466

_bored

neugierig
Mitglied seit
29. September 2003
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Standort
[VERBORGEN]
hallo erstmal :f23:

also ich stell die frage mal hier ,weil ich nicht wusste wo sonst :

ist euch die zahl 466 ein begriff oder anderes gefragt:
hat sie irgendeine bedeutung ?!


( im sinne von 666 oder 23 zb ..die bedeuten ja auch was in gewisser weise ..)

ich hatte näm ein komischen traum und in einem noch komischeren zusammenhang fiel diese zahl...und irgendwie lässt mich das nicht mehr los jetzt.

 

Nasenhund

neugierig
Mitglied seit
28. September 2003
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Velbert
also tut mir leid, aber 466 sacht mir nix ... :/
najo.
ist wohl halb so wild ^^
ich hab auch ma sowas geträumt, dass in einer merkwürdigen beziehung zu den damals aktuellen geschehnissen stand...
hat sich aber als falsches gefühl rausgestellt ^^
 
A

Anonymer User

Gast
ich hatte eine zeitlang merkwürdige erlebnisse mit der 37 in träumen und im richtigen leben, mit zusammenhängen, total unheimlich.

aber ich glaube nicht, dass es eine allgemeine bedeutung für die 37 gibt, ich denke, dass es nur eine botschft für mich war die mir sagen sollte, dass ich auf die 37 achten sollte, es könnte einmal wichtig sein.

vielleicht wird die 466 ja mal wichtig sein und dann solltest du sie wissen und darum wurde es dir so eindringlich gesagt.

als ich das hatte, sah ich sie in träumen, auf sammelkarten, auf autos, gangs hatten sie auf hausmauern gesprüht, in ubahnfenster geritzt, ganze plakate damit vollgemalt, am flugticket und und, es war schon voll unheimlich...

jetzt achte ich immer darauf, wenn ich sie wo sehe, ob es da für mich vielleicht was zu erfahren gibt, was wichtig für mich ist.

das würde ich dir auch raten.
 

_bored

neugierig
Mitglied seit
29. September 2003
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Standort
[VERBORGEN]
hm.
naja in´mein traum sagte meine (verstorbene) oma, die mich gross gezogen hatte..zu mir:

"am anfang warst du mir egal..aber dann bist du eins meiner 466 kinder geworden..."

als wäre das etwas besonderes..eins ihrer 466 zu kinder zu sein.

tatsache ist:
sie war sehr streng und dominant.allen gegenüber.und kühl.
meine mutter is auch gestorben und irgendwie träum ich öfters mal von beiden zu denen ich kein so gutes verhältnis hatte.eher noch zu meiner oma.

aber der traum war ziemlich komisch...gruselig fast.

jeztz könnte man sich nat sone olle mutti vorstelln die grad so zwischen ihren schlechtsitzenden zahnprothesen
"am anfang warst du mir egal..aber dan wurdest du eins meiner 466 kinder !!"
hervorpresst.



hähä

aber für mich war das net lächerlich und so wars auch net im traum.
das war ne ernstgemeinte frage und bedank mich erstmal
für eure tips.

danke

:f23:
 
A

Anonymer User

Gast
bei mir wars auch gruselig:

also hier zB ein beispiel.

ich träum in der nacht, dass ich ins flugzeug einsteig und meine reihe nicht finde und dann kommt die stewardess schaut meine boardingcard an und meint: ihre reihe ist ganz vorne, reihe 37 da müssen sie hin.
und dann sind wir plötzlich in einem wald mit lauter kindern und plötzlich ruft einer: die feuerbälle kommen, wir müssen uns schnell in der erde vergraben sonst werden wir verbrennen!

und das taten wir auch und vorsichtig hab ich rausgeschaut und lauter weiße lichtkugeln auf die erde stürzen sehen und es war so heiss, dass ich dachte ich würde verbrennen.

am nächsten tag (jetzt wieder wirklichkeit) gehe ich zum postkasten und finde (ich sammelte früher sammelkarten über das weltall) wieder eine sammelkarte drin.

ich mach sie auf und welche nummer wars? die nummer 37 und welcher titel?

"als die sterne vom himmel fielen"


unheimlich.... und so ging das andauernd mit der 37
 

Nasenhund

neugierig
Mitglied seit
28. September 2003
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Velbert

wow.
vielleicht bist du ja ein medium, das die zukunft voraus sehen kann??
wie bei "minority report"??
ich hatte aber auch mal sowas ähnliches...
kann mich aber leider nichtmehr daran erinnern, dass ich irgendwas geträumt hab, was dann wirklich passiert ist...
ich glaube, dass jeder von uns soetwas in sich hat, dass die zukunft sehen kann es aber nur selten hervorkommt.
Etwas, dass und mit der paranormalen ebene verbindet und uns zB geister sehen , mit ihnen reden oder auch die zukunft sehen lässt.
 
Oben