Frau war 8 Jahre ohne Schlaf

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.632
Punkte für Reaktionen
529
Ort
Wien
http://paranews.net/beitrag.php?cid=6360

hier wird gerade ein brite gefeiert, der 11 tage lang nicht geschlafen hat.

heisst das nun, dass die frau mit den 8jahren schlalosigkeit gelogen hat oder einfach vergessen wurde?
 

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Mitglied seit
15. November 2003
Beiträge
12.767
Punkte für Reaktionen
136
Ort
Stadt der Helden
Steht ja schon drüber :oD Diejenige die behaupten jahrelang ohne Schlaf auszukommen werden schlichtweg wissenschaftlich nicht anerkannt, da dies niemand kontrollieren konnte.
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.632
Punkte für Reaktionen
529
Ort
Wien
seufz, auch bei der frau muss es doch genügend zeugen gegeben haben... man bemerkt das doch, wenn jemand nie schläft, oder?
 

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Mitglied seit
15. November 2003
Beiträge
12.767
Punkte für Reaktionen
136
Ort
Stadt der Helden
Wirst du auch ständig von jemandem beobachtet der sowas kontrollieren könnte? Kein Mensch ist ständig mit einem anderen zusammen (also im Sinne von "wirklich alles zusammen machen, nie getrennt, selbst aufs Klo mitgehen muss dabei sein"). Erst recht nicht über Jahre.
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.632
Punkte für Reaktionen
529
Ort
Wien
aber wenn merlin zb mehrere nächte nicht schlafen würde, würde mir das auffallen, erst recht über jahre. in der arbeit schlafen kommt auch nicht gut, im auto schlafen auch nicht. und ansonsten sind wir seit 7 jahren nicht länger als 3 tage bzw die tage, die ich im krankenhaus war, getrennt gewesen.
irgendwelche leute sieht man ja immer und die würden sich ja absprechen, wenn man sehen würde, dass derjenige doch schläft.

und wenn die frau 8 jahre nicht geschlafen hat, dann weiss sie das ja seit dem ersten jahr und ihr umfeld auch und bin sicher, da werden sich auch einige den spass gemacht haben, auf ihren schlafzyklus zu achten, meinst nicht?

also, wenn mir meine freundin erzählt, dass sie ein jahr nimmer geschlafen hat, würde ich auch neugierig werden und ne art überwachungsaktion starten bzw würde ich schon früher zum arztbesuch raten und dann würde es ja dokumentiert werden dann. hm

dass die frau von dem allen nichts getan hat, kann ich mir nicht vorstellen.
http://xo.typepad.com/blog/2003/12/woman_hasnt_sle.html
http://leverett.harvard.edu/newsletter/news120803.pdf
laut diesem artikel ging sie sehrwohl früher zum arzt.
 

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Mitglied seit
15. November 2003
Beiträge
12.767
Punkte für Reaktionen
136
Ort
Stadt der Helden
Acht Jahre sind nichts gegen die 55 Jahre Schlaflosigkeit eines türkischen Rentners. Er wurde in letzter Zeit auch beobachtet, selbst unter Narkose konnte er nicht wirklich "ruhen". Man vermutet, dass sein Körper durchaus in 10minütigen Stücken schläft, er es nur nicht merkt, da er dabei bei vollen wachen Bewusstsein ist.
http://www.focus.de/panorama/welt/a...-ist-seit-55-jahren-schlaflos_id_4473588.html
 

Astun

Jäger verlorenen Wissens
Mitglied seit
22. Oktober 2014
Beiträge
1.952
Punkte für Reaktionen
80
Ort
Rohrbach bei Mattersburg
Soviel mir bekannt ist, gibt es ein sogenanntes "Powernapping", welches dazu geeignet ist, mit einem maximal 20 - 30 min. Schlaf seine Energiereserven und Konzentrationsfähigkeit wieder auf Vordermann zu bringen. Manche brauchen dafür nur 15 min.

Überhaupt keinen Schlaf kann ich mir beim besten Willen jedoch nicht vorstellen.
 
Oben