Wollt ihr, dass wir uns zeigen?

Wollt ihr, dass wir uns zeigen?

  • Ja

    Stimmen: 42 84,0%
  • Nein

    Stimmen: 8 16,0%

  • Umfrageteilnehmer
    50

Levega

erleuchtet
Registriert
12. September 2009
Beiträge
459
Punkte Reaktionen
4
Ort
Oberhavel
@Steven Inferno

Ich glaube du hast die Frage etwas falsch interpretiert^^ (aber sehr unterhaltsam)

Das hat nix mit "Gnade" zutun, wenn sie sich Zeigen, sondern mit der Frage des freien Willens. Wie es im Text (über dessen Echtheit ich nicht urteilen kann) deutlich wurde, ist es ein Missstand der Menschheit, dass sich ein Großteil der Bevölkerung von den Vertretern leiten lässt, indem sie durch Wählen von Vertretern die Verantwortung von sich schieben, oder durch Nichtwählen ihre Gleichkültigkeit über den Werdegang der Geopolitik und des Planeten zum Ausdruck bringen. Sie leben also in einer Gesellschaft der Fremdbestimmung und in dieser Fremdbestimmung wurde Entschieden, den Menschen Beweise über die Existens von Außerirdischen vorzuenthalten. Würden wir aber von deren Existens wissen, könnten wir uns auch Entscheiden wie wir in Zukunft leben wollen.
Unsere aktuelle Fremdbestimmung durch unsere Vertreter zeigt uns, dass das Leben so auch seinen Gang geht, was uns ein gewisses Gefühl der Sicherheit vermittelt (weil wir es auch nicht anders kennen) und wir so Angst davor haben für uns selbst zu bestimmen und einen freien Willen durchzusetzen (wir zweifeln also an unseren individuellen Fähigkeiten). Diese Sicherheit ist aber sehr trügerisch, da wir nich die langfristigen Konsequenzen sehen, die diese Frembestimmung mit sich bringt (durch aktuelle geopolitische Umstände die Zerstörung von Umwelt und Zivilisation als Beispiel).
Allerdings sollen wir uns auch im Klaren sein, dass sollten sie sich Zeigen, viele unserer Werte an Gültigkeit verlieren und somit Alles was wir kannten, sich radikal ändern wird und uns Angst machen kann, uns ein Gefühl der Unsichheit gibt. Jedoch würden eben diese Veränderung den Menschen eine Menge Leid ersparen (wie es im Text stand) und eine Weiterentwicklung des Individuums mit sich führen.

Wir müssen aber selbt darüber Entscheiden, ob wir diese Entwicklung mitmachen wollen.

Außerdem ist diese Botschaft, angenommen sie ist echt, genauso Dummfang wie NPD-Wahlpropaganda, denn offensichtlich wohlen sie uns für sich gewinnen. Die Botschaft ist wie eine Art Wahlkampfrede und der Satz: "Wir sollen uns SELBST entscheiden" ist Wahlstrategie, denn sie weckt Vertrauen.
Angenommen wir entscheiden uns für sie, wie viel Freiheit werden wir dann wirklich haben. Könnten sie ihre Versprechen halten? Unsere Vertreter schaffen dies meist nicht.


Naja,.....hoffe ich hab dir/euch nich zu viel Zeit gestohlen ^^
 

alabaster

neugierig
Registriert
3. August 2009
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
meine Antwort lautet auf jeden Fall ja :orazz:.

Ich persönlich glaube, es soll jeder selbst entscheiden, ob er dem Text glauben schenkt oder nicht. Wie auch immer es wird jeder seinen Standpunkt vertreten .

lg alabaster
 

Whitestorm

gesperrt
Registriert
19. November 2005
Beiträge
502
Punkte Reaktionen
1
Ort
Köln
Oh man.. ich habs wirklich getan....ich hab mir nach drei Jahren den gaaaanzen Text nochmal rein gezogen *Streichhölzer aus den Augen nimmt*


Damals hatte mich der Text absolut fassziniert, doch keine 3 Jahre später muss ich sagen, dass der Text immer noch sehr gut und aufschluss reich geschrieben ist, aber der Inhalt auch von mir, oder so manchen anderen hier stammen könnte.


