The Arrivals - Filmserie über religiöse Verschwörungstheorie

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
Deine Meinung, leider verstehe ich wirklich nicht, was du immer mit religiösen Fanatikern willst? Es zeigt leider, dass du nichts verstanden hast.

Ich selbst bin evangelisch erzogen, und doch besuche ich keine Kirche, weil es diese Tempel gar nicht braucht, nicht einen, egal von wem er gebaut wurde und für wen. Das alles interessiert mich im Grunde gar nicht.

Jeder glaubt was er will, sucht nach seiner Wahrheit, ich hab meine gefunden und das gleiche wünsche ich dir auch, dass du deine findest. Aber wäre interessant, mal zu hören, woran du eigentlich glaubst?

den Post vor meinem hast du gelesen??
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
leider verstehe ich wirklich nicht, was du immer mit religiösen Fanatikern willst?
Sag mal... hast du dir mal deine eignen Links durchgelesen? :oeek: Oo Auf deiner "Anti-Lichtarbeiter-Seite" werfen die doch mit Bibelzitaten nur so um sich (übrigens genauso wie in deinem Islam-Propaganda-Film). Und da fragst du mich was ich mit religiösen Fanatikern habe?

Deine "Lichtarbeit-Verführung"-Seite dort ist "religiös-fanatisch". Oder christlich-fundamentalistisch, wenn man so will.

Hier mal was über den Ersteller der von dir genannten Seite:
http://www.esowatch.com/index.php?title=Eckart_Haase

Im letzten Posting erzählst du, dass der hier besprochene Film darauf hinaus will, dass sich die Johannes-Offenbarung erfüllt. Was ist das, wenn nicht religiöse Weltansichten?

Möglicherweise willst du uns hier auch alle nur verklapsen. Das kann ja auch sein.

Es zeigt leider, dass du nichts verstanden hast.
Sagt jemand, der sich nicht für Politik interessiert, aber "Ahnung vom Weltgeschehen" haben will und der evangelikale Missionare und deren Seite(n) als seriöse Quellen hier veröffentlicht.

Ich selbst bin evangelisch erzogen, und doch besuche ich keine Kirche, weil es diese Tempel gar nicht braucht, nicht einen, egal von wem er gebaut wurde und für wen. Das alles interessiert mich im Grunde gar nicht.
Was hat denn das bitte damit zu tun, dass die Quellen, die du hier veröffentlichst, religiös vorbelastet & beeinflusst sind?

Jeder glaubt was er will
Von mir aus kannst du auch an die "Wilden Kerle" glauben, aber dann halt deinen "Glauben" aus politischen und gesellschaftlichen Themen heraus. Oder kennzeichne es wenigstens explizit als deinen Glauben und nicht als tatsächliche Wahrheiten, die angeblich "Teil des Weltgeschehens" sind.
 

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
Ob du es glaubst oder nicht, die serie hat weder direkt mit religion noch Politik zu tun, trotzdem, obwohl sie religiös aufgebaut ist, zeigt sie doch ein klares Bild zum aktuellen Weltgeschehen. Es sollte nur ne grobe Beschreibung einiger kleiner Hintergründe sein, mein vorheriger post mit satan und so. Aber wie solltest du das auch erfassen können.
Aber habe gesehen, dass du noch recht jung bist, was natürlich auch eine Rolle spielt.
Und an was du glaubst hab ich wieder nichts gehört. naja, egal, deine Sache. Ausserdem ist, was ich persönlich glaube oder nicht völlig irrelevant, sonst wäre ich Missionar oder so nen krampf geworden, aber da ich das nicht bin, ist es auch unerheblich, hab dir ja gesagt, soll jeder glauben was er will oder nicht will.

ES INTERESSIERT MICH NEN FEUCHTEN KEHRICHT !!!

