in den Muskeln gar nicht mehr
aufhören, dann beginnt für fast alle betroffenen Patienten eine meist
jahrelange Odyssee von einem Arzt zum andern.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11555


<span style="color:green"> 2. Schlangengift - Heilendes Gift </span>
---------------------------------
Der australische Inland-Taipan ist die giftigste Schlange der Welt. Doch
ihr tödliches Gift kann auch Leben retten: im Tierversuch wurde es
erfolgreich zur Vorbeugung von chronischer Herzinsuffizienz eingesetzt.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11558


<span style="color:green"> 3. Makuladegeneration – gefährlich, aber kaum bekannt </span>
-----------------------------------------------------
Die altersbezogene Makuladegeneration (AMD) ist die Hauptursache für
Erblindungen und hochgradige Sehbehinderungen. Doch nur 18 Prozent
können mit dem Begriff "Makuladegeneration" überhaupt etwas anfangen.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11556


<span style="color:green"> 4. Sicherheit von Anfang an - Kinderunfälle vermeiden </span>
-----------------------------------------------------
Unfälle sind bei Kindern die häufigste Todesursache: In Deutschland
sterben mehr Kinder an Unfällen als an Infektionskrankheiten und Krebs
zusammen. Damit sind Unfälle das Gesundheitsrisiko Nummer eins für
Kinder. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11538


<span style="color:green"> 5. Gesundes Wohnen von A-Z (Teil 2) </span>
----------------------------------
Milben, Ozon, Quecksilber oder Schimmelpilze - diese und andere
Schadstoffe können die Wohnqualität und somit auch die Gesundheit zum
Teil erheblich beeinflussen. Ratschläge für ein gesundes Zuhause....
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11531


<span style="color:green"> 6. Schimmelpilze im Bioabfall </span>
-----------------------------
Schimmelpilze kommen in der ganzen Welt und auf unterschiedlichsten
Medien und Substraten in der Umwelt vor. Ein besonders nährstoffreiches
Substrat bildet der organische Hausmüll oder Bioabfall.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11533


<span style="color:green"> 7. Für ein festes Bindegewebe ist Vitamin C unerlässlich </span>
--------------------------------------------------------
Die Badesaison hat begonnen und viele kämpfen noch mit dem Winterspeck.
Doch genauso wichtig für eine ansehnliche Bikinifigur ist ein festes
Bindegewebe. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11553


<span style="color:green"> 8. Wenn jede Mahlzeit zur Qual wird - Pflanzliche Enzyme helfen bei
Völlegefühl, Blähungen und Bauchschmerzen </span>
-------------------------------------------------------------------
Wer hat es nicht schon erlebt? Nach einem guten Essen liegt der Braten
wie Blei im Magen. Gerade fettreiche Lebensmittel können
Verdauungsbeschwerden verursachen, die mit Völlegefühl, Blähungen und
Bauchschmerzen einhergehen. Ursache ist häufig ein Mangel an Enzymen aus der Bauchspeicheldrüse. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11525


<span style="color:green"> 9. DocCheck Flexicon </span>
--------------------
Das DocCheck Flexicon ist ein offenes medizinisches Lexikon. Es wird von
allen Nutzern gepflegt und ist dadurch immer auf dem Laufenden. Hier
kann jeder mitmachen und sein Wissen sofort ins Internet stellen!
gesundheit.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der dort
dargestellten Inhalte. http://ad.gesundheit.de/ad/adclick.php?bannerid=270
 
M

Moonlight

Gast
<span style="color:red"> Keine Angst vorm künstlichen Schlaf! </span>
So mancher findet die Vorstellung ein bisschen unheimlich: Da wird man in tiefen Schlaf versenkt, und von dem, was die Ärzte dann mit einem anstellen, bekommt man null und nichts mit. Dabei ist an der Vollnarkose nichts Geheimnisvolles.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13973/


<span style="color:red"> Arzneitherapie bei Demenz </span>
Die Diagnose „Alzheimersche Krankheit“ ist für alle Betroffenen und die Angehörigen ein Schock. Dann sollte konsequent und zügig gehandelt werden: Denn eine Therapie mit modernen Arzneimitteln kann die Verschlimmerung von Demenz in vielen Fällen spürbar hinauszögern.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13974/


<span style="color:red"> Die Kur ist tot, es lebe die Reha! </span>
Landauf, landab wird reformiert in Deutschland. Das hat Auswirkungen auf die verschiedenen Zweige der Sozialversicherung, auch auf die Medizinischen Rehabilitationsleistungen – landläufig „Kuren“ genannt. Dr. Heiko Münker, Mitglied im Medizinischen Beirat der Medical Tribune, erklärt hier die Situation.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13975/


<span style="color:red"> Befreite zahlen keine Praxisgebühr </span>
Die Zahl der von Zuzahlungen befreiten Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung ist wieder drastisch angestiegen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13976/


