Was spricht FÜR Ereignisse am 21.12.2012?

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
44.917
Punkte für Reaktionen
96
Standort
Wien
Was spricht FÜR Ereignisse am 21.12.2012?
 

infosammler

Welcome Guide
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
10.629
Punkte für Reaktionen
40
Beim für mag keiner schreiben?

Dann pick ich mal was raus: die zeit spricht dafür. Der umbruch, der da täglich zu sehen ist. Wahrscheinlich auch ihn jedem einzelnen. Egal, hauptsache man weiß davon.
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
44.917
Punkte für Reaktionen
96
Standort
Wien
vielleicht wird ja auch was passieren, weil so viele menschen denken, dass was passiert und es sich dadurch manifestiert. selbsterfüllende prophezeiung.

ich find einen weltuntergang oder was auch immer sowieso gar nicht so abwegig, da wir sowieso auf dem besten wege sind, unseren planeten in eine hölle zu verwandeln.
 

Klogeist

innerer Zirkel
Mitglied seit
18. Dezember 2011
Beiträge
888
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Auenwald
Da kann ich mich nur Anschliessen, vielleicht arbeiten ja alle unbewusst darauf hin. Obwohl das auch ziemlich abwegig is, aber ne gute Theorie is es allemal.
 

infosammler

Welcome Guide
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
10.629
Punkte für Reaktionen
40
So abwegig sind selbserfüllende prophezeiungen garnicht. Im kleinen begegnet uns so etwas immer wieder, und wenn dann viele daran glauben verstärkt sich das nur.
Und auch einen weltuntergang können wir ohne 2012 herbei führen.
Zur zeit befinden wir uns wahrscheinlich im "inneren" kampf, der dauert noch bis märz. Dann sollte einiges geklärt sein und etwas neues entstehen. Hat mir ein mãdchen erzählt.
 

Klogeist

innerer Zirkel
Mitglied seit
18. Dezember 2011
Beiträge
888
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Auenwald
Das hört sich voll nach Apocalypto an. Kennt einer den Film?
 

UFO-Pilot

Inventar
Mitglied seit
11. Juli 2010
Beiträge
1.092
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Graz
Vielleicht ist "Weltuntergang" nur im übertragenen Sinne gemeint.
Die Welt der Regierung zum Beispiel.
Wenn noch mehr Aufstände wie in Ägypten oder Lybien kommen...
 

Haddon

neugierig
Mitglied seit
27. Juli 2011
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Also ich denke auch, dass vllt Apokalypse im anderen Sinne gemeint ist. Ich habe eine Doku geschaut, und sie sagten, dass in der Bibel, im Koran und anderen uralten Büchern was über Weltuntergang gesagt wird. Da da viele Dinge symbolisch gemeint sind, denke ich, dass auch der ..."Jüngste Tag" anders gemeint ist.

Ich meine natürlich den Weltuntergang im Jahre 2012. :)
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
44.917
Punkte für Reaktionen
96
Standort
Wien
Bitte versuche Doppelposts zu vermeiden und verwende den Edit/Bearbeitenknopf rechts unten in Deinem Post. Du kannst Deinen Beitrag bis zu 10mins nach dem Absenden noch editieren. Danke!
 

infosammler

Welcome Guide
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
10.629
Punkte für Reaktionen
40
Wer immer bei der frage weltuntergang bleibt kommt sicher nicht weiter.
Und apokalypse bedeutet ja lediglich, der schleier wird gehoben.
 

Stridex

gesperrt
Mitglied seit
19. Oktober 2011
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
0
Vielleicht ist "Weltuntergang" nur im übertragenen Sinne
Nein, ist es definitiv nicht.
Die Maya haben nie von einem Weltuntergang gesprochen - also können sie den Begriff auch nicht im übertragenen Sinne gemeint haben.
Und welcher Hohlkörper auch immer da zuerst einen Weltuntergang hineininterpretiert und damit die ganze Hysterie losgetreten hat, wird wohl auch gewiss Weltuntergang gemeint haben ;)
 

Klogeist

innerer Zirkel
Mitglied seit
18. Dezember 2011
Beiträge
888
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Auenwald
Hmmm stimmt auch wieder, also ich weis von den Mayaprophezeihungen dass ne gefiederte Schlange zurück auf die Erde kommen soll, oder irgend sonst wer.
 

Syntax_Error

neugierig
Mitglied seit
7. Dezember 2010
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Hat man nicht auch irgendwas mit "Große Flut" herausgelesen? Oder so ähnlich?
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
12.327
Punkte für Reaktionen
72
Standort
wien
xop

gefiederte Schlange zurück auf die Erde kommen
Kann ich mir schwer vorstellen,da Kukulcan seit je her,bei der Sommersonnenwende und den Tagundnachtgleichen 21.3/23.9 seinen Ritus hat.

Stichwort-Chichen Itza/ "El Castillo" - der Pyramide des Kukulcan,wo die Schlange "herabsteigt".

:owink: Nun soll er plötzlich zur Wintersonnenwende wiederkehren,weil das einige "unwissende" Esoteriker in ihren Büchern schreiben?

mfg.vt
 

Baba

eingeweiht
Mitglied seit
12. Oktober 2011
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
0
@Haddon:

Also meines Wissens nach steht in der Bibel nichts von Weltuntergang, die Erde soll erneuert werden, das ja. Insgesammt Sieben mal....
Aber das alle immer Weltuntergang verstehen ist schon klar, da es die Welt, wie wir sie kennen nicht mehr geben wird....
 

Klogeist

innerer Zirkel
Mitglied seit
18. Dezember 2011
Beiträge
888
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Auenwald
Auf die Bibel würde ich mich nicht so verlassen was das Armageddon angeht, die is ja auch nur ein Sammelsurium von zusammengetragenen Mythen und Legenden anderer Völker dort in der Gegend, genauso wie der Koran und die Thora und andere Bücher Monotheistischer Religionen.
 

nefer_ib

Inventar
Mitglied seit
2. November 2009
Beiträge
633
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Wasserburg a. Inn
Wie schon angesprochen wurde, bei den Mayas wird kein Weltuntergang erwähnt.
Und nehme man trotzdem Weltuntergang, so sollte man es definieren. Welt... Von welcher Welt wird gesprochen? Mir kam bisher noch nicht unter, dass der Planet Erde hops gehen soll.
Weltuntergang kann vieles bedeuten.

Ich glaube da an die Theorie eines Aufstiegs. Allerdings muss den jeder für sich selbst ausmachen.
 

Klogeist

innerer Zirkel
Mitglied seit
18. Dezember 2011
Beiträge
888
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Auenwald
Aber doch net von jetzt auf nacher?
Das würde nur passieren wenn es da en riesen Knall gibt, dann würde es so nen geistigen Aufstieg geben.
 
Oben