Wollt ihr, dass wir uns zeigen?

Wollt ihr, dass wir uns zeigen?

  • Ja

    Stimmen: 42 84,0%
  • Nein

    Stimmen: 8 16,0%

  • Umfrageteilnehmer
    50
U

User gelöscht!

Gast
ja schon klar aber wenn du eine Botschaft schreibst egal an was aber du möchtest das sie viele lesen, und du schreibst sie in englisch würdest du dann auch obenhinschreiben

Wer auch immer Euch diese übersetzte Botschaft übermittelt hat, ist irrelevant und sollte in Eurem Verstand anonym bleiben


 

Tasilo

suchend
Registriert
8. Mai 2004
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Ort
[VERBORGEN]
nun es wäre doch auch möglich, das jemand diese Bootschaft in einem traum bekommen hatte....
sein Auftrag danach lautete... er soll die Botschaft an jeden mann bringen... Sein erster gewählter Weg ist die e-mail, denn somit erreicht er enorm viele menschen....
Die anderen Rest erfahren es dann von denen, die die mail gelesen haben...
 

sg-1

Inventar
Registriert
9. Januar 2004
Beiträge
151
Punkte Reaktionen
0
dafür sind es zu viele details.

es sei denn der jenige hat so in der richtung geträumt und sich dann viel mühe gegeben, den rest zu erfinden.

sehts doch mal so, wie würde es ein mensch formulieren und wie ein alien (als ob ich das wüsste
icon_wink.gif
)

in der grammatik stecken zu viele fremdwörter, als dass es von einem alien geschrieben wurde.der muss es ohnehin übersetzen und versucht es so einfach wie möglich zu formulieren oder sucht in unserer sprache nach einfachen wörtern und nicht nach eingedeutschten oder fremdwörtern.

ich finds lustig. da versucht jemand eine doktorarbeit in formulierung hinzulegen, vergisst aber, dass es einem alien höchstwahrscheinlich egal wäre ob es gut formuliert ist
 

Tasilo

suchend
Registriert
8. Mai 2004
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Ort
[VERBORGEN]
ich finde den Text gar nicht so daneben...

Ich glaube zum Beispiel nicht daran, das die Maya, oder Atlaniker oder Ägypter einfach so verschwunden und ausgestorben sind. Nein. In dem text steht, dass es keine Aliens sind, nur das wir soie so beschreiben würden....
Sie sind genau so wie wir...unsere Vorfahren...
Nun ja und wenn man die Therorie glaubt, das die zB. Maya in eine andere Dimension aufgestiegen sind, oder eben enorme technologie entickelt haben... nun ja... vielleicht wurde denen dann dieselbe Frage gestellt.

Und jetzt sind wir drann...

Ach ja...*träum*... es wäre so schön....
 

[Rain]

neugierig
Registriert
8. Juni 2004
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Meldet euch nicht ! (werdet ihr sowieso niemals tun)

ich bin mir ganz sicher das die menschheit sich nicht ändern kann, das war schon IMMER so, blicke man in die Vergangenheit (Kriege usw.)

aber bitter erzählt mir nicht, das einer von Euch hier ins forum postet ! sehr aufwendiger text mit viel warheit und einem guten kern! aber ich glaube nicht an die echtheit
 
I

Imandra

Gast
<span style="color:eek:range"> Bitte keine Fullquotes wenn der Text direkt über dir steht... </span>
 

Ais-Arcturus

suchend
Registriert
27. März 2005
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen (NRW)
also ich glaube das der text war ist aber der text ist ja schon alt und wenn ich mich nciht irre dann haben sie sich immer noch nicht gezeigt!! oder??????
 

Gyal-Dzom

erleuchtet
Registriert
9. Mai 2005
Beiträge
361
Punkte Reaktionen
0
Ort
Planet Erde
<blockquote>

Eigentlich muss man nur diese Zeilen lesen, dann kann man sich den ganzen Rest sparen.

Zum Glück standen diese Zeilen ganz oben!!! :otwisted:
 

Autechre

neugierig
Registriert
26. April 2005
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Auserdem wird clever mit c geschrieben und nicht mit k. Der superintelligente Alien hält sich für so schlau das er meint uns aufklären zu müssen , aber was er da so von sich lässt , wissen wir doch alle schon lange , nur machen wir uns nicht die Mühe alles so schizoid abstrakt auszudrücken. Lernt erstmal richtig zu schreiben und dann sehen wir mal weiter. Was die gleich von einer Landung reden ... Nochmal meine Botschaft an die superintelligenten Aliens : clever wird nicht mit k geschrieben !
 
