Die schwarze gestalt !!! (Brauche dringend hilfe !!!)

True_X_Infinity

neugierig
Registriert
11. September 2011
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
Nachdem ich lange in dem Forum gesucht (und leider nix gefunden hab :( ) habe ich mich einfach mal angemeldet !



Also ... es geht um mich und 2bekannte,wir haben festgestellt das wir alle dieses wesen gesehen haben mit der selben beschreibung und den selben verlauf und ich werde einfach mal die geschichten hier hinschreiben !!!

Meine Geschichte

Bei mir war es so ich bin eines nacht aufgewacht weil ich durst hatte und aufs klo musste!also was getrunken aufm klo gewesen und durchn flur gegeangen und plötzlich gingen die lichter aus !war aber noch restlicht da so das ich was sehen konnte !ging also weiter richtung zimmer und dann stand plötzlich das ding vor mir (ka wie ich es nennen soll, hab sowas noch nie gesehn) es war knapp 200cm groß ,hatte sehr knochige finger ,ein spitzzulaufendes gesicht ! Es war PECHschwarz (also wie ein schatten halt) und hatte mich angestart,ich bekam plötzlich derbe schiss und dachte da is nix also rieb ich mir die augen und es war weg,also ging ich wieder richtung zimmer !hinter mir fiel dann plötzlich was runter und ich drehte mich um hob es auf und stellte es zurück ! als ich wieder hochguckte war es wieder da und ich dachte es wäre ein ein brecher also nahm ich die schlüssel die auf dem regal standen und holte zum werfen aus.... und dann war ich weg...als ich wieder aufwachte sah ich sehr grelle lichter und dann war ich wieder weg...ich wachte aber nicht im flur auf und auch nicht in meinem bett sondern mit den schlüsseln in der hand vor der haustür (ich bin kein schlafwandler und war es auch nie )

wir alle ham keine ahnung ...aber wir sind uns sicher das es echt war und es keine geister waren

und wir finden es komisch das die lichter immer ausgehen wenn es da ist

wir haben uns unterhalten und so wir sind uns einig es ist nicht von dieser welt... es enführt uns ... wir glauben nicht das es aliens sind (auch wenn es von der gestalt her so aussieht)... und es kann uns austreten lassen wann es will



Die andern beiden Geschichten werde ich im nächsten post Schreiben ;)
 

ninnis

not banned...yet
Registriert
8. März 2010
Beiträge
244
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rastatt
Hallo True_X_Infinity,

Gehören die beiden anderen "Bekannten" deiner Familie an oder leben sie mit dir?

greetz~
 

True_X_Infinity

neugierig
Registriert
11. September 2011
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
2. Geschichte vom Ältesten Kumpel



Er war an einem tag alleine zuhause und war kurz davor schlafen zu gehen also machte er das Licht im flur an um die tür abzuschließen ,nachdem er die tür abschloss ging das licht aus! Also machte er es wieder an und dann ging es wieder aus und als er dann wieder versuchte es anzuschalten ging es nicht und vor ihm stand das selbe ding und dannach war er auch weg...wieder ein blackout

und zur weiteren Hilfe,die lezte Geschichte

2 meiner Kumpel alleine im Dunkeln
(Mein Kumpel aus Geschichte 2 spielt auch in dieser Geschichte mit und er ist der einzige der es 2mal gesehen hat )

Ca. 7wochen nachdem er allein zuhaus war ging er und sein Kumpel gegen 1uhr (nachts) zur deren autobahnbrücke gegangen um sich den kick zu geben ,natürlich mit taschenlampen (ohne licht sieht man ja nix ) als sie dort ankamen gingen sie unter die autobahnbrücke und leuchteten dort mit den lampen durch die büsche usw. plötzlich gingen die lampen aus ,also gingen sie einfach so weiter und dann gingen sie wieder an ,was die beiden recht komisch fanden aber sie leuchteten einfach weieter durch die büsche... dann wurde sein kumpel am unterschenkel gepackt und zu boden gezogen und er leuchtete auf diese gestalt drauf... und wieder dieselbe beschreibung und die taschenlampen gingen aus aber diesmal kein blackout ...aber beide hatten tierischen schiss sein kumpel hat dannach noch stunden geheult...und was denen auffiel ...auch als man mit licht auf dieses ding draufschien blieb es schwarz ohne nase ,und mit ganz schwarzen augen...
 
Zuletzt bearbeitet:

True_X_Infinity

neugierig
Registriert
11. September 2011
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
wir haben auch schon darüber nachgedacht ob es der Schwarze mann sein könnte,aber wir denken eher nicht ,denn er löst keine blackots aus und lässt uns iwo im nirgendwo aufwachen !(?)