<span style="color:red"> Australier von Impotenz bedroht? </span>
Eine per Telefon geführte Befragung brachte es an den Tag: Durchschnittlich 21 % der australischen Männer über 40 leiden an Erektionsstörungen, in der Gruppe der über 70-jährigen stieg der Anteil sogar auf 68 %. Bei den 40 bis 49-jährigen Männern litten immerhin 3 % an einer erektilen Dysfunktion.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13972/


<span style="color:red"> Ungestraft in die Sonne - dank piepsendem Bikini </span>
Ein piepsender Bikini soll britische Sonnenanbeterinnen künftig davor bewahren, am Strand einzuschlafen und sich zu verbrennen. Der "Tan-Timer"-Bikini sendet alle 15 Minuten automatisch einen Piepston aus, wie der Bekleidungshersteller New Look am Donnerstag erklärte.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13971/


<span style="color:red"> Forscher - leicht verrückt </span>
Ein indischer Forscher hat dem Ruf des leicht verrückten Wissenschaftlers ohne Kontakt zur normalen Welt alle Ehre gemacht:
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13970/
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13967/


<span style="color:red"> Bayer im Aufwind </span>
Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer rechnet im laufenden Jahr mit einer deutlichen Verbesserung von Betriebsergebnis und Umsatz.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13957/


<span style="color:red"> Höhere Kassenbeiträge schon 2005? </span>
Mehrere Krankenkassen schließen Beitragserhöhungen für dieses Jahr nicht mehr aus.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13957/


<span style="color:red"> Wellness als Lebenseinstellung </span>
Wellness ist für viele Deutsche offenbar längst vom Trend zur Lebenseinstellung geworden. Etwa jeder Zweite treibt mindestens zweimal in der Woche Sport, wie eine am Dienstag in München veröffentlichte Umfrage der Zeitschrift "Das Haus" ergab.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13956/


<span style="color:red"> Mehr Brustkrebsvorsorge - dank Kylie Minogue </span>
Die australische Popsängerin Kylie Minogue hat durch ihre Brustkrebserkrankung einen drastischen Anstieg an Vorsorgeuntersuchungen in ihrer Heimat bewirkt.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13955/


<span style="color:red"> Zeigen Sie, wie fit Sie sind – mit dem Deutschen Sportabzeichen! </span>
Mehr als 90 Jahre hat es nun auf dem Buckel, doch der Elan ist ungebrochen: Auch 2004 haben wieder über eine Million Bundesbürger das Deutsche Sportabzeichen erworben und damit bewiesen, dass sie körperlich besser in Schuss sind als der Durchschnitt.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13949/


<span style="color:red"> Impfstoff vernichtet Vogelgrippe </span>
Wissenschaftler in den Vereinigten Staaten haben einen Impfstoff gegen die tödliche Vogelgrippe entwickelt, der sich in ersten Tests als wirksam erwiesen hat. "Das sind gute Neuigkeiten", sagte der Leiter des US-Institutes für Allergien und Infektionskrankheiten, Anthony Fauci, der Tageszeitung "New York Times": "Wir haben einen Impfstoff."
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13954/


<span style="color:red"> Frauenstimmen überfordern männliche Gehirne </span>
Wenn Männer ihren Frauen nicht zuhören, so ist dies nach einer neuen britischen Studie kein Zeichen von bösem Willen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13953/


<span style="color:red"> Berlusconi beim Schönheitschirurgen </span>
Der um sein Aussehen besorgte italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat sich seinen Kopfputz weiter verschönern lassen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13951/


<span style="color:red"> Der Po belegt es: Norditaliener koksen massiv </span>
Britische Forscher haben im italienischen Fluss Po Unmengen an Kokain-Rückständen festgestellt.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13950/
 
M

Moonlight

Gast
<span style="color:red"> Zahnpasta oder Fluorid-Tabletten? </span>
Soll man Kindern nun Fluorid-Tabletten oder -Tropfen geben, um die Zähne kariesfest zu machen? Oder reicht eine fluoridhaltige Zahncreme? Kinderärzte und Zahnärzte sind sich in dieser Frage leider nicht einig.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13997/


<span style="color:red"> Hauptsache gerecht – die Bürgerversicherung </span>
Auch wenn es derzeit nicht nach einem Wahlsieg für rot/grün aussieht – SPD und Grüne trommeln tapfer für die Bürgerversicherung.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13998/


<span style="color:red"> Osteoporose behandeln </span>
„Das Wandern ist des Müllers Lust“: Lange Zeit war dies das Lebensmotto der rüstigen Rentnerin Luise W. Bis sie bei einer Bergwanderung unglücklich stürzte und sich den Oberschenkelhals brach. Die nun folgenden Untersuchungen brachten die schlimme Wahrheit an den Tag: Luise W. leidet an Osteoporose, dem schleichenden Knochenschwund. Aber Frau W. wäre nicht Frau W., wenn sie sich mit ihrem Schicksal abfände.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/13996/


<span style="color:red"> Schlecht behadelt: aidskranke Kinder in Arfika </span>
Die Organisation Ärzte ohne Grenzen hat auf große Lücken in der Behandlung von aidskranken Kindern in ärmeren Ländern hingewiesen. Es fehle an geeigneten Aidstests und Medikamenten, teilte die deutsche Sektion der Hilfsorganisation am 19. August bei der Vorstellung ihres Jahresberichts in Berlin mit. Die Forschung müsse einen einfachen Test entwickeln, um das Virus im Blut nachzuweisen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13999/


