Reptiloiden - Drakonier - Lacerta SAMMELTOPIC

Warjan

gesperrt
Mitglied seit
26. August 2015
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Wien
An Warjan: Du denkst du hast genauso viel Verstand wie der Schöpfer dieser Welt!
Wer diese Welt erschaffen hat, kann ich nicht sagen.
Außerdem sagte ich, das wir nach seinem Ebenbild erschaffen worden sind, daher wäre es unlogisch, das wir weniger Verstand haben sollten als der Schöpfer.
Und ganz ehrlich, es gibt viele Menschen, die mehr las genug Phantasie haben, solche sindm eist Schriftsteller und erschaffen sich so ihre eigene Welt und lassen andere daran teilhaben (gegen Entgelt natürlich).

So wie du dich über meine Einstellung zu Gott lustig machst, fehlt dir wohl die Geistige reife.
Da Du mich persönlich nicht kennst, fehlt dir die Voraussetzung, solches zu behaupten.

Gott ist mehr als nur ein Gehirn. Gott ist die Seele die das Universum erschaffen hat!
Eine Seele ist jedoch körperlos, und braucht kein Gehirn, aber das ist jedem für sich selbst überlassen.
 

Beeezle

gesperrt
Mitglied seit
7. August 2015
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
0
---------------------------------------------------------------------------------------
Stridex:Finde das Alien, dann hast du den Beweis erbracht und die Vermutung in Wissen verwandelt.

Steven Inferno:Na um ein Alien zu finden, muss ich ja einmal danach suchen. Das kann ich aber nicht weil ich dann "Luftschlösser" baue. Und das will der Stridex ja nicht!
Der Stridex will halt still in seiner Welt hocken und warten bis die Alien ihm den Krieg erklären...
-----------------------------------------------------------------------------------------
Ich weiß Stridex hat es dir verboten, aber hast du schon nach Aliens gesucht!

Und du weißt ja es ist nur gut gemeint aber falls du paranoier hast, wegen dem Krieg, ..... echt, solche Ängste sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen


L.g Beeezle
 

Beeezle

gesperrt
Mitglied seit
7. August 2015
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
0
Ich erkläre dir das nochmal -Behauptete Jungfräulichkeit, mit der Begründung der J.f.Empfängnis, damit die Ehre nicht verletzt wird.
Die dies nutzen um ihre Ehre zu schützen haben ein starkes Motiv.

Daran hast du nicht gedacht, aber das Menschen aus Spaß lügen, dass schon!

L.g Beeezle
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
13.008
Punkte für Reaktionen
239
@beeezle

Warum gehst du nur immer auf das unwichtigste ein? :oeek: xabbu, vlad u steven und andere haben dir interessante fragen gestellt... Und dee beitrag #723? Soll uns in erstaunen versetzen, das du mehr wahrnimmst und untergrund/hintergrrund wissen über machenschaften weißt, als wir?
....



Und seltsamerweise berichten alle verschwörungstheoretiker immer davon, wie die menschen gelenkt werden, blind sind und nichts erkennen was in der welt vorsich geht, auf den punkt gebracht dumme schafe -die nicht denken- im "system" und so weiter sind, aber sobald man dann sein hirn benutzt und diese verschwörungstheorien widerlegt oder die unlogik aufzeigt, ists besser wenn man nicht denkt??
Das werd ich nie verstehen.

Man soll den einen niemals vertrauen und den anderen bedingungslos glauben? Beides nicht wirklich sinnvoll.
Sprich, die art der interaktion zwischen machthaber und volk ist die selbe wie zwischen verschwörungstheoretiker und volk(laut den vt). (Was steven auch erwähnt hat, ...bedarf keiner aliens für korruption, machtmissbrauch...)