Es war ein Tip von mir, diese Serie, und nun macht was ihr wollt !!! is ja grauenhaft !
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Aber habe gesehen, dass du noch recht jung bist
Manche Leute sind halbwegs intelligent und wissen vielleicht schon mit 12 Jahren recht viel. Andere sind möglicherweise jenseits der 50 und ... naja... sind eher schlichten Gemütes. Was will ich damit sagen? Natürlich nur, dass das Alter eben eine untergeordnete Rolle spielt. Nichts anderes. *g* :otwisted:
Übrigens: Wenn du dein "Argumentationsniveau" noch eine Stufe tiefer bringen willst, dann mach ruhig. :otwisted:

obwohl sie religiös aufgebaut ist, zeigt sie doch ein klares Bild zum aktuellen Weltgeschehen.
Na wenigstens hast du jetzt zugegeben, dass sie die religiösen Inhalte stark in den Vordergrund stellt. Insofern wirst du in Zukunft hier wohl nicht mehr die - sich selbst beantwortende - Frage stellen: "Was hast du mit religiösen Fanatikern, ich bin ja evangelisch...." usw. usw. :otwisted:

Beschreibung einiger kleiner Hintergründe sein, mein vorheriger post mit satan und so
"Satan und so..." :orolleyes: Du tust mir ehrlich gesagt ein wenig leid. Beschäftige dich doch mal mit Politik und Weltgeschehen. Lies dich doch mal ein wenig schlau. Vielleicht wirst du dann erkennen, dass jeder religiöse Fanatiker einen Text nehmen könnte und aktuelle Geschehnisse in der Welt auf verstaubte Ansichten und Märchen von damals umdichten kann.
In religiöse Texte kann man nahezu alles hineindeuten, was man möchte. Deswegen waren die ja auch stets so erfolgreich, um die Menschen in Ehrfurcht zu versetzen.
Und vor allem die Johannes-Offenbarung lässt sehr viel Spielraum für Deutungen und Spekulationen.

Und an was du glaubst hab ich wieder nichts gehört
Das spielt hier in diesem Topic ja auch keine Rolle. Vielleicht erfährst du es, wenn du dich hier mal ein wenig einliest im Forum. Was ich dir ja schon öfters geraten habe, wenn auch aus anderen Gründen.

Es war ein Tip von mir, diese Serie, und nun macht was ihr wollt !!! is ja grauenhaft !
Machen wir ja sowieso. Aber mein Typ an dich ist immernoch: Lass die Aufklärung in dein Herz und fang an dich mit Politik und Weltgeschehen zu beschäftigen. Möglicherweise gehst du dann auch nicht so schnell evangelikalen Internetmissionaren auf den Leim und vergötterst nicht irgendwelche Videos, die auf Youtube zu finden sind. :ocool:
 

MysteryEyes

Gänseblümchen
Registriert
24. Juli 2009
Beiträge
526
Punkte Reaktionen
4
Aaaalso, ich habs gesehen ! Hab mehrere Tage gebraucht.
Es war anstrengend und ich war ein paar mal kurz davor aufzugeben. Aber ich habe es durchgezogen. Meine Schwester hat mich für bescheuert erklärt und ich saß da und hab teilweise nur den Kopf geschüttel.
Ich weiss gar nicht, was ich sagen soll !
Ich gebe zu, ich war ein wenig voreingenommen aber ich bin ja nicht geistig umnachtet ...
Mir fehlen die Worte, warum nur schauen Leute sich das an ?
Ich weiss, gleich wird ganz "böse" auf mich eingerdet aber hey die Welt geht eh bald unter also was solls.
-ohne Worte- das hat Steven alles schon erledigt. Dem gibt es nichts hinzu zu fügen !
Game over
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
46.069
Punkte Reaktionen
785
Ort
Wien
und? kannst du es uns nun zusammenfassen :otwisted: ?
 

Nightmary

Fullquote Killer
Registriert
17. Februar 2009
Beiträge
5.036
Punkte Reaktionen
17
Ort
Duisburg
Au ja das ist mal eine Idee...Würde es mir auch angucken aber im Moment komm ich zu nichts...:(

MfG,
Lilith
 

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
ich glaube nicht, dass irgendjemand das so zusammenfassen kann, wegen der Komplexität. und viele wissen ja schon einiges, aber ich würds mal so definieren:

du weisst Medien Manipulationen, du weisst 9/11, du weisst evtl Manipulation durch Musik, du weisst evtl Manipulation von Hollywood aus, du weisst evtl. dass Moslems verfolgt oder schlechtgemacht werden, du weisst dass das Papsttum dauernd Mist macht, du weisst, dass alle US Regierungen verwandt sind, du weisst, dass es die Elite,Illuminaten gibt, du weisst, dass die Georgia Guidestones eine Bevölkerungsreduktion vorsieht, du weisst noch dies und jenes,
so, nun versuche mal das alles was du weisst, so zusammenzufügen, dass sich daraus ein allumfassendes aktuelles Weltbild ergibt!
Wer soll dazu in der Lage sein, sowas in 3 oder 4 Din A 4 Seiten zusammenzufassen???
Ich halte das schlicht und einfach nicht für möglich!
 

