Was spricht GEGEN Ereignisse am 21.12.2012?

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.089
Punkte Reaktionen
454
Ort
wien
Wenn du mir jetzt nochmal ein Topic mit deinen Dope Erlebnissen zuspamst,bekommst von mir einen Forum-Entzug verordnet,also lass es....

vt
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.590
Punkte Reaktionen
291
Aber stimmt das, dass einige lãnder vorkehrungen treffen? Hab das gehõrt. Vorallem russland soll ja sehr abergläubisch sein und hinsichtlich dem 21. Dezember vorkehrungen getroffen haben. Auch interessant.
 

!Xabbu

Administrator
Teammitglied
Registriert
7. Januar 2011
Beiträge
5.776
Punkte Reaktionen
310
Ort
Drei-Länder-Eck
Welche Art von Vorkehrungen sollen das sein? Kannst du uns mehr darüber sagen?

... Tapatalk HD ...
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.590
Punkte Reaktionen
291
Nein sonst hãtt ich ja nicht gefragt :owink: eine freundin hat mir das nur so nebenbei erzãhlt. Sie meinte in russland seien sie abergläubisch und punkern nahrungsmittel und so weiter, weil sie sich vor dem 21.dez fürchten.
 

Materix

Dreamer
Registriert
17. November 2012
Beiträge
1.404
Punkte Reaktionen
7
Ort
Thüringer Wald
@viennatourer .. oh Sorry, tut mir Leid wenn ich euch damit verärgert habe, das war unüberlegt und nicht beabsichtigt… Ich werde mich zusammenreißen, schließlich bin ich meistens auch klar im Kopf und das will ich hier nicht anders darstellen. Also nochmal, bitte vielmals um Entschuldigung!
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.692
Punkte Reaktionen
324
Ort
Wien
ja, eben.. was soll denn passieren? faymann empfängt den botschafter von zeta reticuli 2? hahah, das würd ich so gerne sehen, wenn dann kurz danach die welt untergeht wär mir wurscht.

also ich werd am freitag dem 21. das machen was ich immer mache: mich mit meinen lieben freunden treffen.
 

!Xabbu

Administrator
Teammitglied
Registriert
7. Januar 2011
Beiträge
5.776
Punkte Reaktionen
310
Ort
Drei-Länder-Eck
Wir sind in diesem Thread etwas vom Thema abgekommen. Hier geht es darum, was gegen einen Weltuntergang nächste Woche spricht.

Ich denke, ein solches Ereignis würde nicht plötzlich passieren. Da ich keinerlei Vorboten eines solch einschneidenden Ereignisses sehe (schwerste Erdbeben, Sturmfluten usw.) wird wohl auch nächste Woche Samstag die Sonne wieder aufgehen.

... Tapatalk HD ...
 

Klogeist

innerer Zirkel
Registriert
18. Dezember 2011
Beiträge
1.205
Punkte Reaktionen
59
Ort
Auenwald
Was passiert eigentlich dann 2013 wenn dieser 2012-Teil hier im Forum sozusagen unbrauchbar geworden ist, wird das gelöscht oder beibehalten?
 

Nerzul

the Watcher
Registriert
23. Mai 2007
Beiträge
1.576
Punkte Reaktionen
13
Wie meinst du das jetzt genau?

2013????

Da wirds dann nichts mehr geben !!! :otwisted:
.n.
 

Klogeist

innerer Zirkel
Registriert
18. Dezember 2011
Beiträge
1.205
Punkte Reaktionen
59
Ort
Auenwald
Wir sind ja hier im "Was spricht dagegen" Topic ergo gehe ich davon aus das wir 2013 erleben werden^^
Also hab ich mich dann gefragt was dann mit den ganzen Bereich *Faszination 2012* Foren passiert.
 

Topsy_Krett

Protected by SCHWA
Registriert
8. Mai 2006
Beiträge
1.476
Punkte Reaktionen
22
Naja, ich denke mal der "Was spricht dagegen"-Topic hätte sich erledigt. Und im nächsten Jahr, können wir dann im Topic "Faszination 2012" darüber diskutieren, warum soviele Menschen daran geglaubt haben :obiggrin:
 

Klogeist

innerer Zirkel
Registriert
18. Dezember 2011
Beiträge
1.205
Punkte Reaktionen
59
Ort
Auenwald
Jopp auch ne Idee^^ Man könnte das Jahr auch ändern und das Datum des nächsten Weltunterganges nehmen.
 

Anima

erleuchtet
Registriert
14. August 2012
Beiträge
325
Punkte Reaktionen
1
Das ist der beste Vorschlag, denn ein nächster Weltuntergang kommt bestimmt.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.089
Punkte Reaktionen
454
Ort
wien

Lumpikus

Inventar
Registriert
26. Juni 2011
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
4
Zuerst, schön wieder hier sein zu können :p

Also, dagegen spricht eindeutig das ich hier auf meinem A*sch sitze, es draussen weder blitzt noch brennt und nich noch keine "Ich liebe euch alle" SMS erhalten habe.
Mein hintern steht auch noch nicht in Flammen und die üblichen Verdächtigen hier, in ganz Österreich und Deutschland, ebenfalls noch leben. Sollte die Welt also nicht nur um Österreich und Deutschland herum unter gehen, Ist es ein wenig spät jetzt damit anzufangen, 55 Minuten vor dem 21.

Der einzige Weltuntergang für mich ist das auch dieses Jahr Weihnachten ein verpisstes sein wird *grrr*
 

Chiriya

erleuchtet
Registriert
22. Juni 2012
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
4
Ort
Hamburg
Wie sagte Dr. Eckhard von Hirschhausen so schön:

"Heute Nacht geht die Welt nicht mehr unter - in Australien ist schon Morgen"
 
Oben