Träume bzw. Traumdeutung

M_X_S

suchend
Mitglied seit
22. September 2003
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
0
Standort
[VERBORGEN]
Hier in WXA wurde schon desöfteren über Träume bzw. die Bedeutung bestimmter Traumsymbole diskutiert. Dies soll nun in dem Thread hier erfolgen, damit sich alle daran beteiligen können und das nicht im Chaos endet.

Als Anfang erstmal ein paar Websites die sich mit dem Thema beschäftigen:

http://www.ngfg.com/texte/aw001.htm - Schlaf, Traum und Selbstfindung

http://www.traum.ac.at/ - Institut für Bewusstseins- / Traumforschung

http://www.topcomnet.de/hp/traum.htm - Übersicht der Arten des Traums

http://www.amanita.de/traumlexikon/index.shtml - Traumlexikon

http://www.deutung.com/ - Online-Lexikon für Traumdeutung (eher nicht so ausführlich- wissenschaftlich).

http://www.newaeon.de/newaeon/index.php?act=view_location&location_id=11 - gute Website rund um das Thema

http://phoenix.akasha.de/~alfred/ - Träume aus esoterischer Sicht

http://www.dienerallahs.de/traumdeutung.htm - Traumdeutung im Koran


Ergänzung brauchbarer Websites sind gern gesehen - leider sind wohl die meisten Sites im Netz ziemlich dürftig, oberflächlich...
 

Hagbard

Inventar
Mitglied seit
11. Februar 2003
Beiträge
1.622
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Im Osten vom Norden
Ich habe mal gehört, dass eine Pistole im Traum als Phallus-Symbol gewertet wird.. Finde das irgendwie sehr seltsam!!!
 
J

Josephine777

Gast
Danke liebes Sternchen für Deine Recherchen!!!
Endlich bin ich dazu gekommen, es mir anzuschauen.

Hm, also Darmprobleme habe ich nicht und hatte auch keine, als Kind schon gar nicht. Ich habe als Kind sehr oft von U-Bahntunneln geträumt. Der Tunnel ansich war mir nicht unheimlich, nur die Tatsache, dass ab und zu Bahnen kamen, und ich wusste nicht wann und woher...

Als Kind fand ich U-Bahnen faszinierend, den U-Bahntraum hatte ich füher nachts eigentlich ständig.

Inzwischen überwiegen Träume, in denen ich vor irgendjemand oder irgendetwas wegrennen will und nicht kann (ziemlich hilfloses Gefühl).

 

DanaScully

Board counselor
Mitglied seit
11. März 2003
Beiträge
2.173
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Baden bei Wien
<blockquote> Die Wissenschaften die forscht und eines Tages kommt der Tag an dem das menschliche Bewusstsein entgültig enträtselt sein wird, ob wir das noch erleben dürfen :f22:

Ich denke das es Traumspekulationen und Traumwirklichkeiten gibt ...

Füge dir einfach den link ein, der Beitrag würde sich ins Unendliche ziehen, würde ich nun darüber zum schreiben anfangen. :owink:

http://members.aon.at/dualseelen/Traumforschung.doc

http://members.aon.at/dualseelen/Traumwirklichkeit.doc

Viel Spaß beim Lesen und eine ganz lieben Gruß
Dana Scully
 
Oben