Vulkanausbruch in Island

Wird der Vulkanausbruch noch mehr Auswirkungen haben?

  • JA, bestimmt, Dunkelheit für lange Zeit, kein Essen und viele werden sterben!

    Stimmen: 1 6,7%
  • JA, aber nur für eine kurze Zeit, niemand wird sterben!

    Stimmen: 7 46,7%
  • Nein, dass mit den Flugzeugen und mehr nicht!

    Stimmen: 5 33,3%
  • Ist mir Wurst!!!

    Stimmen: 2 13,3%

  • Umfrageteilnehmer
    15
  • Umfrage geschlossen .

Wassertropfen

neugierig
Registriert
19. Mai 2009
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Ort
Sachsen
heute auf dem weg nach hause war es warm ^^
plötzlich wurde es kalt und ich schaute über mir
man sah eine dicke fette schwarze wolke o_o
kurz daraufhin fing es an zu regnen - schneen
und schlussendlich hagelte es O:

hat aba sicher nichts mit der ashewolke zu tun gö ? x]
 

|TrixZ|

Inventar
Registriert
18. August 2009
Beiträge
924
Punkte Reaktionen
4
Ort
Rhein Neckar
Gab es nicht fundierte Ergebnisse das die Asche gar nicht so schlimm ist? Ich habe die Vulkansache leider nicht mehr verfolgen können die letzten Tage.
 

Merlin4711

Level 22 Terraner
Registriert
13. Mai 2009
Beiträge
933
Punkte Reaktionen
13
Ort
Dresden (hoffentlich bleibend)
Ich bin am Freitag über München geflogen... :oconfused: Und da hatt ich schon den Anschluss verpasst, weil das Flugzeug aus Rumänien zu spät war. Ich hätt mich dort irgendwo aufgeknüpft, wenn ich wegen der deppernen Wolke nicht weitergekommen wäre.

Hab ich das eigentlich richtig verstanden, dass die Wolke aus dem Süden her gekommen ist? :oquestion:
 

Cantadora

neugierig
Registriert
24. April 2010
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Weiß jemand, ob es beim Ausbruch des St. Helena vor Jahren auch ein Flugverbot gab? Oder hat jemand schon mal von einem Flugverbot beim Ausbruch eines anderen Vulkans gehört.
Ich hab keinen Bericht darüber gefunden.
LG. Canta
 

Merlin4711

Level 22 Terraner
Registriert
13. Mai 2009
Beiträge
933
Punkte Reaktionen
13
Ort
Dresden (hoffentlich bleibend)
Ich hab auch mal eine kritisch doofe Frage:

Was ist das für eine Aschewolke, die mal über Italien, mal über Süddeutschland, mal über Spanien, mal über Frankreich und dann wieder über den Kanaren und anschließend über England auftaucht? :oconfused:

Kommt nur mir es langsam so vor, als würde die immer dort zu finden sein, wo jemand gerade keinen Flugverkehr brauchen kann? Oder überseh ich irgendwas?
 

_Nyx_

erleuchtet
Registriert
2. Februar 2009
Beiträge
336
Punkte Reaktionen
3
Ort
nähe Darmstadt
naja es kommt glaub ich auf die winde, hoch- und tiefdruckgebiete an?
nur weil die aschewolke damals direkt auf europa traf kann es ja sein das der wind richtung atlantik und wieder auf das festland zurück zieht? da trägt er die aschewolke mit ...
so erklär ich mir das :D
aber da müsste die doch eigentlich gar nicht mehr gefährlich sein? wenn die aschewolke schon von A nach B gezogen ist, hat sie sich doch mehr in der luft verteilt?

ab montag wird wohl eventuell wieder in deutschland der luftraum gesperrt:

http://www.focus.de/reisen/fliegen/...m-sperrung-ab-montag-moeglich_aid_508378.html
 

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Registriert
15. November 2003
Beiträge
14.055
Punkte Reaktionen
624
Ort
Stadt der Helden

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.184
Punkte Reaktionen
490
Ort
wien

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.184
Punkte Reaktionen
490
Ort
wien

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Registriert
15. November 2003
Beiträge
14.055
Punkte Reaktionen
624
Ort
Stadt der Helden

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
14.708
Punkte Reaktionen
407
So langsam wirds ungemütlich, bequem waren wir lang genug.
 

Ähnliche Themen

Oben