Eins hat immer gültigkeit, die wahrheit:obiggrin:
Unbequeme fragen ingnorieren, quellen nicht preisgeben, information nicht teilen bzw zugänglich machen nährt beide, die verschwörungstheorie und die, gegen die die verschwörung geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steven Inferno

gesperrt
Mitglied seit
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte für Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
@Beeezle
was willst du von mir mit Stridex? Kannst du das noch einmal in verständlichem Deutsch verfassen? War das eine Frage? Oder irgendeine Aussage? Versuche es noch einmal.

Behauptete Jungfräulichkeit, mit der Begründung der J.f.Empfängnis, damit die Ehre nicht verletzt wird.
Nochmal: Deine Aussage war, weil so viele Leute an Reptos glauben müsse ja Wahres dran sein. Sonst würden ja nicht soviele daran glauben. Daraufhin nannte ich dir ein Beispiel woran noch sehr viele Menschen glauben, obwohl es Blödsinn ist: Nämlich die jungfräuliche Empfängnis (die sich selbst widerspricht).

--> Ergo: Nur weil viele an etwas glauben, muss es deswegen noch lange nicht sinnvoll oder die Wahrheit sein.
 

!Xabbu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
7. Januar 2011
Beiträge
5.613
Punkte für Reaktionen
217
Ort
Drei-Länder-Eck
---------------------------------------------------------------------------------------
Was sollen die Striche bedeuten? Möchtest Du die Aufmerksamkeit auf Deine Beiträge erhöhen?

Stridex:Finde das Alien ...
Apropos Aufmerksamkeit: Dir scheint entgangen zu sein, dass der User Stridex gesperrt wurde und schon über 3 Jahre keinen Beitrag mehr verfasst hat.

Steven Inferno:Na um ein Alien zu finden, muss ich ja einmal danach suchen.
Dann mach' das doch. Die Chance ein Alien zu finden ist wahrscheinlich größer als die, einem auf (oder in) der Erde beheimateten reptiloiden Wesen zu begegnen. Das käme auch Deiner eigenen Logik näher, da es mehr Alien-Sichtungen gibt.

Ich weiß Stridex hat es dir verboten, aber hast du schon nach Aliens gesucht!
Wem hat Stridex das verboten? Meinst Du Steven? Falls ja kann ich Dir versichern, dass Steven sich nichts verbieten lässt.

... falls du paranoier hast, wegen dem Krieg, ..... echt, solche Ängste sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen
PARANOIA !!! Es heisst Paranoia! Da du doch nach eigenen Angaben in einem anderen Thread schon früh Fremdwörter konntest muss doch was passiert sein, dass Du diese Fähigkeit verloren hast. Schade drum!

Ich finde es nebenbei bemerkt unheimlich dreist, dass Du selber medizinische Hinweise vehement ablehnst, anderen aber eine Paranoia andichten möchtest.

Behauptete Jungfräulichkeit, mit der Begründung der J.f.Empfängnis, damit die Ehre nicht verletzt wird.
Steven hat es nun wirklich oft genug erklärt. Eine jungfräuliche Empfängnis hat nichts mit der Behauptung zu tun, Jungfrau zu sein. Ich könnte aber darauf wetten, dass auch dieser Hinweis an Dir vorbeischwimmt.

Leider trifft dies auf die meisten Beiträge der User zu, die sich die Diskussion mit Dir antun. Du ignorierst kosequent Fragen - dieses Verhalten empfinde ich persönlich als extrem unhöflich.
 

IndianaJones

innerer Zirkel
Mitglied seit
5. Oktober 2014
Beiträge
864
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Graz
@steven inferno:
Daraufhin nannte ich dir ein Beispiel woran noch sehr viele Menschen glauben, obwohl es Blödsinn ist: Nämlich die jungfräuliche Empfängnis (die sich selbst widerspricht).
ähm ich will nicht Beeezle unterstützen ..aber Steven du kannst es nicht als Blödsinn abhandeln ,da du es nicht weißt und auch nicht wiederlegen kannst ,das es eine jungfräuliche Empfängnis gibt oder sie nicht gibt . Ich finde da gehst du etwas zu weit .

und wenn ich hier was poste ,dann noch was das Ich sehr bedenklich finde da hier im Forum auch jüngere mitlesen , nämlich das hier :
Ich hab keine Hallos wenn ich kiffe!
was wenn ein junger Leser jetzt denkt er kann Kiffen und es hat keine Auswirkungen ?

