Mysteriöse Fichtenzapfen im Wald

Oli Dian

neugierig
Registriert
24. Oktober 2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin neu hier erstmal Danke für die Aufnahme.

Ich möchte euch ein Erlebnis mitteilen das ich vor einigen Wochen im Wald mit ein paar Freunden hatte. Wir waren dort zum Pilze suchen, nach einiger zeit beim herumspazieren ist mir dann aufgefallen das ausergewöhnlich viele Baumzapfen senkrecht in der Erde steckten. Egal ob mit der stumpfen seite oder der Spitzen.

Hat dieses Phenomen schon mal jemand erlebt?

Viele Grüße Oli
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.861
Punkte Reaktionen
693
Ort
Wien
hatte keiner ein handy mit, um es zu fotografieren? vllt wollten paar hexen einen hexenkreis machen oder paar kinder haben damit nur rumgespielt.
 

UFO-Pilot

Inventar
Registriert
11. Juli 2010
Beiträge
1.103
Punkte Reaktionen
8
Ort
Graz
Es kommt durchaus vor, dass Tiere wie Eichhörnchen, Mäuse oder bestimmmte Vögel zapfen in den Boden oder in grobe Baumrinde stecken. Das tun sie damit sie leichter an die Samen zwischen den Schuppen kommen, ohne, dass der Zapfen ihnen davon rollt. Vor allem Spechte machen das gerne. Deswegen heißt das Phänomen auch Spechtschmiede ;) (Obwohl die meisten Zapfen in Baumrinde gesteckt werden, aber wie gesagt: es kommt auch vor, dass sie in den Boden gerammt werden.)

Waren die Zapfen denn alle ganz oder sahen die schon auch ein wenig angefressen oder zerpflückt aus?
 

Oli Dian

neugierig
Registriert
24. Oktober 2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
@trinity

Doch Handys waren dabei aber ich kann jetzt garned genau sagen wieso keiner ein Foto machte :ocry:

Aber vl komm ich die tage wieder in diesen Wald ;)

Das mit dem Kreis und den Kindern is mir auch durch den kopfgegangen, aber hier zieht es sich durch den ganzen Wald und es sind dann vereinzelt Zapfen die Kerzengerade im Boden Stecken.

@ufo pilot


Klingt eigendlich ganz Plausiebel was mich nur Stuzig macht sie steckten alle im Boden und waren Frisch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.861
Punkte Reaktionen
693
Ort
Wien
Bitte versuche Doppelposts zu vermeiden und verwende den Edit/Bearbeitenknopf rechts unten in Deinem Post. Du kannst Deinen Beitrag bis zu 10mins nach dem Absenden noch editieren. Danke!

Fullquote entfernt Postingrichtlinien beachten! Ein @Username reicht. Wenn Du nicht weißt, was ein Fullquote ist: Hier werden Sie geholfen! Danke!
 

Skaman

Inventar
Registriert
14. April 2014
Beiträge
766
Punkte Reaktionen
22
Ort
Dessau-Roßlau
Ufo-Pilot hat da schon ne gute Vorlage angemerkt.
Um diese Jahreszeit verstecken halt Eichhörnchen, Eichelhäher und Co ihren Wintervorrat- mal gut und mal ungeschickt.
Vermute auch, daß sie die Übeltäter waren- zumal es ja anscheinend in dem ganzen Gebiet verteilt ist.
 
Oben