Explosionen in London

C

Claxan

Gast
Seh gerade die Sondersendung.

Es gab heute einige Explosionen im U-Bahn Netz mit Verletzten und Toten. Das Oberdeck eines Busses wurde volkommen zerstört. Jedenfalls herrscht in der Stadt Chaos.

Mehr weiss ich selber noch nicht aber voll schlimm.

Sie denken es ist ein Terroranschlag weil zuerst dachte man das waren Kurzschlüsse in der TEchnik in der U-Bahn aber das schliesst man schon fast wieder aus.
 

Grifter

innerer Zirkel
Mitglied seit
28. Januar 2005
Beiträge
529
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Minden
Scheinbar hat sich eine El-Kaida Gruppierung zu den Anschlägen bekannt.
Die Echtheit dieses Schreibens konnte aber noch nicht bestätigt werden.
 
I

Imandra

Gast
Ebengrade wurde noch bekannt gegeben dass wahrscheinlich das Regierungsgebäude in Warschau brennen würde.. hoffentlich bestätigt sich das nicht...

Imandra
 

nostral666

Inventar
Mitglied seit
2. Dezember 2003
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Kreis Unna ( NRW )
wisst ihr was komisch ist....schaut mal:

US-Konzernchefs verkaufen auffallend große Aktienpakete
Bei Investoren steigt der Argwohn

New York - Die Chefs großer US-Konzerne verkaufen ihre Beteiligungen derzeit so rasch wie seit zehn Monaten nicht mehr. Die größten Pakete veräußerten Steve Ballmer, Vorstandsvorsitzender von Microsoft, Ted Turner, Direktor bei AOL Time Warner und Michael Dell, G

lesst weiter auf:

http://www2.welt.de/data/2003/06/06/112085.html


war nicht vor dem 11.09 auch was mit aktion verkäufe in grossen masse....?

gruss Nostral666
 

jackie

Board Texter
Mitglied seit
21. April 2004
Beiträge
1.228
Punkte für Reaktionen
0
Bin grad in London, bin ne quasi zeitgleich als es passierte in London Stansted gelandet.
Waehrend im auf t-online von 33 toten die rede war, sprach man hier auf sky news usw von 20 toten, aber haben jetzt auch auf 33 geaendert.
Blair hat quasi schon indirekt den Kampf gegen den Terror aufgerufen.

Man spricht von Parallelen zwischen dem Anschlag von Madrid und dem jetzt von London.

@Imandra
Nein, es wird nie ein Ende geben. Die(Regierungen und Terroristen) schaukeln ihren Hass und ihre Gier immer hoeher.
Das ist die Dummheit im Menschen.
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.037
Punkte für Reaktionen
178
Ort
Wien
und das gerade jetzt beim G8 Treffen, das ist ein deutliches Zeichen :(
 
M

Moonlight

Gast
Die Schwester von meinem Freund ist hinter einer der Ubahnen gefahren, als es passiert ist. Zitter..
 

Merlin

Boardleitung, Root
Teammitglied
Mitglied seit
30. Oktober 2002
Beiträge
6.390
Punkte für Reaktionen
54
Ort
Wien
<span style="color:eek:range"> Nachdem ein Anschlag ziemlich sicher ist, die Urheberschaft noch nicht eindeutig geklärt, und schon wieder die ersten Spekulationen aufkommen (Aktienpakete etc.) - verschieb ichs mal aus dem Newsticker zu den Wahren-X-Akten
</span>
 

sg-1

Inventar
Mitglied seit
9. Januar 2004
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
0
meine meinung dazu ist klar. alles kinderkram. ich meine, da bekämpft man sich mit waffen, schlägt den anderen ins gesicht, der andere ist sauer und schlägt zurück - holt vielleicht noch freunde. ihr wisst worauf ich hinaus will.

erwachsene leute erzielen siege durch gewaltlose darstellung ihrer meinung und gewaltlose durchsetzung ihrer pläne.

meiner meinung nach wird das immer so weiter gehen, wenn man geschlagen wird und zurück schlägt. nicht der terror muss besiegt werden, sondern der glauben der menschen muss gewaltloser werden.

das ganze beruht ja auf religion und ansprüche. es gibt keinen größeren sieg für eine gruppe von menschen, als andere menschen gewaltlos von ihrer meinung abzubringen und von der eigenen zu überzeugen. frieden wäre dann die logische konsequenz (zumindest zwischen den zwei beteiligten "partien"

naja aber reden wir nicht mehr drüber - wir menschen sind ja schließlich noch weit von so einer entwicklung entfernt. vielleicht im nächsten jahrtausend. (oder nach ansicht einiger hier, schon viel früher zu einem bestimmten datum)
 

nein

Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015
Mitglied seit
29. Oktober 2004
Beiträge
8.790
Punkte für Reaktionen
12
Ort
münchen
<blockquote>
aber du hast recht, krieg für den frieden kann nicht funktionieren.
wenn als vergeltung jetzt der iran plattgemacht wird, dann würde es nur noch schlimmer werden. ich hoffe mal die halten sich zurück.
immerhin hat es noch keine offizielle beschuldigung und keine ankündigung von rache gegeben.
 

Grifter

innerer Zirkel
Mitglied seit
28. Januar 2005
Beiträge
529
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Minden
@nostral666: Dieser Artikel ist vom 06.06.2003... *hüstel*
 

The Watcher

Inventar
Mitglied seit
30. Dezember 2003
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
3
Ort
Bergheim
Scotland Yard meldet jetzt 50 Todesopfer durch den Londoner Terroranschlag. Die Strategie und Opferzahlen dieses verabscheuungswürdigen Terroraktes bewegen sich im Rahmen dessen, was in den ltzten jahren in Madrid und der Türkei passierte. Nur politische Wirkung werden sie in England wohl kaum erzielen.Blair und Bush sind da bekanntlich knochenhart. Obwohl man mögliche Anschlagsziele in Deutschland vermutet, bin ich da sehr skepisch, da ja "noch" keine deutschen Truppen in den Irak geschickt wurden.

Viele Grüße,
The Watcher
 

Husky

neugierig
Mitglied seit
19. Juni 2005
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Darmstadt
Ob Deutschland auch bald Opfer wird ?

Ich arbeite in der Innenstadt von Frankfurt am Main,
bisher konnte ich immer unbesorgt in die Mittagspause gehen.

Ob das auch so bleiben wird ?

Mit diesen Terroranschlägen zeigen sie doch nur eines: Ihre Hilflosigkeit.
Wenn sie wirklich so viel Macht und Geld haben, dürfte es doch kein Problem sein einen Truppenabzug mit ganz anderen Mitteln zu erreichen.

Außerdem: Kaum ein westliches Land ist auf diese Art und Weise erpressbar.
(Das mit Spanien vergessen wir jetzt einfach mal)

Das zeigt doch, dass sie:

1. Dumm sind
2. Besessen sind.
3. dass sie weder über besonders viel Macht oder Geld verfügen.
4. dass sie Angst haben

Also im Prinizp sind sie nicht ernstzunehmend.
Die einzige Gefahr geht von der Gewalt aus, und die
gilt es auszumerzen...
...nur mit welchen Mitteln ?
 
Oben