<span style="color:red"> König von Swasiland hebt Sexverbot für Jungfrauen auf </span>
König Mswati III. von Swasiland hat das ganz spezielle Anti-Aids-Programm seines kleinen Königreichs für beendet erklärt. Aus Anlass des alljährlich stattfindenden Schilfrohrtanzes wird das Sexverbot für Jungfrauen aufgehoben, wie der staatliche Rundfunk am Donnerstag berichtete.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13995/


<span style="color:red"> Vogelgrippe kommt mit den Zugvögeln </span>
Der Keim mit dem harmlos klingenden Namen H5N1 ist ein tödlicher Killer und hat das Zeug für ein Horrorszenario. In Asien raffte der Erreger der Vogelgrippe mehr als 100 Millionen Gänse, Enten und Wildvögel weg und ist inzwischen in Kasachstan und Sibirien angekommen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13994/


<span style="color:red"> Madonna fällt vom hohen Ross </span>
Sie saß hoch zu Pferde und fiel tief: US-Popstar Madonna hat sich ausgerechnet an ihrem 47. Geburtstag bei einem Reitunfall mehrere Knochen gebrochen, inzwischen konnte die Sängerin aber wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13983/


<span style="color:red"> Ethikrat: Gentests zur Einstellung </span>
Nach Ansicht des Ethikrats ist es legitim, wenn ein Arbeitgeber bei der Einstellung eines Bewerbers auch dessen Gesundheit berücksichtigt. Dies schlug der Nationale Ethikrat (NER) am 16. August in Berlin vor.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13982/


<span style="color:red"> Tödlicher Irrtum einer Krankenschwester </span>
Die Infusionsflaschen sahen sich ähnlich, nur die Konzentrationen unterschieden sich. An Stelle einer geringen Menge an Kaliumchlorid erhielt ein fünf Monate altes Baby eine viel höhere Dosis - und verstarb daran.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13980/


<span style="color:red"> Hilfe für „halbe“ Männer </span>
Eine neue Info-Kampagne nimmt sich eines Themas an, das bisher eher verschwiegen unter der Bettdecke abgehandelt wurde: Erektionsprobleme – und Behandlungsmöglichkeiten dazu.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13979/


<span style="color:red"> Neue Produktionsanlagen für Neu-Ulm </span>
Trotz seiner Kritik an der Gesundheitsreform will der US-Pharmakonzern Pfizer seine Produktionskapazitäten in Deutschland erweitern. Der Konzernvorstand in den USA beschloss nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" vom 15. August, den Standort in Illertissen bei Neu-Ulm um eine komplette Produktionsanlage für ein Osteoporose-Präparat auszubauen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13978/


<span style="color:red"> Den Stinke-Autos droht Fahrverbot </span>
Alten Dieselautos drohen wegen der hohen Feinstaubbelastung in vielen Städten Fahrverbote. Berlin und Frankfurt am Main erwägen sogar, ihre kompletten Innenstädte für Dieselautos ohne Filter zu sperren, wie die "Süddeutsche Zeitung" vom 13. August berichtete.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/13977/
 
M

Moonlight

Gast
<span style="color:red"> 1. Atem beraubend - Die Höhenkrankheit fordert Jahr für Jahr Opfer </span>
------------------------------------------------------------------
Mit großer Höhe wird die Luft dünner. Schon in 3000 Meter Höhe hat man
40 Prozent weniger Sauerstoff zum Atmen. Kopfschmerzen, Atemnot und
Schwindel sind erste Warnzeichen der Höhenkrankheit..
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11582


<span style="color:red"> 2. Herzinfarkt – und was kommt dann? </span>
------------------------------------
Etwa 280.000 Menschen erleiden jährlich in Deutschland einen
Herzinfarkt, nur knapp zwei Drittel davon überleben die ersten 4 Wochen
danach. Doch selbst wenn die akute Gefahr gebannt ist, bleibt die Angst
davor, wie es weitergeht. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11578


<span style="color:red"> 3. Allergien durch Arzneimittel - Wenn Medikamente krank machen </span>
---------------------------------------------------------------
Ein Medikament soll Beschwerden lindern oder heilen. Doch Arzneimittel
können auch unerwünschte Wirkungen hervorrufen. Zu den seltenen, aber
potenziell gefährlichen Nebenwirkungen gehören die
Arzneimittelallergien. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11567


<span style="color:red"> 4. Diabetes in der Schwangerschaft - Gefahr für Mutter und Kind </span>
---------------------------------------------------------------
Ein Diabetes in der Schwangerschaft gehört zu den häufigsten
Komplikationen während dieser Zeit. Das Problem: vielfach bleibt die
Erkrankung unentdeckt, da die werdende Mutter beschwerdefrei ist.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11560