Registriert
21. August 2005
Beiträge
763
Punkte Reaktionen
0
Ort
[VERBORGEN]
Möglicherweise Offtopic aber :

1. wenn Die idee Einer Idealen gesellschaft An rechtschreibfehler Scheitert...

Sinngemäß verändert sich nichts oder, ihr habt den Satz verstanden

2. Wieso lebt ihr (jeder weis wenn er angesprochen ist) eigentlich noch wenn ihr nicht an das gute im Meschen und gute Werte glaubt ??? Nur um Euere Triebe zu befriedigen? Oder damit ihr irgendwie eine höheres Niveau erreicht?

Tut mir leid wenn ich irgendwie beleidigend bin, aber ich weis nicht wie ichs noch ausdrücken kann...
 

thekoa

neugierig
Registriert
25. Januar 2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
hallöchen,
ich bin neu hier und hab mir mal eure post hier drin durchgelesen.
also ich frage mich warum aus dieser, sag ich mal, "alien-geschichte" soviel theater und primborium gemacht wird. wenn se da sind sollen sie sich zeigen und gut ist. ich finde es immer hochinteressant mit anderen "kulturen" mich zu beschäftigen und neue sachen zu erfahren, also raus aus euren verstecken und zeigt euch
icon_cool.gif

was mich nur wundert ist warum soviel aufhebens ? chinesen, afrikaner und co. sehen für uns europäer ja auch anders aus, also haben se vielleicht minderwertigkeitskomplexe ??? :oeek:
 

Whitestorm

gesperrt
Registriert
19. November 2005
Beiträge
502
Punkte Reaktionen
1
Ort
Köln
Bevor ihr mit Steinen schmeißt. Habt ihr denn einmal die englische Originalfassung auf Rechtschreibfehler überprüft ?

Kann ja gut sein das dem Übersetzter einige Rechtschreibfehler unterlaufen sind, aber das muss ja nicht gleich bedeuteten das, das Original auch Rechtschreibfehler beinhaltet.

Ihr solltet euch besser alle Topiks vor euch durchlesen, bevor ihr hier Dinge schreibt, die man sich hätte sparen können.

Auch wenn ich mich Stellenweise durch den langen Text kämpfen musste, gebe ich zu das den nur Jemand mit Kompetenz und großem Potential verfasst haben kann. ( und damit meine ich nicht den Übersetzter dieses Textes ! )

Natürlich gibt es Aliens. Wer etwas Gegenteiliges behauptet, der weiß es einfach nicht besser !
Als wenn wir alleine in diesem Universum wären .. dumm muss man sein, so etwas wirklich zu glauben! ...Ja Dumm !

Wir sind doch nicht einmal alleine in diesem Sonnensystem !

Wieviel intelligente Lebewesen es noch dort draußen gibt... .. das kann unserer Menschliches Vorstellungsvermögen doch noch gar nicht fassen !

Ob der Text nun echt ist oder nicht, kann uns niemand beweisen. Doch wer die Augen vor solchen Botschaften verschließt, wird es irgendwann einmal zu tiefst bereuen nicht schon früher erkannt zu haben, was wirklich wichtig im Leben ist.
 

GrayFox

Gschaftlhuber
Registriert
12. Februar 2004
Beiträge
3.809
Punkte Reaktionen
0
Ort
In meiner Wohnung. ;)
dumm muss man sein, so etwas wirklich zu glauben! ...Ja Dumm !

<span style="color:eek:range"> Whitestorm nur weil jemand skeptisch ist oder nicht an so etwas glaubt musst su ihn nicht gleich als Dumm bezeichnen!
In Zukunft bitte nicht so abwertend.
Danke GrayFox </span>
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Hehe, war da eben nicht noch ein Bildchen über der entsprechenden Zeile... *ggg*

Na gut zurück zum Thema.

Also wenn Aliens eine Email rumschicken, in der sie schreiben: "Wollt ihr das wir uns zeigen?", dann würdsch zurückschreiben: "Von mir aus könnt ihr euch auch verpieseln!". :f15:

Ne mal im Ernst, was denn das für eine Idee?

Suggeriert mir persönlich, dass sich die Verfasser-Aliens dieser Email für etwas besseres halten. "Wollt ihr dass wir uns zeigen?" >>>> "Wollt ihr, dass wir euch die Gnade zukommen lassen unsere göttliche Aura ansehen zu dürfen?"

Wuha auf sowas kann ich ja mal gar nicht. Bloß gut, dass das höchstwahrscheinlich nur ne Scherzmail von jemandem ist, der zuviel Langeweile hat. ^^
 

Whitestorm

gesperrt
Registriert
19. November 2005
Beiträge
502
Punkte Reaktionen
1
Ort
Köln
Sorry GrayFox
icon_lol.gif


Hast natürlich Recht... ist ja jedem Selbst überlassen.