Ich glaube weniger, dass Aliens hier bei WahreXakten posten, oder ihre Lakain deren übersetzten Texte rein stellen.


Trotz alle dem ist es nach wie vor ein sehr interessanter (und vor allem langer) Text, den man nicht einfach so zur Seite wischen sollte.

Inhaltlich werden allerdings nur die Probleme erläutert, die jeder von uns in der Gesellschaft sieht.

Gepaart mit den Wünschen und Vorstellungen weitsichtiger Menschen für eine freie und friedliche Zukunft und zeitlich begrenzt durch einen Breakevenpoint bis 2013.

Diese Fakten machen den Text eben so interessant, wie diskusionswürdig.

Dennoch bleib ich dabei : " UFO & Aliens gibts zu 100% --> auch auf der Erde. Allerdings zweifel ich an, dass sie solche Texte irgendwo ins Internet stellen würden. Erst recht nicht bei WahreXakten.at "
 

Boriana

gesperrt
Registriert
10. März 2010
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
hab da jetzt nicht alle beiträge gelesen, aber folgendes :obiggrin:

ich verstehs ja nicht, warum manche leute immer so voreingenommen sind und
alles anzweifeln. warum sollte das nicht stimmen und schon mal dran gedacht, dass die macht der gedanken mehr bewirken kann, als nur überlegen welches fernsehprogramm man sich als nächstes reinzieht??? und wenn man mit vorurteielen auf alles eingeht dann rennts des öffteren schief im leben :owink: man sollte sich alles von mehr seiten anschaun und nicht nur eine eingeschrenkte sichtweise haben.
und an alle die da meinen pfff a ******, was störts euch einfach ja wär cool, zu denken? werds dann geköpft oder wie?? braucht ja sonst keiner wissen.
würden mehr menschen frei denken und einen eigenen willen haben, wären wir schon längst weiter, als wir es sind. aber die meisten setzen ja ihren verstand nicht mehr ein. weil ist ja leichter einfach wo was aufzuschnappen und dann nicken und die gleiche meinung haben, weil da muss man ja nicht überlegen.
da hab ich irgend a kommentar gesehn weiß nicht mehr von wem --".... das die menschheit nicht dazu geschaffen ist, sich auf ein alle sind gleich Prinzip zu beschränken...." --wars glaub ich. dazu muss ich auch was sagen: was warn leicht beim urknall??? waren wir da nicht alle gleich und 1??? und sind die atome von kleopatra nicht auch noch unterwegs wo???falls wer meint, ja urknall, des war a mal....

hehe ich übersetzt des jetzt mal auf a paar sprachen und sekkier meine ungläubigen auf facebook :olol:....

an alle die a bissi köpfchen haben, he probieren geht über studieren :obiggrin:
 

Nuno

gesperrt
Registriert
10. März 2010
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Panta rhei

Panta rhei - alles fliesst - letztlich ist ALLES eine Energie!!! :obiggrin:

An die Zweifler: Was hindert euch, andere Möglichkeiten anzudenken, aufgeschlossener zu sein, kein Lemming???

Wer Ohren hat zu hören, der höre - Wer Augen hat zu sehen, der sehe!

Nur wer verstehen will, versteht auch!

Ich sage "Nimm an was man dir bietet!"

Wenn nicht, dann nicht - dies ist der "freie Wille" :owink:

und als Antwort: JA, bitte!
 

Boriana

gesperrt
Registriert
10. März 2010
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
aso hab vergesst hihi :obiggrin: an alle die des auch gut finden, ihr seid meine helden :owink: bin grad drauf kommen dass ich nur am grrrn mäßig geschrieben hab. hat mich nur geärgert so engstirnige aussagen.

und @ nuno :top:
 

Pati

neugierig
Registriert
10. April 2010
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
:oeek:



...also ich muss schon sagen..langer text :oeek:
ich muss sagen ich bin zur hälfte gekommen und habe nichts verdanden..:oeek:
das ist so..gewählt ausgedrückt, das verstehe ich nicht :oconfused:

aber scheint anscheinend ein interessanter text zu sein :obiggrin:

also ich zweifel nicht dass es da draussen noch etwas gibt, aber ich bin mir nicht sicher ob sie sich auch zeigen sollten..:oconfused:
(jedenfalls habe ich so viel verstanden xD ..wenn das auch so stimmt)

LG Pati
 

IChigo

Anti Kevin Costner
Registriert
26. August 2009
Beiträge
736
Punkte Reaktionen
2
Ort
Kassel
ich verstehs ja nicht, warum manche leute immer so voreingenommen sind und
alles anzweifeln.

