• *****
    Liebe User und Freunde des WXA Forums! Da der Begriff "Verschwörungstheorien" immer belastender und belasteter wird, wollen wir mittels Umfrage einen neuen, weniger kompromitierenden Begriff finden, nicht zuletzt, um uns deutlich von der neuen rechten Welle zu distanzieren! Bitte um eure Ideen und Vorschläge! Umfrage "Verschwörungstheorien". Danke! Bleibt weiterhin gesund! - EUER WXA-TEAM
    *****

Kornkreise

A

Anonymer User

Gast
na servas, da werd ich mich aber lange durchfressen, schaut aber auf den ersten Blick sehr interessant aus... :f23:
 

TommyX21

Inventar
Mitglied seit
29. Oktober 2002
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
0
Ort
GroPü
Die Texte der Seite sind sehr starker Tobak. Manche Sätze musst ich 5 mal lesen ehe mein Gehirn diesen mal verarbeitet hatte. Aber der Mann scheint
unheimlich intelligent zu sein.
Wie gesagt, auch die anderen Texte sind total heftig.


TommyX
 
A

Anonymer User

Gast
Eine ewige Wiederkehr
In Polen machen mysteriöse Kornkreise UFO-Gläubige euphorisch - grüne Männchen ließen sich aber nicht blicken



Mysteriöse Keise in einem Kornfeld bei Wylatowo in Polen treiben Wissenschafter wieder einmal zu wilden Spekulationen. Es soll das vierte Folgejahr sein, in dem symmetrische Kornkreise wenige Tage vor Erntebeginn nachts erschienen sind, und das angeblich trotz Beobachtungsposten rund um die Uhr.

Hunderte UFO-Gläubige waren enttäuscht, dass sich die Kreise heuer während einer nebligen Nacht in das Feld einbrannten, wie die Nachrichtenagentur EPA berichtet. (apa/epa)

http://derstandard.at/?id=1340280
 

Manity

neugierig
Mitglied seit
9. Mai 2003
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Ort
mal Köln, mal Graz
Hab mir eben mal die Invisiblecircle-Seite angeguckt und war doch schwer verwundert, wie häufig solche Phänomene auftreten. Auf der Seite werden ja ausschliesslich Kornkreise gezeigt, die in Deutschland entdeckt wurden und angesichts der hohen Anzahl pro Jahr und der teilweise beeindruckenden Komplexität der Kreise, kann man wahrlich nicht davon ausgehen, dass es sich dabei nur um Spässe von irgendwelchen Studenten handelt, die ein bisschen Verwirrung stiften wollen. Teilweise habe ich das Gefühl, die Kreise stellen irgendwelche Sternenkonstellationen dar. Einer z.B. erinnert mich an das Siebengestirn (Plejaden). Kann aber auch sein, dass ich mich Täusche und dieses Gestirn nicht mehr richtig im Gedächtnis habe. Was ausserdem auffällt ist, dass die Anzahl der Kornkreise in den letzten paar Jahren erheblich höher ist, als in früheren Jahren. (Zumindest in Deutschland, laut dieser Seite)
Allgemein denke ich, dass die Kreise irgendeine zusammenhängende Bedeutung haben, bzw. irgendeine Botschaft darstellen sollen. Das absichtliche Erschaffen der Kreise durch Menschenhand, halte ich für ausgeschlossen.
 
S

Sperber

Gast
Das erinnert mich immer an den Film "Signs", wo diese Kornkreise den Ausserirdischen als Kommunikationsmittel dienten und das verstärkte Auftreten die "Invasion" einleitete.
 
A

Anonymer User

Gast
der film signs ist mir irgendwie ein rotes tuch

so wie men in black

die men in black terrorisieren menschen die glauben kontakt zu ausserirdischen gehabt zu haben bzw glauben ein ufo gesehen zu haben. und im film werden die total verniedlicht

und in signs werden die kornkreise als vorboten einer grauenhaften invasion hergenommen

natürlich könnte ich mich irren und die kornkreise sind wirklich eine botschaft einer bösen macht, aber so recht will ich nicht daran glauben
 
A

Anonymer User

Gast
na ich bin gespannt, und ich hoffe du hast schon mehrere kornkreise gesehen bevor du dich traust, deine vermutung zu veröffentlichen bzw den beweis und beachte dabei die offenbar durch starke hitze angeschwollenen wasserknoten der getreide haltme, die so die biegung der halme ermöglicht hatten ohne diese zu knicken! und beachte auch weiters die sterilität der erde unter einem kornkreis, ob das alles audiowllen sein könnten? lol :f25:
 

Tito Ortiz

the Honorable
Mitglied seit
2. Februar 2003
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
1
Ort
[VERBORGEN]
Das mit den Audiowellen stand gestern in der Bild. Irgendein Wissenschaftler will es angeblich herausgefunden haben das es diese Wellen sind die die Kornkreise verursachen. Naja wenn er meint.
 
A

Anonymer User

Gast
<blockquote>

ich kann diese dämlichen sätze schon nicht mehr hören :f20:
 

Tito Ortiz

the Honorable
Mitglied seit
2. Februar 2003
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
1
Ort
[VERBORGEN]
Hab ihn zwar gelesen aber weiß nicht mehr genau was drin stand und habe ihn auch nicht mehr. auf jeden fall meinen die das es natürlichen ursprungs ist...
 
A

Anonymer User

Gast
ich könnte mir vorstellen, dass planet erde ein bewusstsein hat und solche bilder formen kann..

aber einfach nur so eine natürliche erscheinung?

schau dir mal kornkreisseiten an und erzähl mir dann nochmal, dass es irgendwelche wellen wirbel oder pensionierte bauern sein sollen
 
Oben