Interessantes Video zum WTC Anschlag

A

Anonymer User

Gast
ich konnte leider keines der videos sehen
aber wenn es sich um ein ufovideo handeln sollte in verbindung mit dem wtc soll es höchstwahrscheinlich eine falschung sein.

genau so wie die fälschungen die in den rauchschwaden ein teufels bzw alien gesicht zeigen... pff
 
A

Anonymer User

Gast
die bilder gingen die videos nicht..

wenns ein ufo war, wieso haben dann alle menschen flugzeuge gesehen hm?
 

MrBonsai

neugierig
Mitglied seit
10. März 2003
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Standort
[VERBORGEN]
schade... die Videos sind vielversprechender als die komischen Bilder...
Hast du DivX installiert?

ich habe hier auf meinem Büro-Rechner ansonsten nur die Standard-Installation und DivX... (von http://www.divx.com)

die Videos sind für mich neu und zeigen 2 Perspektiven die ich vorher im Fernsehen nicht gesehen habe.

Das "Flugzeug" stürzt ein und man sieht kurz vorher wie ein 2. Objekt sehr schnell anfliegt und wieder wegfliegt.
Das Objekt ist für mich undefinierbar...
 
A

Anonymer User

Gast
ich habe alles installiert, aber zB der quicktime sagt immer, zeitg mir immer eine fehlermeldung mit filmriss, dass da einfach nichts ist, komisch
 

Hagbard

Inventar
Mitglied seit
11. Februar 2003
Beiträge
1.622
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Im Osten vom Norden
hey, die videos sind geil... wärn se nachweisbar echt, wärs ne echte sensation....

aber sind solche sachen nicht ziemlich leicht zu fälschen? zumindest für leute die sich mit der art von filmtechnik auskennen ?
 
A

Anonymer User

Gast
Hm schade, dass es bei mir nicht funktionniert, aber ich denke ich habe diese videos schon des öfteren im fernsehen gesehen und eben die mit dem alienface im rauch und die meinten es sei eine fälschung...
 

green

neugierig
Mitglied seit
11. März 2003
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Standort
[VERBORGEN]
mach rechtsklick auf den eintrag und dann "ziel speichern unter"
dann kannst die videos mit media player sehn.

green
 

MrBonsai

neugierig
Mitglied seit
10. März 2003
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Standort
[VERBORGEN]
@transorbital
was meinst du mit "Live" gesehen?

"Live" im Fernsehen oder warst Du dort?

das ganze ging ja so schnell... mit dem "ufo"
da übersieht man auch leicht etwas :f25:
 
A

Anonymer User

Gast
da ich mir vorstellen könnte, dass sie uns das auch in einem hollywood film zeigen könnten, halte ich es für tricktechnisch möglich, diesen film zu fälschen.

aber ich behaupte nicht unbedingt, dass es eine fälschung ist.
das "ufo" wirkte in dem video fast wie ein lebendiges wesen auf mich, das sich durch den hubschauber gestört fühlte, wie auf frischer tat ertappt und wie von hornissen gestochen auf und davon ist, wobei es dem hubschrauber noch einen unhöflichen stoss verpasst hat..

hmm schaut alles recht für den hubschrauber inszeniert aus, und es ist ein ungewöhnliches verhalten für eine flugmaschine, verärgert und erschreckt auf beobachter zu reagieren... hm merkwürdig

ich traue aber ausserirdischen flugobjekten durchaus eigene intelligenz zu oder zb dass die teils organisch teils technisch gebaut wurden, wer weiss
 

Joker77

Inventar
Mitglied seit
2. November 2002
Beiträge
787
Punkte für Reaktionen
0
Standort
In Tha Club
ich als berühmter renomierter Ufologe
halte das Video echt für interessant, aber mal ehrlich wenn so ein dickes Teil direkt neben dem WORLD TRADE CENTER(wo jeden Tag Touristen rumgurken) schwebt und es sonst niemand bemerkt ausser ein paar Leuten die in einem Helicopter sitzen, dann tun sich bei mir nur 2 Gedanken im Kopf:

a)das Ufo ist unheimlich doof wenn es sich darüber aufregt das es von einem Helicopter gesehen wird anstatt vom ganzen World Trade Center
b)der Film ist ein Fake

ne also genug rumgealbert. Wie gesagt ich halte das nicht gerade für besonders echt. oder was meint ihr ? Hab auch schonmal ein Film gesehen wo ein Ufo einen Amateurkameramann attackiert hat
 

Hagbard

Inventar
Mitglied seit
11. Februar 2003
Beiträge
1.622
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Im Osten vom Norden
hast du nicht den bericht gelesen von diesem spezialist? der link is auch auf der seite zu finden...
schon sehr gut und logisch erklärt....

trotzdem, gefragt hab ich mich auch, warum das sonst niemand gesehn hat...

vielleicht entstehen diese ganzen alien/ufo-fílme gar nicht nur in den köpfen der regisseure....

wer weiss, ich nich... also,
ciao
 

Joker77

Inventar
Mitglied seit
2. November 2002
Beiträge
787
Punkte für Reaktionen
0
Standort
In Tha Club
naja
also ich hab schon viel gelesen aber es is halt so das man alles irgendwie erklären und wiederlegen kann, wie unser Deutschlehrer immer zu sagen pflegte:
Man kann sich tot diskutieren.
 

Mystice

VIP
Mitglied seit
21. Oktober 2002
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Finland
Fotos lassen sich fälschen, videos auch. Aber vielleicht findet man ja einen stichhaltigen beweis. Die frage ist nur wie könnte der aussehen ?
 
U

User gelöscht!

Gast
Hi,

Ich habe mal in meinen Archiven rumgekrahmt, und das Original von damals gefunden.

http://www.8ung.at/sapy/wtc.mpg <- Ziel speichern unter...


Ich habe damals alles auf Video aufgenommen, und als VCD gebrannt.

Mir ist aufgefallen, das in Höhe des einschlagenden Flugzeuges, in der rechten Bildhälfte ein Lichtpunkt zu sehen ist. In einer anderen Einstellung war er ebenfalls zu sehen.

Muß nichts weltbewegendes sein, aber auf dem Japan-Video war er nicht zu sehen.

Ich habe noch zwei andere sehr interessante Links zum Thema WTC.

Ich weis nicht ob die hier schon gefallen sind, aber doppelt gemoppelt hält besser.

http://www.etrend.ch/fundgrube/win_fundgrube/11_september.pdf



Und hier einen sehr ausführlichen zum Pentagon.

Besonders die Bilder der Überwachungskamera sind interessant.


http://www.nerdcities.com/guardian/SeptemberEleventh/WhatHitThePentagon


Sapy
 
Oben