Videos von Alien / Kreatur aus Australien

Gino

suchend
Mitglied seit
1. Juni 2011
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Niedersachsen....
Irgendwann stehen echte Außerirdische bei ihm im Garten während er noch denkt das das seine Puppe ist und dann tadeln sie ihn erstmal weil er ihren Namen jahrelang benutzt hat um Geld und Aufmerksamkeit zu bekommen :p :D
 

Steven Inferno

gesperrt
Mitglied seit
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte für Reaktionen
35
Standort
Dritter Planet links
Diesmal wurde er angeblich entführt: https://www.youtube.com/watch?v=ZRaiV9Cbxlk
Die Kamera liegt dann um die 20 Minuten im Gras, bevor er zombiehaft wiederkommt, aufwacht und sie wieder mit nimmt. Ihr könnt ja vorspulen.

Aus diesem Grund wurde dann beschlossen auszuziehen. Wer nach Australien auswandern will: Eine Bude ist frei dort. :owink:

Und ein Debunker-Video, das darauf hinweist, dass das Alien sich seitlich bewegt, unnatürlich bewegt und keine Arme hat: https://www.youtube.com/watch?v=bTi5X4IiHrQ
 

Skaman

Inventar
Mitglied seit
14. April 2014
Beiträge
727
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Dessau-Roßlau
Ja, der gute hat wohl keine Lust mehr auf neue Videos.
Ein dramatischer Abgang mit Höhepunkt ist dann wohl somit das Ende seine Alienvideos.
Hat er jetzt arbeit?
Spaß beiseite. Schade, denn ich fand es teilweise witzig, was da an Videos von ihm im Umlauf ist.
Ich kann das nicht ernst nehmen. Zu viel gemache und nix deutlich zu erkennen.
Unterhaltsam- aber leider Fake, wie er selber zugibt.
 

mondfeuer

suchend
Mitglied seit
31. Mai 2014
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Ich halte die Videos für authentisch. Ich habe mir alle der Reihe nach angesehen. Er erinnert mich stark an mich, als ich hier auch seltsame Erlebnisse hatte. Irgendwann stand ein solches Wesen neben meinem Bett und sah auf mich. Deshalb ja: diese Videos halte ich für real. Man merkt auch, wie die Sache ihn psychisch fertig macht. Man sollte unbedingt auch die Abstände zwischen den Videos beachten. Nebenbei auch die Videos, in denen er sich beklagt, dass andere ihn für einen Lügner halten. Er zeigte sehr viel Transparenz. Einen großen Dank an ihn für diese Beweise. Endlich mal jemand, der ordentliches Material gefilmt hat.

Ich denke im gesamten Videomaterial handelt es sich um mind. 2 Alienrassen.
 

Skaman

Inventar
Mitglied seit
14. April 2014
Beiträge
727
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Dessau-Roßlau
@ Mondfeuer:
Ähm, er hat es im nachhinein selber zugegeben, daß alles nur inszeniert war. ;-)
Schau einfach mal unter seinen letzten Youtubevideos nach und auf seiner Seite.
;-)
 
Oben