<span style="color:red"> 5. Salmonellen – Gefahr erkannt, Gefahr gebannt </span>
-----------------------------------------------
Salmonellen sind nach dem amerikanischen Bakteriologen Daniel E. Salmon benannte Bakterien. Von den rund 2.000 bekannten Arten sind rund 120 in der Lage, beim Menschen die so genannten Salmonellosen hervorzurufen.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11570


<span style="color:red"> 6. Schüler sollten ganz Ohr sein - Schulprobleme schon bei leichter
Hörminderung </span>
-------------------------------------------------------------------
Wer – schon rein akustisch – nicht alles versteht, was Lehrer sagen, hat
Probleme. In Deutschland sind eine halbe Million Kinder von
Hörminderungen betroffen. Das Problem: oft wird dies erst sehr spät
erkannt. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11583


<span style="color:red"> 7. Peelings - neue Frische für die Haut </span>
---------------------------------------
Bei einem Peeling handelt es sich um eine Schälkur der Haut, bei der
trockene und abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11557


<span style="color:red"> 8. Wenn jede Mahlzeit zur Qual wird - Pflanzliche Enzyme helfen bei
Völlegefühl, Blähungen und Bauchschmerzen </span>
-------------------------------------------------------------------
Wer hat es nicht schon erlebt? Nach einem guten Essen liegt der Braten
wie Blei im Magen. Gerade fettreiche Lebensmittel können
Verdauungsbeschwerden verursachen, die mit Völlegefühl, Blähungen und
Bauchschmerzen einhergehen. Ursache ist häufig ein Mangel an Enzymen aus der Bauchspeicheldrüse. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11525


9. Hätten Sie’s gewusst? Was ist eigentlich die Muskelpumpe?
------------------------------------------------------------
http://www.gesundheit.de/fragen-antworten/
 
M

Moonlight

Gast
Liebe Leserinnen und Leser,

gesund zu sein ist die Voraussetzung für so unterschiedliche Dinge wie
Reisen können, Sport treiben oder ein opulentes Essen genießen. Erst
wenn wir krank sind merken wir, was uns alles verwehrt ist. Die Tatsache
über funktionierende Knochen und Organe zu verfügen ist also nicht
selbstverständlich...

<span style="color:red"> 1. Der Magen-Darm-Trakt – ein unermüdlicher Arbeiter </span>
----------------------------------------------------
Magen und Darm sind wichtige Bestandteile des Verdauungskanals, auf die
wir nur aufmerksam werden, wenn sie nicht funktionieren und uns
irgendetwas "auf den Magen schlägt".
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11581



<span style="color:red"> 2. Von Herzklopfen bis Panikattacke - Wenn Angst zur Krankheit wird </span>
-------------------------------------------------------------------
Angst ist eine ganz normale Reaktion auf bedrohliche oder
unkontrollierbare Situationen. Aber was, wenn die Angst zur Krankheit
wird... http://www.gesundheit.de/index.php?id=11577


<span style="color:red"> 3. Sexualkopfschmerz – Tabuthema mit hohem Erregungsgrad </span> --------------------------------------------------------
Der Satz "Liebling, heute nicht – Ich habe Kopfschmerzen" klingt
reichlich abgedroschen. Doch die heftigsten Kopfschmerzen entstehen für
viele Menschen während des Geschlechtsverkehrs, und nicht schon vorher.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11589


<span style="color:red"> 4. Sport für Ältere - Körperliche Fitness verhindert Verletzungen </span>
-----------------------------------------------------------------
Ständig auf Achse, körperlich fit und geistig rege – jeder träumt davon,
auch im hohen Alter das Leben zu genießen. Wer fit bleiben will, muss
allerdings seine Kraft und Ausdauer regelmäßig trainieren.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11563


<span style="color:red"> 5. Kennen Sie Ihre "Inneren Antreiber"? </span>
---------------------------------------
Erfahrungen, die wir als Kind und in der Jugend machen, prägen unsere
Persönlichkeit im Erwachsenenalter entscheidend mit. Viele
Verhaltensweisen lassen sich auf innere Antreiber zurückführen.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11574


<span style="color:red"> 6. Akupressur – mit sanftem Druck gegen Falten </span>
----------------------------------------------
Die Akupressur ist eine über 2000 Jahre alte chinesische Heilkunst. Sie
wird nicht nur zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt, sondern auch
für kosmetische Zwecke.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11588


<span style="color:red"> 7. Fuchsbandwurm breitet sich aus </span>
---------------------------------
Der Fuchsbandwurm (Echinococcus multilocularis) breitet sich weiter aus.
Experten raten deshalb zur Vorsicht beim Verzehr bodennah wachsender
Früchte oder Pilze aus dem Wald, aber auch bodennahem Obst und Gemüse
aus dem Garten. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11585


8 Hätten Sie’s gewusst? Was ist der ph-Wert?
--------------------------------------------
http://www.gesundheit.de/fragen-antworten/
 
M

Moonlight

Gast
Liebe Leserinnen und Leser,

ob Schwingungen eines Schmetterlings in einem anderen Land einen Sturm auslösen können – wer weiß? Was aber auf jeden Fall zutrifft: "Unterschätze nie, was eine kleine Gruppe engagierter Menschen tun kann, um die Welt zu verändern. Tatsächlich ist das das einzige, was je etwas bewirkt hat".