Ich vertseh wiederum nciht, warum so viele Leute jeden schund glauben, den irgendwer in einem Forum schreibt. Ob nun war oder nicht, hat es wirklich wenig mit der Intelligenz des Betrachters zu tun. Ich hinterfrage halt erst die Sachen, bevor ich es als gegeben hinnehme.


warum sollte das nicht stimmen und schon mal dran gedacht, dass die macht der gedanken mehr bewirken kann, als nur überlegen welches fernsehprogramm man sich als nächstes reinzieht???
und wenn man mit vorurteielen auf alles eingeht dann rennts des öffteren schief im leben :owink: man sollte sich alles von mehr seiten anschaun und nicht nur eine eingeschrenkte sichtweise haben.

Mal gut, dass du ja keine Vorurteile hast...'hust'

Aber nun weiß ich ja, dass mein, anscheinend ziemlich unterentwickelter Geist, zu mehr in der Lage ist. Immerhin treff ich den Knopf meiner Fernbedienung bei jedem 3. Versuch........

Nur weil man, wie ich, einige Sachen anzweifelt, betrachtet man das Leben doch nicht nur aus einer Perspektive. Gerade dann nicht. Aber wie gesagt, ich bin froh, dass du keine Vorurteile zu haben scheinst ;)



und an alle die da meinen pfff a ******, was störts euch einfach ja wär cool, zu denken? werds dann geköpft oder wie?? braucht ja sonst keiner wissen.

Alle, die in solchen Foren unterwegs sind, interessieren sich doch für diese Thematik. Ich glaube kaum, dass selbst hier einer sagen würde :" ah na, ih moag des net"
Nur, weil nicht jeder jeden Mist von irgendwelchen Typen, die sich im Internet profilieren wollen, glaubt sind sie doch nicht in ihrer Denk-, Sicht, und Lebensweise eingeschränkt.


würden mehr menschen frei denken und einen eigenen willen haben, wären wir schon längst weiter, als wir es sind. aber die meisten setzen ja ihren verstand nicht mehr ein. weil ist ja leichter einfach wo was aufzuschnappen und dann nicken und die gleiche meinung haben, weil da muss man ja nicht überlegen.

Und du bist da so groß anders? IM endeffekt machst du genau das selbe. Nur nicken auf deiner Seite weniger.


da hab ich irgend a kommentar gesehn weiß nicht mehr von wem --".... das die menschheit nicht dazu geschaffen ist, sich auf ein alle sind gleich Prinzip zu beschränken...." --wars glaub ich. dazu muss ich auch was sagen: was warn leicht beim urknall??? waren wir da nicht alle gleich und 1??? und sind die atome von kleopatra nicht auch noch unterwegs wo???falls wer meint, ja urknall, des war a mal....

Das ist doch nicht dein ernst oder? " Beim Urknall waren wir alle gleich"...... genial...... :D

Wo es Licht gibt, gibt es auch Schatten. Je heller das Licht, desto dunkler der Schatten. Soalng auf diesen Planeten nicht alle Menschen im gleichen Wohlstand leben können, wird es immer Kriege und Unstimmigkeiten geben. So liegt es nun mal in der Natur des Menschen. Wenn dann ein Mitteleuropäer kommt, der alles im überfluss hat und dann sagt nach dem Motto..... "ja beim urknall waren wir alle gleich".... will ich nicht wissen, was so ein eingeborenen Kind, irgendwo in den Slums von Afrika, denkt. Der Mensch ist nun mal ein Macht durchtriebenes Wesen. Und erst wenn alle gleichviel macht und Wohlstand haben, kommt so etwas wie Frieden auf.


an alle die a bissi köpfchen haben, he probieren geht über studieren :obiggrin:

Alle die ein wenig Köpfchen haben, erst denken, dann handeln. Dazu ist das gute Oberstübchen auch da.


Ich bin ein weni weit vom Thema abgetrieben, aber ich fand die Texte sehr unglaubwürdig. Aber wer sie gern liest, soll es tun. Jedem dass seine.
 

