• *****
    Liebe User und Freunde des WXA Forums! Wir wünschen euch alles erdenklich Gute, sodass ihr gut und möglichst unbeschadet durch die aktuelle Krise kommt! Danke an alle, die jetzt alles geben und viel Kraft jenen, die jetzt vor dem Nichts stehen. Halten wir zusammen! Gemeinsam schaffen wir das!
    Wer möchte, kann sich im Corona Ausheulthread etwas Luft machen. Bleibt gesund! - EUER WXA-TEAM
    *****

Supernatural Creature!?

C

Claxan

Gast
Ich nehme mal an, dass das genau sowas ist wie das auf dem sie sitzt ^^
 

Grifter

innerer Zirkel
Mitglied seit
28. Januar 2005
Beiträge
533
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Minden
Sieht seltsam aus, aber warum sind wieder Blätter davor, so dass man die wichtigen Details nicht erkennt?
 

phylax

eingeweiht
Mitglied seit
10. Dezember 2004
Beiträge
114
Punkte für Reaktionen
0
Ort
GRAZ
Auf den ersten Blick, tippe ich auf den Kopf eines Nashornes
 

Skunkworks

User
Mitglied seit
28. Juni 2005
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Ramstein AB
Wenn man sich den oberen Teil ansieht, sieht es aus wie die Rundung eines Kopfes und man sieht auch konturen des Gesichtes. Wenn ihr genauer hinseht, sieht es aus als ob es aufrecht sitzt, bzw, kniet.

Die Frau von der das Bild gemacht wurde sagte, dass da definitiv niemand in der nähe gewesen wäre.

Gruß,

Spectre
 
Mitglied seit
25. Januar 2005
Beiträge
760
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Rosbach v.d.Höhe
Ich finde dieses Wesen irgendwie für den Schatten in dem es sich befindet zu hell und in der Gesamtaufnahme ist dieser Berreich auch irgendwie leicht verschwommener als der Rest. Weiterhin sind auf dem Wesen im Gegensatz zu allem anderen keine scharfen Schatten der Blätter zu sehen, ich halte es für eine ziemlich gute Fälschung. Allein die Tatsache, dass dieses Wesen dort unbekümmert sitzen soll ohne sich an etwas zu stören und das nicht ein mal die Frau auf dem Bild es von hinten gesehen haben will, wo es selbst wenn es die Farben anpassen würde sich nicht genau dem Verlauf der Äste anpassen könnte und deutlich auffallen müsste. Halte ich für sehr unglaubwürdig.
 
Mitglied seit
25. Januar 2005
Beiträge
760
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Rosbach v.d.Höhe
Aggresiv schon aber wie ein Mensch finde ich eher nicht, für mich sieht dieser Kopf ziemlich nichtmenschlich aus. Das mit den Schatten war aber nicht nur auf den Kopf sondern auf den ganzen Körper bezogen.
 

Xenium

eingeweiht
Mitglied seit
23. Juli 2003
Beiträge
186
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Siegburg
Also ich kenne da ein Kopf... das eine Aúgo sieht recht aggresiv aus ... ebenfalls erkenne ich da ein Ohr und den Haaransatz... man erkennt daraus auch noch das die Haare glatt zurück gekemmt wurden...

Oder ich habe eine blühenden Fantasy ^^ :f15:
 
Mitglied seit
25. Januar 2005
Beiträge
760
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Rosbach v.d.Höhe
Man muss nur aufpassen, das dunkle was manche vielleicht erst für ein schlitzartiges Auge halten ist nur ein Blatt, weiter oben ist nur etwas Augenförmiges. Aber trotzdem halte ich es für einen Fake, ohne Zoom ist das Bild wie schon erwähnt merkwürdigerweise leicht verschwommen und alle Schatten fehlen.
 

twilight

neugierig
Mitglied seit
22. Juni 2005
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Ort
[VERBORGEN]
ich finde das war ihr als auge bezeichnet sieht eher wie ein ohr aus und obendrüber so etwas wie haare
 

x-Omikron-x

erleuchtet
Mitglied seit
16. April 2004
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Berlin
!?

für mich sieht aus wie eine durch zufall entstandene form, die gollum ähnelt?!

man sieht keine kinturen, nur den kopf?! und der "mund" ist die unterweite eines blattes, wäre das nicht da, könnte man überhaubt keinen kopf erkennen.
 

marci345

suchend
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Also das Argument mit den Schatten ist nicht korrekt. Guckt euch mal das normale Bild an, mit der Frau drauf. Dort sieht man, dass die Sonne so steht, dass kein Schatten auf das Biest fallen kann. (Die Schatten zeigen leicht in Richtung Kamera nach rechts.)

Ansonsten alles sehr komisch. Aber man erkennt mir hier ein bisschen zu wenig als, dass man defintiv sagen kann, da ist etwas oder nicht.

mfG ~*marcel*~ :peace:
 

x-Omikron-x

erleuchtet
Mitglied seit
16. April 2004
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Berlin
schaut euch nochmal ganz genau den "mund" und den kopf oben an.
das sind nur blätter.
einfach nur eine illusion, aslwenn man ne weile an die wand starrt und dort muster erkennt, oder in die wolken ... wieauchimmer.

das auge kann sonnstwas im hintergrund im boden sein ... ne grube oder so.
 
Oben