EDIT: sry wegen den 3 posts hintereinander konnte es aber nichtmehr löschen ,deswegen hoffe ich das es jez ersma so bleiben kann ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

ninnis

not banned...yet
Registriert
8. März 2010
Beiträge
244
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rastatt
Niemand weis, welche arten von "Aliens" oder nennen wir es mal Lebewesen, die nicht von unserem Planeten kommen es gibt oder wie sie aussehen. Das bedeutet, es kann durchaus sein, das du bekanntschaft mit einem gemacht hast.

greetz~
 

D-Dragon

innerer Zirkel
Registriert
15. Mai 2011
Beiträge
937
Punkte Reaktionen
1
Ort
Franken
Ich halte zwar auch ein Alien für am wahrscheinlichsten (allein deshalb, weil mir kein mythisches Geschöpf bekannt ist, dass Menschen entführt und sie dann auch wieder ZURÜCK bringt!), aber wenn du was anderes hören willst:
Es könnte auch ein Dämon, ein Geist oder etwas völlig unbekanntes, z.B. ein Wesen aus einer anderen Dimension/ Realität, sein. Da wir aber bei den Vorfällen alle, bis auf du, nicht dabei waren, können wir hier nur rumspekulieren.
Wenn ich so deine Berichte lese, dann fällt mir konkret eigentlich nur ein Alien ein.

Und natürlich könnten Aliens schwarze Augen haben. Die bekannteste Vorstellung, der kleine Graue, hat schließlich auch schwarze Augen:
http://www.ufomi.de/images/grey1.gif
 

RiotFofu

gesperrt
Registriert
25. Mai 2011
Beiträge
505
Punkte Reaktionen
1
Hallo.
Ich würde wenn auf ein Alien tippen, meine Frage wäre. der Kumpel der am Bein gepackt wurde, hatte der denn Spuren davon?

und von wo bist du? (hab nicht im profil nachgesehen, falls du es da rein geschrieben hast)
waren die anderen beiden Vorfälle aus der selben Stadt/Dorf bzw Gegend?
Lg Fofu
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
14.159
Punkte Reaktionen
353
Bin kein alien oder geisterexperte, aber ihr kommt so auf keine antwort. Denk ich mal.
Also sollte man es anders angehen.

Wann geschah es? Datum, uhrzeit, wochentag, jahreszeit etc pp.

Empfanden es die 3 alle gleich?

Was machten die 3 kurz bevor das ding kam? Sahen sie genau das selbe? Usw

Was geschah danach? Fühlte sich etwas verändert an?

Vorallem, was verbindet die 3? Haben sie etwas gemacht, alle 3 das selbe? Etwas entdeckt, gelesen? Kennen sie jemanden, der eine bindeglied sein kann, wie zb ein mensch der ihnen etwas schlechtes will? Usw usv


Die frage, wer oder was das ding ist, bringt einen nicht weiter, solange man due umstände nicht genau beleuchtet hat.
Das alles musst du natürlich nicht hier posten. Ich würde sagen, das ihr drei euch zusammen setzt und alles sogut wie möglich rekonstruiert und e herausfindet was euch verbindet, warum das wesen euch allen drei erschienen ist.
 

True_X_Infinity

neugierig
Registriert
11. September 2011
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
Also ich komme aus NRW und die andern beiden aus Rheinland -Pfalz ,wir wohnen 100 km voneinander entfernt!!!!

Nein er hatte keine spurean am bein !

Wann:Uhrzeit: bei mir um 3 uhr ! Bei meinem Kumpel das 1. x um 22 uhr ... bei meinem Kumpel 2.mal und mit seinem Kumpel um 1uhr!Jahreszeit : Sommer
Wochentage waren : Dienstag ,Sontag und Freitag

Taten bevor es auftauchte : Schlafen,Fernsehen und unter einer Autobahnbrücke mit Taschenlampe den "Kick" suchen !

Es war nach unseren beschreibungen und sichtungen das selbe "Wesen"

Was danach geschah:Aufwachen vor der Haustür,Aufwachen im Garten und beim 3.x eher nix (die hatten nur schiss und einer hat geheult ! )

Uns verbindet eher nix,wir sind einfach nur gut befreundet!Nix enteckt,nix gelesen,wir kennen kein bindeglied!

Unser Empfinden:Wir hatten angst vor dem "Wesen" !Wir sahen es nur immer nur kurz !
 

Wawuschel

neugierig
Registriert
3. September 2011
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hessen
Sind solche vorkommnisse schon des öfteren passiert?

Wenn ja hat einer von euch mal versucht mit dem "Wesen" kontakt aufzunehmen?

Gibt es seit dem vorfall veränderungen in deinem haus, beziehnungsweise in dem zimmer in dem es passiert ist?

hast du eventuell haustiere die auch darauf oder auf das zimmer anders reagieren als vorher?
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
14.159
Punkte Reaktionen
353
Wenn es stimmt, muss es doch etwas geben, den das wesen hat sich euch dreien gezeigt! Da zählt jede kleinigkeit! warum und seit wann seid ihr befreundet?