<span style="color:green"> 1. Kleine Wunden heilen schnell </span>
-------------------------------
Schnitte, Schürfwunden, Verbrennungen - Ein Unglück ist so schnell
passiert. Wie soll man sich verhalten, wenn die Verletzung entstanden
ist? Und was hat auf einer frischen Wunde nichts zu suchen?
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11614


<span style="color:green"> 2. Arthrose: Collagen-Hydrolysat für die Gelenke </span>
------------------------------------------------
Die in Gelenken enthaltene Knorpelsubstanz besteht zu einem hohen
Prozentsatz aus collagenem Eiweiß. Um einem übermäßigen Knorpelabbau
entgegenzuwirken, müssen diese Eiweißbausteine ausreichend ersetzt
werden... http://www.gesundheit.de/index.php?id=11623


<span style="color:green"> 3. Reizdarm-Syndrom - weit verbreitet, schwer zu diagnostizieren </span>
----------------------------------------------------------------
Das Reizdarmsyndrom ist die häufigste Ursache von Beschwerden im
Magen-Darmbereich. Etwa die Hälfte aller Patienten mit
Verdauungsproblemen sind davon betroffen...
http://www.gesundheit.de/index.php?id=9687


<span style="color:green"> 4. FAS-Tag 2005: Alkoholgeschädigte Babies – gezeichnet für’s Leben </span>
-------------------------------------------------------------------
Das Phänomen ist alt, der Begriff dafür noch relativ jung: Erst 1973
nannten amerikanische Wissenschaftler die permanenten Schäden durch
Alkoholmissbrauch in der Schwangerschaft beim Namen: Fetales Alkohol
Syndrom (FAS). http://www.gesundheit.de/index.php?id=11615


<span style="color:green"> 5. Kopfschmerzwoche: Spannungskopfschmerz oder Migräne – machen Sie den Test </span>
-----------------------------------------------------------------------
Mal sind sie dumpf-drückend, dann pochend-pulsierend: Kopfschmerzen.
Viele der Betroffenen können aber nicht unterscheiden, ob Sie unter
Spannungskopfschmerzen oder Migräne leiden.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11569


<span style="color:green"> 6. Vogelgrippe - eine Gefahr für den Menschen </span>
---------------------------------------------
Die Vogelgrippe, die sich möglicherweise von Russland und Kasachstan her nach Westen ausbreitet, versetzt Geflügelhalter in erhöhte
Alarmbereitschaft und verunsichert Verbraucher.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=9506


<span style="color:green"> 7. Wege aus der Angst - Wirksame Hilfe bei Panik und Phobien </span>
------------------------------------------------------------
Angststörungen sind sehr gut zu behandeln. Trotzdem brauchen die
Patienten im Durchschnitt etwa sieben Jahre, bis sie die richtige
Therapie erhalten. Einer der Gründe: Betroffene denken zunächst an eine
körperliche Erkrankung... http://www.gesundheit.de/index.php?id=11586

<span style="color:green"> 8. 12 Tipps für eine perfekte Sonnenbrille </span>
------------------------------------------
Sonnenbrillen werden immer beliebter. Rund drei Viertel aller
Erwachsenen tragen mittlerweile eine Sonnenbrille, die neben ihrer
Schutzfunktion gegen die UV-Strahlung auch längst den Schritt zum
Mode-Accessoire geschafft hat. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11608


<span style="color:green"> Hätten Sie’s gewusst? Brot – Was darf rein? Kleine Rezeptur- und Teigkunde </span>
------------------------------------------------------------------
http://www.gesundheit.de/fragen-antworten/
 
M

Moonlight

Gast
Liebe Leserinnen und Leser,

Luft ist Lebensgrundlage für Mensch, Tier und Pflanzen. Ununterbrochen
atmen wir frische Luft ein und verbrauchte Luft aus, wobei der Mensch im
Laufe seines Lebens mindestens 250.000 m3 Luft veratmet. Aber was, wenn die Luft - so wie beim kindlichen Asthma - knapp wird? Lesen Sie mehr...

<span style="color:green"> 1. Asthma beim Kind – die ganze Familie ist gefragt </span>
---------------------------------------------------
Asthma ist in Deutschland eine der häufigsten chronischen Erkrankung
beim Kind und beginnt meist um das vierte Lebensjahr. Ein Alter, in dem
die kleinen Patienten als Motivationshilfe noch die ganze Familie
brauchen. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11629


<span style="color:green"> 2. Camouflage - Dekorative Kosmetik für hartnäckige Fälle </span>
---------------------------------------------------------
Hautunregelmäßigkeiten unter einem dekorativen Make-up zu verdecken ist für viele Frauen längst Routine. Doch was ist, wenn auch die versagen?
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11564


