Affenmensch in China gesichtet!

Tito Ortiz

the Honorable
Mitglied seit
2. Februar 2003
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
1
Standort
[VERBORGEN]
Er ist einer der größten Legenden in China: Der affenartige Urmensch. Jetzt wurde ein Exemplar in den Wäldern Zentral-Chinas lebend gesichtet!

Insgesamt sechs Menschen konnten das seltsame Wesen in den Wäldern Chinas erkennen, immerhin genug Leute, um eine Falschmeldung auszuschließen. Der Affenmensch ist etwa 1,65 Meter groß, hat lange Haare und hinterlässt 30 Zentimeter lange Fußspuren.

In der Region, in der das Wesen gesehen wurde, gibt es schon seit vielen Jahren Legenden um einen Affenmenschen, der im Wald wohnt. Auch wurden bereits fossile Fußspuren von einem Menschenaffen gefunden.

Bei der neuesten Sichtung war auch ein Journalist dabei, der gerade auf dem Weg in die Stadt Songbai war, als auf der Strasse das Urwesen auftauchte. Er sagte, dass sich das Wesen schnell auf der Strasse bewegte, bis er selbst aber den Wagen hätte wenden können, war der Affenmensch verschwunden. Alles, was blieb, waren die großen Fußspuren...

Mittlerweile hat eine wissenschaftliche Expedition die Suche nach der Legende aufgenommen.


Quelle: http://www1.giga.de/stories_u4/0,3204,63026,00.html



Na also wenn die bei der Expedition nichts finden dann weiß ich es auch nicht. Mich würde mal interessieren was sie vorhaben wenn sie den Affenmenschen gefunden haben... Wird er eingesperrt und untersucht? Gelten für ihn die selben Rechte wie für einen Menschen? Denn das würde ja bedeuten das man ihn nicht gegen seinen Willen festhalten dürfte, aber die werden sicherlich einen Grund finden.
 

Tito Ortiz

the Honorable
Mitglied seit
2. Februar 2003
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
1
Standort
[VERBORGEN]
Nicht das ich wüsste. Und wenn dann ist dabei wahrscheinlich nichts rum gekommen weil man es bestimmt irgendwo in den Nachrichten gesehen hätte. Schade eigentlich, aber das ist ja bei den meisten mysteriösen Fällen so die (angeblich) untersucht werden...
 

nottey

neugierig
Mitglied seit
12. August 2004
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Gelten für ihn die selben Rechte wie für einen Menschen?

eher nich in china gelten nichmal die menschenrechte richtig
 
Mitglied seit
25. Januar 2005
Beiträge
760
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Rosbach v.d.Höhe
Eigentlich nicht sonderlich erstaunlich, dass nichts gefunden wurde. Wenn man überlegt, von wie vielen Leuten die dort jemals waren, einige dieses Wesen gesehen haben, so ist die Chance minimal, dass eine einzelne Expedition das Wesen findet.
 
Oben