Warum haben wir alle unterschiedliche Fingerabdrücke

A

Anonymer User

Gast
Wenn es so einfach ginge, aber es ist genau festgelegt, wieviel Geld wir ddrucken dürfen...zB bei uns hat die Nationalbank Reserven an Devisen und an Gold etc...natürlich könnten wir jetzt so viel Geld drucken, wie wir wollen, aber wenn unsere Reserven nicht auch im gleichen Masse steigen würden, dann verliert der einzelne Schein an Wert...Innerhalb des Landes wäre es kein Problem, aber der Aussenhandel würde da nicht mitmachen...
 

Joker77

Inventar
Mitglied seit
2. November 2002
Beiträge
787
Punkte für Reaktionen
0
Ort
In Tha Club
aha na dann, is ja net so gut jetzt hab ich das auch mal verstanden mit den ganzen reserven usw.
thx
 
A

Anonymer User

Gast
ich habs eigentlich überhaupt net verstanden :f15: hab nur reingeschrieben, was man mir ins Ohr geflüstert hat...(wollt halt gscheit dastehen
)
 

Joker77

Inventar
Mitglied seit
2. November 2002
Beiträge
787
Punkte für Reaktionen
0
Ort
In Tha Club
ja ich hatte sowas in der richtung auch schon gehört aber irgendwie hat mir dein posting die erleutung gebracht.hab auch gehört das man mit seinem fingerabdruck seinen Pc zukünftig anmachen kann !?!?
 

Joker77

Inventar
Mitglied seit
2. November 2002
Beiträge
787
Punkte für Reaktionen
0
Ort
In Tha Club
wie stelltst du dir das sonst vor komm du her ... Fingerabdruck und drück dich auf meinen Scanner ?!?!? neee also schon im sinne von hochfahren
 

Mystice

VIP
Mitglied seit
21. Oktober 2002
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Finland
Unmöglich ist nichts. Aber das währe schon weit hergeholt - ein Passwort tut es doch auch, und somit herrscht kein Bedarf , oder ?
 
A

Anonymer User

Gast
gibt aber jetzt schon viele Einrichtungen, wo man schon mit Fingerabdruck und Irisscan arbeitet...
zB bei meiner Bank, da kommst nur mit Irisscan in den Kundensaferaum... und ein Freund hat ein Auto das nur mit Fingerabdruck aufgeht...blöd ist nur, wenns kalt ist, dann bleibt der fast immer dran kleben :f15:

Und passwörter kann man heutzutage schon ziemlich leicht knacken, aber die Fingerabdrücke und die Iris fälschen ist schon schwerer, meint ihr nicht?
 

Mystice

VIP
Mitglied seit
21. Oktober 2002
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Finland
vielleicht leichter als ein passwort zu knacken. Man muss sich nur den Fingerabdruch dieser Persohn besorgen, und ihn kopieren. Und die hinterlässt man überall wo man hingreift, es sei denn, man benutzt auch im Sommer handschuhePasswort = Praktischer, oder
 
A

Anonymer User

Gast
wie kopieren? mit dem Kopierer?, da kannst ja net einfach einen zettel auf den scanner halten, da gehts ja auch um die wärme und so und die Security schaut dir ja dabei zu
 

Mystice

VIP
Mitglied seit
21. Oktober 2002
Beiträge
366
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Finland
Nein, ist viel einfacher. Du kopierst den Fingerabdruck indem du dir eine unsichtbare , dünne plastikschicht mit dem Abdruck auf den Finger klebst. Willst du vor jedes Auto und jeden Computer einen Sicherheitsbeamten stellen, oder jeden Bankomaten ?
 
A

Anonymer User

Gast
ne das nicht... eine videokamera täts vielleicht auch, es sei denn, der kommt schon mit der Folie am Finger wieder... stell ich mir aber nicht so leicht vor, wenn der das auf die platte drückt, ob die da gleich drau reagiert? denk mir grad wie mühsam schon alleine Touch screens oder die depperten Busöffnerknöpfe sind, die nie dann funktionieren, wenn man sie braucht...
war ja auch zum Glück nicht meine idee, aber so leicht wirds wohl schon nicht sein...
 
A

Anonymer User

Gast
So sind wir alle Registriert in einer einmaligen art und weise aber ich denke das es durchaus so ist das alle paar Jahrhunbderte ode rJahrtuasende der Abdruck der gleiche ist!
 

Joker77

Inventar
Mitglied seit
2. November 2002
Beiträge
787
Punkte für Reaktionen
0
Ort
In Tha Club
leider kann ich dazu keine angaben machen @ Nexis würde ich aber gerne :) wer weiss also ich glaub schon das der einzigartig ist aber wer kann alle fingerabdrücke von allen menschen mal vergleichen ?

das mit dem fingerabdruck fälschen stell ich mir schwer vor, weil ja nicht der abdruck gescannt wird sondern die abdruck wellen und die höhe der wellen deshalb ich meisten mit laserscanner und auf nem stück papier îst keine Tiefe gegeben
 
A

Anonymer User

Gast
könnte mir schon vorstellen, dass sich fingerabdrücke mit der Zeit wiederholen...
 
A

Anonymer User

Gast
Die Technologie zum Scannen de rFingerabdrücke gibt es schon seit ca. 7 Jahren nur die Markteinführung ist z.T. sehr umstritten genauso der Irisabrucktest.
REin theoretisch müsste der Fingerabdruck sich ändern weil die Menschen die diese Welt bevölkern und bevölkerten bereits in die Milliardenchancen gehen ich denke einer von 10 Milliarden hat einen Identischen Fingerabdruck ist dennoch nicht gleichaussehend wie der vorherige Besitzer des Fingers
(Was für ne Satzzusammenstellung!)
 

Joker77

Inventar
Mitglied seit
2. November 2002
Beiträge
787
Punkte für Reaktionen
0
Ort
In Tha Club
deshalb bräuchten wir ja dann finger abdruck UND Iris scan weil ich denke die wahrscheinlichkeit die gleich iris und den selben fingerabdruck zu haben ist fast unmöglich und selbst wenn zur not gibts ja noch einen dickdarm lageplan *g*
 
Oben