MysteryEyes

Gänseblümchen
Registriert
24. Juli 2009
Beiträge
526
Punkte Reaktionen
4
Also, ich kann es nicht zusammen fassen und ich will das auch gar nicht. Ich will das lieber ganz schnell wieder vergessen !
@ Lilith schau dir jeden Tag eine Folge an aber m.M.n ist das nicht unbedingt notwendig ! Die armen, armen Moslems immer hacken alle auf ihnen rum und der böse,böse Papst, weiss ich auch nicht, was ich dazu sagen soll.

LG
 

Nightmary

Fullquote Killer
Registriert
17. Februar 2009
Beiträge
5.036
Punkte Reaktionen
17
Ort
Duisburg
Naja man kanne sja wirklich kurz in Stichpunkten zusammenfassen. So wie du begonnen hast z.B. war es schon ganz ok. Dann wird der Beitrag eben etwas länger, aber man könnte es auch in mehreren Teilen machen, also nicht alles auf einmal.

MfG,
Lilith

Edit: @ Mystery Eyes

kann ich machen, aber erstmal hat die Schule mehr Priorität. Werde es mir aber ohnehin angucken und wenn ich etwas mehr Zeit habe versuche ich es auch mit einer Zusammenfassung.
 

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
noch ein Tip, befreie deinen Geist von allem und schau es unter der Prämisse an, aus den ganzen Folgen eine Gesamtsicht auf das aktuelle Geschehen zu erhalten, ohne auf die Religionen oder den ganzen Bibelkram einzugehen.
Ich kann dir versprechen, du wirst ein zusammenhängendes Ganzes erkennen!!

und dabei gehts auch nicht um Religion oder so Krampf, sondern um die reellen Hintergründe, warum das alles heute so ist!

versuchs mal, es hilft, vergiss Religionen und so, weil 2012 sowieso denen die beschleunigte Zeit und Ende des Maya Kalenders dazwischenfunkt!

Wir sind alle eins und werden uns 2012 von den Fesseln der Zeit und des Raums, wo wir gefangen sind, kollektiv befreien!

betrachte es schlicht und ergreifend mal aus dieser Sicht!

Voreingenommenheit, egal aus welcher Sicht auch immer stiftet nur Chaos und man versteht am ende gar nichts!
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
und dabei gehts auch nicht um Religion oder so Krampf, sondern um die reellen Hintergründe, warum das alles heute so ist!
Meine Güte... ich brech weg: Natürlich geht es (auch) darum, weil der Films sich sämtlicher Verschwörungstheorien bedient, die seit geraumer Zeit von allerlei Autoren zusammengestellt wurden. :oevil: Die Autoren des Films bedienen sich der Verschwörungstheorien, stimmen die aufeinander ab und vermischen es mit religiösen Aspekten. Und das tun sie um ihren Glauben zu "beweisen"! :oevil: Deswegen passt das alles zusammen. Wenn ich viel Zeit hab, dann erschaffe ich mir auch ein Glaubensuniversum, das sich garantiert durch alle Verschwörungstheorien der Welt belegen lässt. :oevil:
weil 2012 sowieso denen die beschleunigte Zeit und Ende des Maya Kalenders dazwischenfunkt!
Aber vorher, am 24. Dezember kommt eh erstmal der Weihnachtsmann... :orolleyes: Nichts von alledem ist bewiesen, der Zirkus rund um den Mayakalender schon hundertmal widerlegt. Das wüsstest du eventuell, würdest du dich auch mal mit was anderem, als deinem ... Video da beschäftigen. :oevil:

Wir sind alle eins und werden uns 2012 von den Fesseln der Zeit und des Raums, wo wir gefangen sind, kollektiv befreien!
Das ist keine bewiesene Tatsache, sondern nur dein Glaube. :orolleyes:
 

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
tust du nur so, oder bist du wirklich so?? ich kanns nicht fassen, einer der vorteile des Menschen soll seine Lernfähigkeit sein, aber mittlerweile bezweifle ich das auf stärkste, und da trägst du nen grossen Teil dazu bei!!!!