Chiefkodi

innerer Zirkel
Registriert
20. Februar 2008
Beiträge
801
Punkte Reaktionen
1
Ort
Wiener Neustadt
Bitte bestraft mich, wenn ich jetzt Blödsinn schreibe (kommt wahrscheinlich davon, weil ich extrem müde bin, und trotzdem noch mal kurz auf diese seite schauen will) ... aaaaaber: warum sollte ausgerechnet diese Wesenheit seine Weisheit auf dieser Seite verkaufen?? Ich hab die erste Seite gelesen und mich dann schnurstracks auf die letzte begeben, und hab aus den Texten hier geschlossen, dass das Thema nicht wirklich abgehakt ist. Ich liebe die wahrenxakten, aber, ich glaub nicht, dass die Seite grade die sein wird, auf der sich irgendwelchen extraterrestrischen Lebensformen outen!?!?!?!?
 

IChigo

Anti Kevin Costner
Registriert
26. August 2009
Beiträge
736
Punkte Reaktionen
2
Ort
Kassel
ich glaub nicht, dass die Seite grade die sein wird, auf der sich irgendwelchen extraterrestrischen Lebensformen outen!?!?!?!?

Seh ich auch so. Generell glaube ich kaum, dass die sich im INternet outen wollen. Das wäre einfach viel zu unglaubwürdig xD
 

fcuk

eingeweiht
Registriert
20. Mai 2008
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
0
Ort
Übern großen Teich
Na ja, vielleicht haben sie ja ihre Botschaft ja auch weiter im Netz verbreitet.
Wenn ich mich recht erinnere hab ich diesen Text auch schon auf anderen Seiten gelesen. Fragt mich aber jetzt nicht welche. Vielleicht wars aber auch nur ein ähnlich Text von unserem lieben Commander Ashtar.

Zumindest fände ich es nicht komisch, wenn sie sich in so einem Forum outen. Wo sonst findet man auf anhieb so viele Menschen, die sich für dieses Thema interessieren. Der Umstand, dass es genau dieses Forum ist, weißt vielleicht darauf hin, dass wir in einer Art intergalaktischen Lotterie gewonnen haben, wer weiß :D
Allerdings findet man an keinem Ort so viele Menschen die man gleichzeitig einfach mal ne Runde verarschen könnte.
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.902
Punkte Reaktionen
717
Ort
Wien
der text wurde hier reinkopiert. kein alien hat ihn hier gepostet. beruhigt? :orolleyes:
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.902
Punkte Reaktionen
717
Ort
Wien
meinst du das jetzt ernst oder fühlst du dich von mir verarscht?
 

Thugi

neugierig
Registriert
29. August 2009
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Ich hab mir ca. die Hälfte durchgelesen bis ich keinen Bock mehr hatte. Ich komme mir komplett verarscht vor mit dieser Aussage:

"Entscheidet ob wir uns zeigen sollen oder nicht."

Egal ob Alien oder Mensch, wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass hier ein Mensch am Werk war.
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.902
Punkte Reaktionen
717
Ort
Wien
@chiefkodi: habe dir das geantwortet, weil du meintest, dass wahrexakten.at wohl nicht wichtig genug wäre, dass ein alien hier seinen senf posten würde.

natürlich hat KEIN alien diesen text hier reingeschrieben.
 

Chiefkodi

innerer Zirkel
Registriert
20. Februar 2008
Beiträge
801
Punkte Reaktionen
1
Ort
Wiener Neustadt
nein, war mir klar .... ich hab da nicht wahrexakte ausschließlich gemeint! sondern grundsätzlich die "vorgehensweise" der "außerirdischen", sich in irgendeine seite (so eben wie diese oder andere ähnlich) einzuloggen und die user entscheiden zu lassen; fänd ich komisch.
deine gute absicht mit dem posting hab ich vorausgestzt :owink:
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Das ist jetzt solange her. Selbst wenn der Text echt gewesen wäre, inzwischen haben wohl schon viele "jaaaa" geschrien, aber gezeigt hat sich immernoch keiner...

Das kann man wohl getrost abhaken. Warum diskutiert ihr eigentlich noch darüber? :olol:
 
Oben