<span style="color:green"> 3. Demenzerkrankung - So werden Anzeichen rechtzeitig erkannt </span>
-------------------------------------------------------------
Etwa 1,2 Millionen Menschen in Deutschland, so schätzt man, leiden unter
einer Demenzerkrankung. Die Früherkennung ist ganz wichtig, damit die
Betroffenen rechtzeitig Hilfe bekommen...
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11609


<span style="color:green"> 4. Ängste und Phobien: Die häufigsten Irrtümer </span>
----------------------------------------------
Angststörungen sind immer psychisch bedingt? Alles nur Einbildung? Was
ist an diesen und anderen Aussagen wahr oder eben nicht?
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11598


<span style="color:green"> 5. Schuppenflechte - Baden im Schwimmbad erlaubt </span>
------------------------------------------------
Etwa zwei Millionen Menschen in der Bundesrepublik leiden unter
Schuppenflechte (Psoriasis). Laut Badeordnung war den Betroffenen bisher
der Zutritt in öffentliche Schwimmbäder untersagt.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11626


<span style="color:green"> 6. Pflege urlaubsstrapazierter Haut </span>
-----------------------------------
Im Urlaub wird die Haut oft mehr strapaziert als man glaubt. Welche
Pflege braucht die Haut nach dem Urlaub? Wie kann man seine Bräune lange
erhalten? Ein Expertengespräch gibt Auskunft.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11641


<span style="color:green"> 7. Bier - Beitrag zur Gesundheit? </span>
---------------------------------
"Bier ist unter den Getränken das nützlichste, unter den Arzneien das
schmackhafteste und unter den Nahrungsmitteln das angenehmste." Schon
der Philosoph Plutarch wusste den Gerstensaft zu schätzen.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11635


<span style="color:green"> 8. Arthrose: Collagen-Hydrolysat für die Gelenke </span>
------------------------------------------------
Die in Gelenken enthaltene Knorpelsubstanz besteht zu einem hohen
Prozentsatz aus collagenem Eiweiß. Um einem übermäßigen Knorpelabbau
entgegenzuwirken, müssen diese Eiweißbausteine ausreichend ersetzt
werden... http://www.gesundheit.de/index.php?id=11623


<span style="color:green"> 9. Reizdarm-Syndrom - weit verbreitet, schwer zu diagnostizieren </span>
----------------------------------------------------------------
Das Reizdarmsyndrom ist die häufigste Ursache von Beschwerden im
Magen-Darmbereich. Etwa die Hälfte aller Patienten mit
Verdauungsproblemen sind davon betroffen...
http://www.gesundheit.de/index.php?id=9687

10 Hätten Sie’s gewusst? Brot – Warum selber kitzeln langweilig ist?
--------------------------------------------------------------------
http://www.gesundheit.de/fragen-antworten/
 
M

Moonlight

Gast
Liebe Leserinnen und Leser,

am 25. September jährt sich zum 13. Mal der Tag der Zahngesundheit.
Unter dem Motto "Gesund beginnt im Mund - und zwar zu Hause" wird dieses Jahr die Notwendigkeit einer regelmäßigen Mundhygiene und eines
zahngesunden Verhaltens beleuchtet - und zwar über alle Generationen
hinweg. Lesen Sie mehr...


<span style="color:green"> 1. Richtige Ernährung für gesunde Kinderzähne </span>
---------------------------------------------
Mit der ersten Kerze auf dem Geburtstagstisch endet das Babyalter: Die
Kinderzeit beginnt. Die ersten Zähnchen strahlen unversehrt aus dem Mund
– und das soll so bleiben. Dazu bedarf es neben der sorgfältigen Pflege
auch der richtigen Ernährung. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11632


<span style="color:green"> 2. Zahn- und Mundgesundheit - Lebensqualität bis ins Alter </span>
----------------------------------------------------------
Wissenschaftliche Untersuchungen belegen enge Wechselwirkungen zwischen der Mundgesundheit und der Gesundheit des gesamten Körpers. Zähne und Mundhöhle müssen deshalb gerade auch im Alter kontrolliert werden! http://www.gesundheit.de/index.php?id=11633


<span style="color:green"> 3. Marke im Fokus: mira dent - Prophylaxe professionell </span>
-------------------------------------------------------

Die Marke mira dent geht auf das gestiegene Bedürfnis an speziellen
Produkten zur Zahnpflege mit einem umfangreichen Sortiment ein, das sich an den professionellen Prophylaxeangeboten der Zahnarztpraxen
orientiert. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11618


<span style="color:green"> 4. Zahngesunde Ernährung für Säuglinge </span>
--------------------------------------
Die Freude ist groß, wenn die ersten Zähnchen durchbrechen. Denn sie
markieren einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des Kindes.
Feste Kost und Teilnahme an den Familienmahlzeiten liegen nun nicht mehr fern. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11631


<span style="color:green"> 5. Forum Zahngesundheit </span>
-----------------------
Besuchen Sie jetzt unser neues Forum zur Zahngesundheit und tauschen Sie sich mit anderen Nutzern zu allen Themen rund um ein gepflegtes
"Mundwerk" aus. Von Zeit zu Zeit stehen Ihnen hier auch Experten mit Rat
und Tat zur Seite. http://www.gesundheit.de/forum/zahn


