lautes Geräusch, Lähmung und Gestalt im Zimmer? Was war es?

MortaVita

neugierig
Registriert
7. Juli 2017
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo ich heiße chris bin 17 und ich weiß nicht ob ich geträumt habe, einen geißt gesehen habe oder verrückt bin.

Vor ungefähr einer stunde lag ich in meinem zimmer in meinem bett, hab ein paar youtube videos geschaut und auf einmal kam dieses total laute merkwürdige geräusch das ein bisschen wie ein feuermelder und eine amerikanische polizeisirene gleichzeitig klang und nicht mehr aufhörte.

Eine Gestalt in weißer kutte stand direkt vor mir und zeigte auf mich(das geräusch war immer noch da) ich versuchte mich zu bewegen doch es ging nicht so sehr ich es auch versuchte. Dann verschwand diese gestalt einfach und dieses geräusch mit ihr.

Das merkwürdige ist das meine hand in der selben position war wie als ich sie nicht mehr bewegen konnte und die position war fast gerade nach oben.

Ich war irgendwie geschockt und wusste nicht was ich machen sollte also machte ich alle lichter an ging ins wohnzimmer stellte den fernseher an und fing an im internet nach paranormalen ereignissen zu suchen und stoß auf dieses forum.

Bin ich verrückt? Hab ich geträumt? Oder war das ein Ghost?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

UFO-Pilot

Inventar
Registriert
11. Juli 2010
Beiträge
1.103
Punkte Reaktionen
8
Ort
Graz
Ich würde ja darauf tippen, dass du vielleicht beim Videos schauen eingedöst bist und das was du in den Videos gesehen hast im Halbschlaf für echt gehalten hast.
Was für Videos hast du denn geschaut? Hast du auf Youtube das automatische Weiterschalten aktiviert? Wie hoch hattest du die Lautstärke eingestellt?

Gerade um die Uhrzeit wäre es ja sehr gut möglich dass du eingeschlafen bist. Und dann gleich schockierende Träume zu haben, bzw den Laptop/das Handy (je nachdem worauf du geschaut hast) unterbewusst wahrzunehmen kann einem ganz schön Streiche spielen.
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.858
Punkte Reaktionen
692
Ort
Wien
Hallo, erstmal herzlich willkommen im Forum.

- ich habe deinen Titel angepasst.
- ich habe deinen Thread vom Support Bereich für technische Probleme hierhin verschoben.
- bitte Postingrichtlinien beachten.
- habe der besseren Lesbarkeit halber paar Absätze in deinen Thread eingefügt.

- Ich kann verstehen, dass du aufgewühlt bist, wenn dir das wirklich passiert ist, aber man sollte sich trotzdem erst etwas Zeit nehmen, und sich mit dem Ort, wo man sich austauschen will, auseinandersetzen. Wenn man auf Besuch kommt, schaut man auch erst, wo das Badezimmer ist und verrichtet sein Geschäft nicht in der erstbesten Ecke, auch wenns dringend ist.

- Du könntest oben in der Navigationsleiste die Suchfunktion benutzen und da das Wort "Schlaflähmung" eingeben und da wirst du viele Berichte von Leuten finden, denen sowas auch schon mal passiert ist. Auch in Verbindung mit Lichtern, Tönen und Besuch.

Danke!
 

Susan

neugierig
Registriert
29. Juni 2017
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
Es kling sehr nach übernatürlich, ein YT - Video bringt doch keine Erscheinung
in Form einer Gestalt in weißer kutte hervor. Ich denke irgendwas hat Dich seelisch sehr aufgewühlt und die Gestalt wollte Dir antworten. Die Panik, die im ersten Moment entsteht, überdeckt dann alles und die Nachricht kommt nicht an.
 

Morow

„archaic obsidian”
Registriert
7. August 2013
Beiträge
2.275
Punkte Reaktionen
11
Würde mir nicht allzu viele Gedanken machen. Die autom. Wiedergabe von YouTube wird dir irgendwie Schund gegeben haben. Prüfe mal deinen Verlauf.

Während dein Körper also schlief, war dein Kopf hellwach und die Geräusche am verarbeiten. Richtig eingesetzt erzwinge ich so luzide Träume. Habe dafür dann ein gewisses Shema an Geräuschen, sowie einen Zeitpunkt in dem die Stille einkehrt
 
Oben