Meine fragen waren nur tipps, die richtigen fragen könnt nur ihr drei stellen! Anders werdet ihr auf keine antwort stoßen
 

Lumpikus

Inventar
Registriert
26. Juni 2011
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
4
Ich an deiner Stelle würde die beiden mal ganz genau ausfragen.
Ich nehme an sie suchen öfter "den Kick"? Kann es sein das sie mal etwas gesehen haben das sie nicht sehen sollten? Bei etwas gestört haben?
Oder etwas angestellt haben beispielsweise auf einem Friedhof um ihren "Kick" zu bekommen? Und du da einfach i-wie mit ins Visier des Wesens gerutscht bist?

Wären Dinge die mich interessieren würden
 

True_X_Infinity

neugierig
Registriert
11. September 2011
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
Also ersteinmal entschuldige ich mich das ich nicht schreiben konnte , da ich ne zeitlang kein internet hatte !

Nun zu den Fragen :
Sind solche vorkommnisse schon des öfteren passiert?

Wenn ja hat einer von euch mal versucht mit dem "Wesen" kontakt aufzunehmen?

Gibt es seit dem vorfall veränderungen in deinem haus, beziehnungsweise in dem zimmer in dem es passiert ist?

hast du eventuell haustiere die auch darauf oder auf das zimmer anders reagieren als vorher?

Nein , wir haben noch nie versucht kontakt aufzunehmen , haustire haben wir alle drei nicht und es hat sich auch nix in unserem Leben verändert , ist alles normal geblieben .

Wenn es stimmt, muss es doch etwas geben, den das wesen hat sich euch dreien gezeigt! Da zählt jede kleinigkeit! warum und seit wann seid ihr befreundet?
Also da ist eigentlich nichts großartiges , wir sind alle 3 normale personen , besuchen unterschiedliche Schulformen , meine Eltern leben getrennt die der anderen beiden nicht , also nix besonderes , wir sind auch unterschiedlich alt , jeweils anders gebaut , leben unterschiedlich , haben unterschiedliche verhältnisse und sind unterschiedlich alt , wir haben alle 3 gemeinsame hobby : Gamen , Paintball und SoftAir , außerdem gehen wir oft Schwimmen , wir sind alle 3 relativ gute Schwimmer und ich denke das wars schon .

Ihr habt nicht zufällig mal was mysteriöses "gespielt", wie Gläserrücken o.ä.??
Nein , haben wir nicht wir haben nicht an son zeugs geglaubt ^^ .

Ich an deiner Stelle würde die beiden mal ganz genau ausfragen.
Ich nehme an sie suchen öfter "den Kick"? Kann es sein das sie mal etwas gesehen haben das sie nicht sehen sollten? Bei etwas gestört haben?
Oder etwas angestellt haben beispielsweise auf einem Friedhof um ihren "Kick" zu bekommen? Und du da einfach i-wie mit ins Visier des Wesens gerutscht bist?

Den Kick suchen wir alle 3 , in meiner Stadt ist ein Relativ großer Friedhof , dort haben wir mal mit 15 oder 16 anderen genau um 00:00 verstecken gespielt , hat auch sehr spaß gemacht und es war Gruselig , wie wir es uns verhofft hatten , jedoch hat keine der anderen personen diese Gestalt gesehen !

Da wäre noch eine Kleoninigkeit , ich hoffe ihr verurteilt mich nicht aber ich habe mal in jungen Jahren ein Grab geschändet , und zwar musst ich so dringen pinkeln das ichs nicht mehr halten konnte und habe dann einfach mal aufn Grab gestrullert . ABER : 1. war nirgendswo anders platz und 2. Ich wusste es nicht besser 3. ich war 5 oder 6 Jahre alt .

Jedoch bin ich mir zu 99,9999 % sicher das wir keinen Geist gesehen hatten .
 

Fred

Inventar
Registriert
23. Juli 2010
Beiträge
916
Punkte Reaktionen
2
es war knapp 200cm groß ,hatte sehr knochige finger ,ein spitzzulaufendes gesicht ! Es war PECHschwarz (also wie ein schatten halt) und hatte mich angestart,ich bekam plötzlich derbe schiss und dachte da is nix also rieb ich mir die augen und es war weg

Mir die Augen reiben, wäre wohl das letzte, was ich tun würde, wenn da plötzlich ein Monster vor mir steht, vor dem ich "plötzlich derbe schiss" hätte.
Wo man sich so verhalten würde, wäre wohl in einer Gruselkomödie, oder einem Zeichentrickfilm.

Bist du dir sicher, dass du aus dem realen Leben berichtest?
 
Oben