Vergiss doch die Religionen mal, die autoren haben das eben darin verpackt, ausserdem kannst du nach 10 folgen wirklich nicht mitreden, glaubst aber, jedesmal deinen unqualifizierten Senf dazugeben zu müssen.
was bist denn du für einer ?????? Das darf doch nicht wahr sein, willst du die Leute rausekeln oder was bildest du dir ein, wer du bist????
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
46.069
Punkte Reaktionen
785
Ort
Wien
@mysteryeyes

Ich will das lieber ganz schnell wieder vergessen !

und warum?

kann jemand vllt sagen, wen das video anklagt und wen es in schutz nimmt?

willst du die Leute rausekeln

ich glaub, derweil eher nur dich.
ich hab dir ja gesagt, lass es bleiben. wenn du es trotzdem fortsetzt, selbst schuld kein mitleid.
 

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
schon erledigt, das problemchen, danke dass ihr diese funktion vorgesehen habt. Nun is ausgeblendet!
Würde nämlich schon Gedanken und wissen austauschen mit reifen Menschen, die ich mir erhoffe, hier zu finden. Mitleid brauch ich keines, wozu auch, ich weiss was ich tu. Und wenn ich Tips gebe, dann eben nur um auf alles mögliche, was sinnvoll erscheint, aufmerksam zu machen,
NICHT MEHR UND NICHT WENIGER !!!

was jeder draus macht, ist nicht meine Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
einer der vorteile des Menschen soll seine Lernfähigkeit sein, aber mittlerweile bezweifle ich das auf stärkste, und da trägst du nen grossen Teil dazu bei!!!!
Wo wir bei Lernfähigkeit sind... Du bist scheinbar denkresistent. Deswegen bist du auch das perfekte Klientel für derartige Missionare. Du fällst darauf rein und glaubst auch noch, dass du dadurch unheimlich schlau bist. Und du willst mir hier irgendwas erzählen?
Ich soll das also "lernen" oder wie? Ich würde das eher Gehirnwäsche nennen.

Vergiss doch die Religionen mal, die autoren haben das eben darin verpackt,
Ja warum wohl? Warum? Warum haben die "Autoren" das da wohl mit hineingepackt? Versuch doch mal dein Gehirn zu benutzen: Warum sollte jemand das da reinpacken, wenn es doch absolut null Relevanz für die verarbeiteten Verschwörungstheorien hat?

Weil die Verschwörungstheorien nur dazu dienen, das religiöse Weltbild des "Autors" zu belegen. Ein evangelikaler Prediger meinetwegen, der belegen will, dass das "Mal des Tieres" heutzutage schon vorhanden ist. Der wird auf die Strichcodes (EAN) verweisen, ohne die (angeblich) ja bald "niemand mehr einkaufen" könne. Das ist ein Beispiel für eine Verschwörungstheorie (nämlich, dass man bald nur noch via Chip oder Karte einkaufen und leben kann), die religiösen Mumpitz belegt (nämlich; dass heutzutage das "Mal Satans" überall ist. - vgl.: Offenbarung, 13.18). Wer sowas nicht durchschaut, sollte sich vielleicht besser nicht mit Verschwörungstheorien beschäftigen.

Das darf doch nicht wahr sein, willst du die Leute rausekeln oder was bildest du dir ein, wer du bist????
Ich weiß nciht was du dir einbildest, hier ständig irgendeinen unbelegten Schwachsinn als Tatsache verkaufen zu wollen. Dinge, die hier in anderen Topics schon behandelt werden - ohne religiöse Eiferer. Dazu gehört das Ende des Mayakalenders (Suchfunktion!), die Prophezeiungen der Johannesoffenbarung (Suchfunktion!), der Film Zeitgeist (Suchfunktion!), allerlei Topics zum "Antichristen" (Suchfunktion!), die Illuminaten (Suchfunktion!), Skull & Bones (Suchfunktion!), die Freimaurer (Suchfunktion!)...

Ja wir haben so ziemlich alles hier, was dieser Film da verwendet. Oh welch eine Überraschung, ist dies hier doch ein Grenzwissenschaftsforum. :orolleyes:
 
Oben