• *****
    Liebe User und Freunde des WXA Forums! Wir wünschen euch alles erdenklich Gute, sodass ihr gut und möglichst unbeschadet durch die aktuelle Krise kommt! Danke an alle, die jetzt alles geben und viel Kraft jenen, die jetzt vor dem Nichts stehen. Halten wir zusammen! Gemeinsam schaffen wir das!
    Wer möchte, kann sich im Corona Ausheulthread etwas Luft machen. Bleibt gesund! - EUER WXA-TEAM
    *****

P

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
<span style="font-size:18pt"> <span style="color:yellow"> -= P =- </span> </span>

Bereits in diesem Topic:
  • Photokinese
  • Prana
  • Präkognition
  • PSI
  • PSI-Ball
  • Psychokinese
  • Pyrokinese
  • Panoramatisches Erlebnis
  • Psychogon
  • Präluzider Traum
  • Perzipient
  • Parapsychologie
  • Psychofotografie
  • Para...
  • Phantom
  • postmortal
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Photokinese

Die Fähigkeit, durch <span style="color:red"> psychokinetisch </span> e Einwirkung das Licht beeinflussen zu können
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
PSI

Von Psyche = Seele;
Ebenfalls engl. für <span style="color:red"> außersinnliche Wahrnehmung </span> (PSI = Para Sensual Intelligence);

Der 23. Buchstabe des griechischen Alphabets und zugleich Sammelbegriff für außersinnliche Fähigkeiten und Aktivitäten.
Gemeint sind alle geistig erzeugten paranormalen Phänomene wie <span style="color:red"> Hellsehen </span> , <span style="color:red"> Telepatie </span> , <span style="color:red"> Telekinese </span> oder auch <span style="color:red"> Astralreisen </span> und <span style="color:red"> Psychokinese </span> .

Diese angenommenen PSI-Fähigkeiten sind offenbar noch un(be)greifbarer als die Funktionsweise der bekannten Bereiche der menschlichen Psyche, an denen sich Psychologen und Neurologen bis Heute die Zähne ausbeißen, denn Fakt ist: wir wissen gegenwärtig noch erschreckend wenig über den menschlichen Geist und stützen uns dabei auf immer wieder neue Theorien.
Folglich sieht es in der sogenannten PSI-Forschung um einiges düsterer aus. Tatsächlich konnte von offizieller Seite noch kein PSI-Phänomen reproduzierbar nachgewiesen werden. Es ergaben sich jedoch viele Hinweise, die die Forscher des Übersinnlichen nicht müde werden lassen beweisbare Grundlagen für die zahlreichen aufgestellten Theorien zu finden.

Nach den gewonnenen Erkenntnissen geht man davon aus, dass im Grunde alle paranormalen Phänomene bewusst oder unwissentlich vom Menschen erzeugt werden, wobei dieser auf ein geheimnissvolles Potential zurüchzugreifen scheint, welches tief vesteckt in seiner Psyche liegt. Dieses Potential scheint eine Art universelles Netzwerk zu sein, das jeden Menschen unbewusst mit allem und jedem in der Welt verbindet. Werden nun Informationen oder Energien über dieses System ( <span style="color:red"> Akasha-Chronik </span> ? Morphische Resonanz?) ausgetausch oder in die materielle Welt übertragen, dann nennen wir das Ergebnis dessen wahrscheinlich ein paranormales Ereignis. Das Geheimnis all dessen scheint also in unserem Geiste zu liegen. So wurde schließlich der Begriff <span style="color:red"> Parapsychologie </span> , als Erweiterung der PSI-Forschung geprägt.