Gruß Indi
 

Steven Inferno

gesperrt
Mitglied seit
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte für Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
aber Steven du kannst es nicht als Blödsinn abhandeln
Doch kann ich und tue ich. Auch wenn dir das nicht passt. Ich bin nicht wie Wissender und entschuldige mich nicht dafür, dass ich gewisse Märchen für Blödsinn halte, nur weil ein Anhänger irgendeiner uralten Mythologie sich mal wieder in seinen "Gefühlen" beleidigt fühlt. Wenn du das nicht ertragen kannst, dann lies es nicht. Sollte hier auch nur ein Beispiel dafür sein, was Leute so alles glauben. Ein besseres war mir gerade nicht eingefallen.

@Xabbu,
die Striche sollen ein Zitat kennzeichnen. Sie zitiert da ein Gespräch von mir mit Stridex. Hat wohl den Zitat-Button nicht gefunden.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
13.008
Punkte für Reaktionen
239
Außerdem steht geschrieben, unbefleckte empfängnis und jungfräuliche geburt und nicht jungfräuliche empfängnis indi!
 

IndianaJones

innerer Zirkel
Mitglied seit
5. Oktober 2014
Beiträge
864
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Graz
@Infosammler:
Ich glaube du willst deinen Titel User des Jahres 2014 auch für 2015 behalten .Nur weiter so ..Bravo .
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
6.075
Punkte für Reaktionen
288
Ort
Wien
was wenn ein junger Leser jetzt denkt er kann Kiffen und es hat keine Auswirkungen ?
schon wieder so ein latentes anti-marijuana geschwafel ich kann's nicht mehr hören.

nochmal, für alle zum mitschreiben:

marijuana verursacht keine halluzinationen. nicht meine meinung - fakt.

was beeezle hier von sich gibt ist nicht per se auf den konsum von cannabis zurückzuführen.

ich hab auch eine warnung an jüngere leser:

nehmt um gottes willen nie eine bibel in die hand.

na, wie gefällt dir das:)lol
 

Beeezle

gesperrt
Mitglied seit
7. August 2015
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
0
An Xabbu: Wenn du dir meine Beiträge durchlesen würdest bevor du schreibst
stände einiges nicht geschrieben!
Dann wüsstest du das ich viele Fragen doppelt, ja sogar dreimal beantwortet
habe:oexclaim: weil danach gefragt wurde, aber gut beantworte ich eben auch deine Fragen, die ich als irrelevant erachte.
----------- das soll den Abschnitt kennzeichenen
2 Frage: Ja es ist mir aufgefallen, Stridez ist gesperrt.
Eine jungfräuliche Empfängnis hat bei manchen Leuten wohl etwas damit zu
tun Jungfrau zu sein..:oidea: ...........ich werds nicht nochmal erklären.
Und extra ein Zitat wegen einen Rechtschreibfehler!:orolleyes:

Steven: Was hat das mit Stridex zutun? Er schrieb das es ohne Beweis kein
Wissen gibt, und du weist ihm darauf hin das zuerst der Glaube da ist.
Sogar beleidigend wurdest du bei der Konversation. Dabei blieb er trotz der
Differenzen cool.
Jetzt schreibst du Reps sind ein Haox.
Wo ist jetzt der Glaube, ist er nur ein Hoax? Ist es kein Hoax an Aliens
zu glauben, aber an reptilioide Aliens.
Beide wurden gesichtet -Grays wie Reps und Ufos!
An was glaubst du!

Weder über Grays noch über Reps noch über Ufos gibt es
Beweise die Menschheit überzeugen.