<span style="color:eek:live"> 6. Tipps zur Mundgesundheit der werdenden Mutter </span>
------------------------------------------------
Schwanger - eine aufregende Zeit beginnt. Vieles wird sich ändern und
die werdende Mutter muss sich mit der neuen Situation auseinandersetzen.
Allzu leicht wird darüber die Zahngesundheit vergessen.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11630


<span style="color:green"> 7. Das kleine Lexikon der Zahngesundheit </span>
----------------------------------------
Mit den Begriffen Karies, Amalgam und Inlay können die meisten von uns
noch etwas anfangen. Aber bei Aminfluorid, Dentalfluorose oder
Initialläsion wird es für viele einfach zu akademisch.
Hilfe bietet dann unser Zahn-Lexikon: http://www.gesundheit.de/zahn-lexikon


<span style="color:green"> 8. Jetzt Grippe & Co nach Kneipp mit kaltem Wasser vorbeugen </span>
------------------------------------------------------------
Damit Schnupfen und Husten gar nicht erst kommen, hilft ein altes
Hausmittel: Kaltes Wasser, nach den "Ritualen" von Pfarrer Kneipp
mittels regelmäßigen Güssen angewendet.
http://www.gesundheit.de/index.php?id=11561


<span style="color:green"> 9. Der Apfel - Wahrheiten, Weisheiten und Wissenswertes </span>
-------------------------------------------------------
Über 30 Vitamine und Spurenelemente, 100 bis 180 Milligramm Kalium und
viele andere wertvolle Mineralstoffe wie Phosphor, Kalzium, Magnesium
oder Eisen trägt ein durchschnittlich großer Apfel in und unter seiner
Schale. http://www.gesundheit.de/index.php?id=11662


<span style="color:green"> 10. Arthrose: Collagen-Hydrolysat für die Gelenke </span>
-------------------------------------------------
Die in Gelenken enthaltene Knorpelsubstanz besteht zu einem hohen
Prozentsatz aus collagenem Eiweiß. Um einem übermäßigen Knorpelabbau
entgegenzuwirken, müssen diese Eiweißbausteine ausreichend ersetzt
werden... http://www.gesundheit.de/index.php?id=11623


<span style="color:green"> 11. Reizdarm-Syndrom - weit verbreitet, schwer zu diagnostizieren </span>
-----------------------------------------------------------------
Das Reizdarmsyndrom ist die häufigste Ursache von Beschwerden im
Magen-Darmbereich. Etwa die Hälfte aller Patienten mit
Verdauungsproblemen sind davon betroffen...
http://www.gesundheit.de/index.php?id=9687


12. Hätten Sie’s gewusst? Wie finden Spermien ihre Eizelle?
-----------------------------------------------------------
http://www.gesundheit.de/fragen-antworten/
 
M

Moonlight

Gast
<span style="color:#00b100"> NewsLetter Nr. 18/2006 </span>



Ein "paar Kilo zuviel" ist oft nicht so harmlos, wie es viele sich vormachen. Fernseharzt Dr. Günter Gerhard gibt Tipps, wie Sie die Risikofaktoren für Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen in den Griff bekommen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/16566/


Seit den ersten Aidsfällen in Deutschland sind inzwischen 24 Jahre vergangen. Doch trotz enormer Bemühungen der Wissenschaftler ist diese Infektionskrankheit bis heute nicht heilbar. Dennoch hat das Leiden bei uns viel von seinem einstigen Schrecken verloren – zu Recht?
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/16590/


Sie benötigen regelmäßige Fahrten zum Krankenhaus, um eine Dialyse vornehmen zu lassen? Ein Angehöriger von Ihnen will sich von einem Krankenhaus in ein anderes verlegen lassen, kann aber nur im Liegen transportiert werden? Oder Sie müssen gar aus dem Ausland nach Hause gebracht werden?
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/16615/


Die Pille für den Mann hat keine dauerhaften Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit. Nach der Auswertung von 30 Studien mit 1500 Teilnehmern seien sich Forscher aus den USA und Australien sicher, dass das Verhütungsmittel nur solange wirke wie es eingenommen werde, berichtete die Medizinerzeitung "The Lancet" am 28. 4.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/16864/


Niesen und juckende Augen? Flüchten Sie zur Pollenhochsaison aus Deutschland - aber dorthin, wo die Belastung niedrig ist
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/16863/


Der von Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) vorgeschlagene "Gesundheits-Soli" wird laut einer neuen Studie vor allem für privat und freiwillig Versicherte teuer.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/16862/


Kosaken und russische Kälte hatten beim Kampf gegen Napoleons Grande Armée winzige, aber schlagkräftige Verbündete: Läuse.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/16449/


Maschinen, die fräsen und sägen, Kollegen, die sich lauthals auf dem Flur unterhalten: Die Lärmquellen am Arbeitsplatz sind vielfältig und werden von vielen Berufstätigen als störend empfunden. Wie sehr die Nebengeräusche Arbeitnehmer stören, das untersucht eine neue Studie des Forsa-Instituts im Auftrag des Forums Besser Hören und der Barmer Ersatzkasse.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/16746/


