Kim Jong-un verstorben?

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.761
Punkte für Reaktionen
386
Ort
wien
😁 Hinter ihm der persönlich zugeteilte Corona-Abstandshalter mit Messlatte ?
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.459
Punkte für Reaktionen
199
Der wird Urlaub gemacht haben, unter Quarantäne im Paradies mit Bedienstenden. 😅
 

Klogeist

innerer Zirkel
Mitglied seit
18. Dezember 2011
Beiträge
1.176
Punkte für Reaktionen
54
Ort
Auenwald
Klar, der lässt sich auch das beste Zeug einfliegen und der Rest muss hungern.
Geheimdienstanalysten sagen der hätte Fettsucht und Herzprobleme, sieht man wohl an seinen fetten Nacken 😂
 

Astun

Jäger verlorenen Wissens
Mitglied seit
22. Oktober 2014
Beiträge
1.956
Punkte für Reaktionen
80
Ort
Rohrbach bei Mattersburg
Über Kim Jong-un ist nicht einmal sein richtiges Geburtsdatum bekannt.
Eine Tante von ihm sagte, er sei 1984 geboren, andere behaupten 1983.
Und was das Ganze noch konfuser macht, so gilt seit seiner Machtergreifung 1982 als Geburtsjahr.
Angeblich soll er ja auch in der Schweiz zur Schule gegangen sein.
2 Schulen soll er dort besucht haben.
Manche meinen, zusammen mit seinem älteren Bruder, andere wollen immer einen Leibwächter an seiner Seite gesehen haben.

Hier ein Wikipedia-Link zu Kim Jong-un:

 
Oben