Also... Es gibt keine Beweise über Aliens die uns zugänglich sind!
An was glaubst du? Glaubst du es gibt Greys! Glaubst du es gibt Aliens?
Zuerst verspottest du Stridex weil er nicht den glauben ehrt, jetzt verspottest
du meinen!

Blödsinn, Hoax, - was jetzt ist der Glaube zu respektieren oder nicht?
Und da du den Glauben so gepriesen hast, solltest du erst recht nicht
so herablassend damit umgehen -vor allem nicht bei Gott!

L.g Beeezle

Ach ja, das Thema Auflösung der Vidios: Du fragtest nach einer Antwort:
sieh vorige Seite.:ocool::oarrow:
 
Zuletzt bearbeitet:

Maaamaa!!

innerer Zirkel
Mitglied seit
28. Januar 2014
Beiträge
807
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Schleswig-Holstein
Es gibt nunmal den einen oder anderen Glauben den man nur verspotten kann. Weils einfach grenzenloser Mist ist. Brauch ich auch echt keinen Respekt für.

Geh mal zum Arzt und erzähl ihm was du so siehst und wie du denkst, dass die Welt funktioniert.
Vielleicht bekommst du ein paar Pillen verschrieben damit es dir besser geht.

Es wohnen keine Reptiloide unter der Erde. Die hätte man schon längst entdeckt. Keine außerirdische Kultur kontrolliert den Wirtschaftsmarkt. Wie der funzt haben Steven und Wissender dir bereits sehr gut erklärt. Auch in der Unterhaltungsbranche ist kein Reptiloid involviert. Keine überlegende Rasse spielt für die unterlegenen den Freizeitclown. Menschen sind egoistischg und wollen Provit machen. Alte Kulturen hatten verschiedene Götter. Vielleicht ist der "Drachen und Repiloidengott" nur erfunden worden weil sie mal ein Dinoskelett ausgebuddelt haben. Klingt lgischer, oder?
Mein Gott Beezle.


:trolls:
 

Steven Inferno

gesperrt
Mitglied seit
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte für Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Eine jungfräuliche Empfängnis hat bei manchen Leuten wohl etwas damit zu tun Jungfrau zu sein.
Nein, hat es nicht. :olol: Lies mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Jungfrauengeburt

Wissen gibt, und du weist ihm darauf hin das zuerst der Glaube da ist.
Das ist schon eine Weile her und ich bin jetzt zu faul, den alten Kram noch einmal durchzulesen. Ich erinnere mich dunkel; es ging irgendwie um Philosophie und das diese seiner Meinung nach eine reine Geisteswissenschaft sei. Mein Einwand war, dass Philosophie, bzw. eine Idee an sich erst die Grundlage für einen darauf folgenden wissenschaftlichen Prozess ist. Also nicht "Glaube" ist zuerst da, sondern eine Idee in deren Richtung man forschen kann. Das hat aber nichts mit deinem VT-Glauben zu tun.

Jetzt schreibst du Reps sind ein Haox.
Ne ich schreibe, das die Reptiloiden-Verschwörungstheorie mit Echsenwesen aus dem Erdinnern, die sich als Politiker, Geschäftsmänner und Schauspieler ausgeben Blödsinn ist. Von einem Hoax habe ich nur gesprochen, als ich dir zwei Fälle aus dem Alien-Bereich nannte, die sich inzwischen als Hoax herausgestellt haben sollen.

An was glaubst du!
Weder an Greys, noch an Reptos.

was jetzt ist der Glaube zu respektieren oder nicht?
Um es ganz klar zu sagen: Der Schwachsinn mit den Reptos ist nicht zu respektieren. Den kann man mit einem Augenzwinkern tolerieren. Das war es dann aber auch.
 

