Newsletter - Geheimsache Universum

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.709
Punkte für Reaktionen
580
Ort
Wien
Newsletter - Geheimsache Universum
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.709
Punkte für Reaktionen
580
Ort
Wien
Sonne verfinstert sich teilweise am 3. Oktober

Am Vormittag des 3. Oktober erwarten Astronomen ein spektakuläres Himmelsschauspiel: eine ringförmige Sonnenfinsternis. Über Österreich wird es aber nur zu einer so genannten partiellen Finsternis reichen.Beispielsweise für Wien wird eine Bedeckung von 55,1 Prozent prognostiziert. Merkbar dunkel - wie bei der totalen Sonnenfinsternis im Jahr 1999 - wird es nicht.

Bei einer ringförmigen Sonnenfinsternis schiebt sich der Mond exakt zwischen Sonne und Erde. Allerdings ist der Mond derzeit relativ weit von der Erde entfernt und verdeckt dadurch nicht die ganze Sonnenscheibe.

Der äußere Kranz der Sonne bleibt sichtbar. Derart ringförmig wird das Ereignis am 3. Oktober etwa in Spanien und Teilen Afrikas zu sehen sein. Über Österreich wird die Finsternis zuerst in Vorarlberg zu beobachten sein, um 9.53 geht es laut der Astronomie-Zeitschrift "Der Sternenbote" los. Der Höhepunkt des Spektakels wird über Bregenz um 11.10 Uhr erwartet, um 12.31 Uhr ist der Spuk dann vorbei.

Im restlichen Österreich kann man die Sonnenfinsternis mit entsprechender Verzögerung beobachten, in Eisenstadt beginnt die Sache um 10.02, erreicht den Höhepunkt um 11.17 Uhr und endet um 12.36 Uhr.

Die Sonne beginnt sich - überall in etwa gleich - am rechten oberen Rand zu verdunkeln, der Mond verlässt die Sonnenscheibe dann links unten.

Für die Beobachtung muss während der gesamten Dauer eine Spezialbrille tragen. Bei ungeschütztem Blick in die Sonne drohen Augenschäden.



Aus dem einsamen Schützen Newsletter
 

The_Stephan

eingeweiht
Mitglied seit
26. Februar 2005
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Bavaria
Mars zur Zeit der hellste Punkt am Himmel

Am 2005 7 November ist Opposition das heist das der Mars dan am nechsten der Erde ist .

Verpasst net geht zur Sternwarte und schaut durch euer Teleskope
weil nun sieht man einiges mehr auf den Mars

<Werd selber wahrscheinlich Bilder machen .

Stells dann mal hier rein

Also viel Spass und gutes Wetter
Wünscht euch

Stephan M.
 
Oben