Immer mehr Kinder kommen per Kaiserschnitt zur Welt – in den letzten Jahren hat sich deren Anzahl von 17 auf 27 Prozent erhöht. Erfolgt dies auf Wunsch der Eltern oder spielen ganz andere Ursachen eine Rolle? Das wollt eine Studie der Gmünder ErsatzKasse (GEK) in Erfahrung bringen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/16745/


Trotz weiterer massiver Ärzte-Proteste haben die Tarifparteien am 25.4. erneut keine Annäherung erreichen können. Ein weiteres Sondierungsgespräch in Berlin wurde ergebnislos unterbrochen und soll am kommenden 28.4. fortgesetzt werden, wie die Ärztegewerkschaft Marburger Bund mitteilte.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/16733/


Pflanzenöle sind, je nach ihrem Eigengeschmack, gut für Salate zu verwenden. Aber darf man sie auch erhitzen? Welche Öle eignen sich zum Braten oder Frittieren?
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/15613/


"Schluss mit Spielen", sagt das Kleinkind und breitet energisch eine Decke über seinem silberfarbenen Freund aus. Eine alltägliche Szene in der Kindertagesstätte in San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien, in der die Kleinen seit ein paar Wochen täglich eine Stunde lang Seite an Seite mit Robotern verbringen dürfen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/16731/


Der Marburger Bund will die Ärztestreiks an den Universitätskliniken deutlich verschärfen und schließt Arbeitsniederlegungen auch zur Fußball-WM nicht aus.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/16730/


Sich vorsorglich Schuheinlagen zu besorgen, schützt Sportler nicht vor Gelenkbeschwerden.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/15639/


© Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH
 
M

Moonlight

Gast
NewsLetter Nr. 19/2006



In dieser Ausgabe:


▪ Steif und müde? Schluss damit!
▪ Vogelgrippe in Deutschland
▪ Die Patienten bestimmen mit
▪ Herzkranke lieben Naturarznei
▪ Gemüse schadet Zähnen
▪ Sonnenbad macht süchtig
▪ Waschen verjagt Akne
▪ Wunderkind hält Vortrag
▪ Gesundheitssystem braucht mehr Geld



Unsere Muskulatur ist ein wahres Wunderwerk, wenn man sich vor Augen führt, wie viele Muskeln auf eine Millisekunde genau angespannt oder entspannt werden müssen. Funktionieren kann dieses Wunderwerk aber nur, wenn die Muskeln immer wieder ihre ursprüngliche Position einnehmen können.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/16570/


Seit Februar 2006 sterben auch in Deutschland Tiere an der Vogelgrippe. Begonnen hat es auf Rügen, aber auch in anderen Bundesländern starben vereinzelt Tiere an der Vogelgrippe. Wir haben für Sie zusammengefasst, welches Verhalten die Experten auf Grundlage der Situation, wie sie sich bei Redaktionsschluss (April 06) darstellte, empfehlen.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/16596/


Kaum eine Krankheit hat eine so große gesellschaftliche Ausgrenzung zur Folge wie die Schizophrenie. Dabei leiden allein in Deutschland rund 800 000 Männer und Frauen mindestens einmal im Leben an einer schizophrenen „Phase“. Patienten trotz Schizophrenie den Weg in ein selbstständiges Leben zu ebnen, ist das Ziel eines Modellprojekts in Hamburg.
http://www.medical-tribune.de/patienten/magazin/16610/


Der Trend zur Selbstbehandlung „ohne Chemie“ hält an. Auch Herzpatienten greifen zur „Natur“ und sagen ihrem Arzt nichts davon.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/15718/


Je nach Zubereitungsart kann Gemüse extrem schädlich für die Zähne sein. Dies ist das Ergebnis einer britischen Studie, die am 3.5. in einer Fachzeitschrift für Zahnärzte veröffentlicht wurde.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/17006/


Jeden Sonnenstrahl nutzen und sich wider jede Vernunft schön braun brutzeln: Nur ein ungesundes Hobby? Nein, viele Sonnenanbeter sind UV-süchtig, wie eine amerikanische Studie zeigt.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/15631/


Reinigen vertreibt die Pickel, dieser Glaube hält sich hartnäckig, weshalb Aknegeplagte ihr Gesicht gern ausgiebig schrubben. Zu viel manchmal, meinen Experten. Wie aber macht man es richtig mit der Gesichtshygiene?
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/15610/


Mit einem 40-minütigen freien Fachvortrag vor Medizinstudenten einer Universität in der Nähe von Mexiko-Stadt hat ein sechsjähriges Wunderkind die Fachwelt in Erstaunen versetzt.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/16866/


Nach dem Spitzengespräch der großen Koalition zur Gesundheitsreform hat Unionsfraktionsvize Wolfgang Zöller (CSU) die Bürger auf höhere Belastungen vorbereitet.
http://www.medical-tribune.de/patienten/news/16865/


© Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH
 
Oben