Für mehr Informationen siehe auch:

http://www.wahrexakten.at/viewtopic.php?t=1780#w928251514119925654

<span style="color:eek:range"> [erweitert und aktualisiert von THX] </span>
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Psychokinese

Eine nicht erklärbare, psychische Einwirkung auf materielle Dinge. Oberbegriff für <span style="color:red"> Telekinese, </span> <span style="color:red"> Pyrokinese, </span> <span style="color:red"> Cryokinese, </span> <span style="color:red"> Elektrokinese, </span> <span style="color:red"> Hydrokinese, </span> <span style="color:red"> Chronokinese, </span> <span style="color:red"> Photokinese </span>
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Präkognition

Das Vorherwissen zukünftiger Ereignisse ohne erkenntliche Gründe für das Eintreffen dieser. Der <span style="color:red"> ASW </span> untergeordnet
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Pyrokinese

Die der <span style="color:red"> Psychokinese </span> untergeordnete Fähigkeit, das Element des Feuers ohne sinnliche Einflüsse mit dem Geist zu kontrollieren
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Panoramatisches Erlebnis

Eine Vision, bei der man sein Leben wie einen Film in hoher Geschwindigkeit an sich vorbeiziehen sieht. Teilerlebnis bei einer „Nahtoderfahrung“
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Psychogon

Durch starke Emotionen und plastische Visualisierungen geschaffene Gedankenformen, die zu einer transzendenten Realität werden
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Präluzider Traum

Vorstufe zum <span style="color:red"> Luziden Träumen. </span> Der Träumer erlangt kurz das Bewusstsein, verliert es aber wieder an den Traum
 

_THX_

innerer Zirkel
Mitglied seit
27. Oktober 2004
Beiträge
1.397
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Im Lande des Mitternachtsberges
Perzipient

Eine Person, die als Empfänger von übersinnlichen Informationen/Impulsen dient, wobei diese von einem <span style="color:red"> Agenten </span> gesendet werden.

Diese Bezeichnungen finden hauptsächlich bei PSI-Versuchen Anwendung.
 

_THX_

innerer Zirkel
Mitglied seit
27. Oktober 2004
Beiträge
1.397
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Im Lande des Mitternachtsberges
Parapsychologie

Betrachtet und erklärt paranormale Vorkommnisse aus psychologischer Sicht. So werden nicht nur übersinnliche Phänomene wie <span style="color:red"> Telepathie </span> , sondern auch Spukerscheinungen unter geistigen/psychologischen Aspekten erforscht.
 

_THX_

innerer Zirkel
Mitglied seit
27. Oktober 2004
Beiträge
1.397
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Im Lande des Mitternachtsberges
Psychofotografie

Durch übersinnliches Einwirken werden Filme bzw. Fotos belichtet.
Dadurch erscheinen vermutlich unbewusst manifestierte Formen, die sowohl abstrakte Gebilde, als auch Gegenstände, Landschaften oder auch Menschen darstellen können.
Es gab in der Vergangenheit aber auch Experimente, bei denen sogenannte "Thoughtographer" bewusst <span style="color:red"> AKE </span> s herbeigeführt und ihre Eindrücke dabei auf Filme übertragen haben.
Viele der entstandenen Fotografien, konnten auf tatsächlich existierende Orte und Begebenheiten zurückgeführt werden, wobei auch festgestellt wurde, dass die Aufnahmen sehr ungewöhnliche Eigenschaften aufwiesen, wie zbsp. sehr hohe Perspektiven...
 

_THX_

innerer Zirkel
Mitglied seit
27. Oktober 2004
Beiträge
1.397
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Im Lande des Mitternachtsberges
Para...

griechisch "neben" (dem gewöhnlichen stehend);
auch <span style="color:red"> Meta </span> ;

Die Vorsilbe "Para" markiert also die Dinge, die von unserer rationalen, normalen Welt abweichen.
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Phantom

Eine <span style="color:red"> Erscheinung </span> ohne körperliche Substanz, z.B. ein Geist oder ein Trugbild.
Eine feinstoffliche, dh. körperlose Erscheinung. Als Phantom werden oft <span style="color:red"> Geister </span> und <span style="color:red"> Gespenster </span> bezeichnet.
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
postmortal
[lat. post = nach; mortale = sterblich]

Nach dem Tod auftretende Sachen, z.B. Totenstarre, Totenflecken
 
Oben