IndianaJones

innerer Zirkel
Mitglied seit
5. Oktober 2014
Beiträge
864
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Graz
Ob es nun Repos sind oder Aliens oder der Messias Jesus ,an alles kann man Glauben ,wobei man unterscheiden muss ,das eine ist schon sehr alt und lange her ,das andere weniger lang .
Ich würde aber gerne wissen ,darf man in einen Forum wo es um Verschwörungstheorien geht ,sowie um Aliens usw. nicht darüber Diskutieren und es nicht gleich als Mist abhandeln ?
Ein gutes beispiel ist Erich von Däniken ,der wurde lange belächelt und nicht ernst genommen da er Thesen aufstellte die damals total neu waren , die Wissenschaft hat ihn damals abgestempelt und seine Thesen ins lächerliche gezogen .
Von Däniken sagt ,zuerst kommt die These und dann wird abgeklärt was nicht sein kann ,und dann sollte man über das vorhandene Forschen .

Ich frage mich jetzt wirklich ,vielleicht liege ich da total falsch oder bin zu alt oder zu Dumm ,aber ist das eine Basis was zb. Maaammaa postet??
Es gibt nunmal den einen oder anderen Glauben den man nur verspotten kann. Weils einfach grenzenloser Mist ist.
Wenn jetzt Repos Mist sind ,was sind dann Aliens ? Aliens sind ja auch nur eine These das es sie gibt ..irgendwo vielleicht ,beweiße gibt es nicht wirklich ,das selbe gilt auf für Religion etc. Doch kann man in einen Forum über diese Dinge Diskutieren ? oder sollte man nur über Dinge Diskutieren ,die 100% Wissenschaftlich beweißbar sind ? Vielleicht kann mich da wer aufklären da ich nicht mehr durchblicke .
LG Indy

ps: @Gorgo:
ich hab auch eine warnung an jüngere leser:
nehmt um gottes willen nie eine bibel in die hand.
na, wie gefällt dir das:)lol
Genau lol ,der war gut ,selten so gelacht.
 

Steven Inferno

gesperrt
Mitglied seit
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte für Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Man darf darüber diskutieren. Haben wir doch auch gemacht. Trotzdem nenne ich Blödsinn auch mal beim Namen nennen. Vor allem wenn das Gegenüber absolut keiner normalen Diskussion und keinen normalen, logischen Argumenten mehr zugänglich ist.

Und jetzt zurück zum Thema. Grundsatzdiskussionen was hier wie diskutiert werden soll / kann / darf oder nicht oder was von den 180 000 Themen hier als Mist bezeichnet werden soll oder nicht, kannst du in der Area User-Forumteam führen.

Zurück zum Thema.
 

Maaamaa!!

innerer Zirkel
Mitglied seit
28. Januar 2014
Beiträge
807
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Schleswig-Holstein
Indi hat schon Recht."Reptiloiden beherrschen die Menscheit und wohnen im Erdinnern, ich habe sie gesehen" und "es ist möglich, dass im Weltall außerirdische Lebensformen existieren" ist beides nicht belegt.
Den Unterschied beider Bedeutungen solltest dir nochmal duch den Kopf gehen lassen.:owink:
 

IndianaJones

innerer Zirkel
Mitglied seit
5. Oktober 2014
Beiträge
864
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Graz
@Maaammaa:

es könnte ja sein ,rein theoretisch,das diese Repos eigentlich Aliens sind ,die vor langer zeit auf die Erde gekommen sind ,und von ihren Leuten vergessen wurden oder absichtlich hier gelassen worden sind . Und unseren Planeten zu Untersuchen und vielleicht wirklich eines Tages die Weltherrschaft an sich zu reißen ? Und vielleicht hat Beeezle so einen gesehen wie er kurz aus der Erde geguckt hat ?
Es gab ja auch einen Film mit Kevin Bacon ,da ging es um die Raketen Würmer ,die auch im Erdinneren lebten .
Gut ist jetzt nur eine These ,aber wäre doch möglich .oder nicht?
Gruß Indi
 
Oben