Manchen fehlt es eben an Weitsicht, was natürlich nicht heißt das sie deswegen wirklich dumm sind ;)


* Impulsiv.... :otwisted: ... viel zu impulsiv issa eben .... :oD *
 

Silmarillion1983

gesperrt
Registriert
21. Februar 2006
Beiträge
689
Punkte Reaktionen
7
Ort
Ternitz, Austria
Was ich traurig finde ist lediglich dass die Nachricht die Mehrheit der Menschheit nicht erhalten wird, dass viele Leute grundsätzlich nicht an Aliens glauben und viele andere keine "Antwort" auf die Nachricht geben werden. sollte es eine Abstimmung werden, ist das also der falsche Weg.

Sind telepathische Fähigkeiten bzw. der Weg über Telepathie zu kommunizieren vorhanden, warum erscheint uns nicht eine Botschaft im Traum, jedem einzelnen von uns.
Würde einem Nicht-gläubigen eine Vision von Frieden , Wohlstand, Geborgenheit und wissen gezeigt, würde er wohl eher mit einem positiven Gefühl "antworten" (zB in einem Traum) als auf eine Art- Kettenmail.

Was ich meine ist, dass wenn Leihen an Aliens denken, sofort an Zerstörung, Invasion, usw. denken und natürlich nicht mit einem Kontakt einverstanden wären. Vielmehr sollten die ERgebnisse eines solchen Kontakts gezeigt werden, der der Menschheit sicherlich viel Guten bringen würde.

Noch was...ich schreibe diese Nachricht höchst-konzentriert mit dem Wunsch an einen offiziellen Kontakt. Sollte das mit der Telepathie wirklcih möglich sein, kann es doch sein , dass ein de-matrealisierter Alien meine Wünsche bzw Nachrichten auffängt und mir über die Schulter sieht , wärend ich diese Nachricht schreibe. Wenn dem so ist, bitte ich den Alien um Kontaktaufnahme in meinem Träumen bzw. viell. sogar um eine Antwort hier im Forum.

Ich will ein Zeichen !
 

sandi

neugierig
Registriert
11. November 2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ort
nürnberg
Um ehrlich zu sein, die Menschheit wurde nie vor einer Wahl gestellt. Alles geschah sowie es die Mächtigsten geplant haben. In absolut jeder Hinsicht. Wenn der Brief wirklich von einen Vertreter der "guten" ET-s verfasst war, zeigt eine Lücke der irdischen Logik. Ergo:der Verfasser ist ein Mensch der über einer menschlicher Logik verfügt. Ich werde nur ein Beispiel geben (der Text ist eigentlich zu durschaubar).Es wird von einer "dritten Partei" gesprochen.Die Bösen.Gut ernährt mit unsere Angst,Neid,Geilheit,Lust usw. Leute,wählt die "guten" ET-s, dann werden milionen von UFO-s sichtbar und die "schlechten"werden heulend davon laufen. Saubere irdische Wahlpropaganda! Wer zun Kukuck braucht unsere Zustimmung? Die "guten" sind scheinbar übermächtig. Warum haben sie dann die "dritte böse Partei" nicht längst neutralisiert? Wenn man einen nach seinen Früchten erkennt, nach seinen Taten; da wollen die "guten" die Gunst der Menschheit wie der untätige Bettler. MAN KANN DOCH KEINE BELOHNUNG ERWARTEN WENN MAN NICHTS GELEISTET HAT! (das machen nur die irdischen Politiker).Sie sprechen letztendlich nicht die person sonder eine Zivilisation an!!! Also,liebe ET-s, leistet zuerst was auch das Licht hinterm afrikanischem hungernde Fleich freuen kann und wenn die Menscheit Ihre Früchte erkennt, kommt auch die Belohnung (oder auch nicht). Denn anscheinend ohne unsere Zustimmung seit Ihr schwach und unbeholfen. So etwas ist mir zumindest zu riskant.
 

Feuerwiesel

suchend
Registriert
26. August 2009
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0
Wenn da jemand wäre, würde er sich nicht offen zu erkennen geben, ansonsten wäre das schon passiert.

Logisch, wenn sich es keine Habgier mehr geben würde und alle Menschen an einem Strang ziehen würden, dann würde man weiter kommen, in der Theorie vielleicht. In Wahrheit ist das herrschende System das, das zwar nicht nachhaltig ist, aber die maximale Leistung bringt.
 
Oben