Abzocke im Netz

nein

Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015
Mitglied seit
29. Oktober 2004
Beiträge
8.790
Punkte für Reaktionen
12
Standort
münchen
damit kannst sogar die fernsteuerung mitm fernseher verbinden :orazz:
 

Merlin

Boardleitung, Root
Teammitglied
Mitglied seit
30. Oktober 2002
Beiträge
6.376
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Wien
Betrüger verschicken jetzt Mails, in denen sie den Empfänger einer Urheberrechtsverletzung bezichtigen und zum bezahlen via einer Prepaid-Karte auffordern. Scheinbar haben schon einige gezahlt...

Link: BK warnt vor Betrug mit P2P-Abmahn-Mails - futurezone.ORF.at

Ich stelle mir ja die Frage, verglichen mit echten Abmahnungen, was die größere Abzocke ist :otwisted:
 

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Mitglied seit
15. November 2003
Beiträge
12.518
Punkte für Reaktionen
32
Standort
Stadt der Helden
In letzter Zeit kommen immer wieder E-Mails die mit persönlicher Anrede zu einem kostenfreien HDTV-Test einladen wollen. Geht ja nicht darauf ein! Das sind Datensammler die nur an eure Kontaktdaten wollen um diese dann vermutlich für andere Sachen zu missbrauchen.

http://computer.t-online.de/adressensammler-locken-mit-kostenlosem-hdtv/id_44923740/index
http://aufregerblog.blogspot.com/2011/03/achtung-hdtv-kostenlos-phishing-mail-im.html
http://www.computerbetrug.de/nachrichten/newsdetails/hdtv-receiver-kostenlos-vorsicht-datenklau-110309/

Erstaunlich ist auch die persönliche Anrede. D.h. die haben schon irgendwelche Daten vorliegen. Wer weiß woher .. :orolleyes:
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
12.327
Punkte für Reaktionen
72
Standort
wien
:orolleyes: Legale Preistreiberei beim Online Shopping.

Wer mit Smartphone oder Tablet bestellt, zahlt oft mehr als ein PC-User.

teures Vergnügen im Vergleich zum PC-Kauf.....
eine Wintermütze kostete so statt 3,95 Euro nunmehr fast zehn Euro, ein 47-Zoll-TV-Gerät in einem Fall statt 999 sogar 1.149 Euro – satte 150 Euro mehr. Resultat: "Alle fünf Käufe zusammen wären am PC 304,20 Euro billiger gekommen."
Wer per Tablet statt PC bestellt, zahlt mehr - Test deckt auf: - Digital - krone.at

vt
 

Aspire

neugierig
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Das habe ich schon vor ein paar Jahren einmal gehört. Damals galt das jedoch nur für Apple-Geräte. Den Benutzern dieser Marke wurde eine höhere Kaufkraft zugeschrieben und bekamen deshalb höhere Preise.
 

Andromeda

VIP
Mitglied seit
30. Mai 2004
Beiträge
3.062
Punkte für Reaktionen
27
Standort
im grünen Herz der Welt :-)

Hier wird aufgezeigt, welche Betrügereien/Fallen zur Zeit im Umlauf sind und woran man sie erkennen bzw. wie man sich davor schützen kann.

Über dieses Thema haben wir letzte Tage noch in einem anderen Topic geredet. Wir haben auch gesagt, dass es noch andere Bedrohungen - gerade für ältere Leute - mit dem Enkel- oder Polizei-Trick gibt. Es ist schon heftig, wie andere versuchen, an das Geld von ehrlichen Leuten zu kommen. Daher kann man nur immer wieder betonen: Augen auf und nicht unbedingt alles glauben, was einem gesagt oder geschrieben wird. Wenn man sich nicht sicher ist oder es sich nicht gut anfühlt, dann einfach weitere Personen einbeziehen. Eine externe Betrachtungsweise bringt oftmals den nötigen Abstand, um solche Betrügereien aufzudecken.
 
Oben