Was Haltet Ihr von Bloody Mary?

Sonny

neugierig
Mitglied seit
25. Februar 2010
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
was Haltet ihr von der legende Bloody mary?
Hat schon einer erfahrungen damit gemacht?
ich habe es schon mal versucht allerdings leider Ohne Kerzen :oredface:
es gibt ja da verschiedene Rituale. Bei einem soll man sich im spiegeln mit Kratzern und wunden sehen. bei einem anderen soll man sich altern sehen oder nicht. dann dass sie in der Bade wanne auftaucht oder einem die augen auskratzt oder das sie jemanden mit in den spiegel zieht. usw.
Bei mir ist Nichts Passiert :oconfused: seit dem gehe ich ungern Ins Dunkle Bad bzw. selbst wenn licht an ist bleibe ich nich gerne lange im bad da ich mich sehr unwöhl fühle. Habt ihr damit schon erfahrung? :oquestion:
 

MysteryEyes

Gänseblümchen
Mitglied seit
24. Juli 2009
Beiträge
526
Punkte für Reaktionen
4
Jaha ich hab das mal gemacht aber da war ich 12 und hatte keine Ahnung. Es ist auch eigentlich nichts passiert was nicht meiner fantasie entsprungen ist aber ich habe nächte lang nicht schlafen können. Poster die ich in meinem Zimmer hatte, haben sich verzogen und überall bildete ich mir diese Frau ein ... war echt nicht lustig damals ... fanden meine eltern auch nicht ^^
seither lasse ich die finger von solchen dingen, das halte ich für sinnvoller.

lg
 

Sonny

neugierig
Mitglied seit
25. Februar 2010
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Hm ja

ja ich hab danach auch nächte lang nicht geschlafen. das mit den postern is bei mir aber nich passiert :oeek:
 

Wolf

eingeweiht
Mitglied seit
2. Februar 2010
Beiträge
237
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schwerin
ich höre immer wieder von bloody mary, in filmen und so. aber wer war sie wirklich was ist mit ihr passiert das sie zur legende wurde?
 

Tommi

suchend
Mitglied seit
12. Februar 2010
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Zweibrücken
würde mich auchmal interessieren aber im net findet man nur jede menge theorien und vorallem rituale um bloody marry zu beschwören.
z.b. soll man mit einer kerze in den spiegel schauen und 3 mal ihren namen rufen. andere sagen man soll ihn 40 mal sagen und wieder andere behaupten man soll 3 bloody marrys trinken und dann in den spiegel blicken :owink:

YouTube - Bloody Mary
 

MysteryEyes

Gänseblümchen
Mitglied seit
24. Juli 2009
Beiträge
526
Punkte für Reaktionen
4
Das mit dem Trinken der Bloody Marrys finde ich gut ^^ ich habe auch gehört man soll in den Spiegel schauen, samt Kerze und ihren Namen 3 mal rufen.
Oh man, lasst die arme Frau doch in Ruhe, wenn man mich so oft rufen würde, hätte ich auch keine Lust mehr.
Man muss ja auch nicht alles mit machen oder ?

LG
 

Sonny

neugierig
Mitglied seit
25. Februar 2010
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Ich würde euch davon abraten das zu machen . egal welches von den ritualen :oexclaim: is nich besonders schön angst zustände zu haben wenn man das bad betritt bzw wenn man allein zuhaus ist und ins bad vor den spiegel muss :oredface:
 

Sonny

neugierig
Mitglied seit
25. Februar 2010
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Kennt ihr denn noch andere Spiegelrituale / Spiegelmagie? :oquestion:
 
E

erdbeerblond

Gast
Hallo Sonny,

ich würde dir gerne helfen, doch mir ist nicht ganz klar, was dein Anliegen ist. Möchtest du deine Badezimmerangst loswerden, dein theoretisches Wissen über Bloody Mary/Spiegelrituale vertiefen oder Spiegelmagie lernen, um sie dann anzuwenden? Oder gleich alle drei Dinge gleichzeitig? ;)

Magie finden viele Leute reizvoll und spannend und dass diese Dinge dich, mit deinen fünfzehn Jahren, neugierig machen, kann ich gut verstehen. Allerdings hatten deine Versuche dahingehend, nichts anderes als Angst zum Ergebnis. Deinen Ratschlag, anderen gegenüber, von Magie die Finger zu lassen, solltest auch du selbst beherzigen; genau aus dem gleichen Grund heraus, wie du ihn genannt hast.

Wenn du mit Angst im Gespäck an ein Ritual herangehst, wirst du nichts anderes erreichen als Angst. Ob das jeweilige Ritual wirksam ist oder nicht, lasse ich jetzt völlig außen vor. Magie ist ganz grundsätzlich nichts womit man spielen oder herumprobieren kann. Du kannst dir damit die ganze Palette von psychischen Krankheiten zuziehen und dann hast du ein ernsthaftes Problem, das du nicht wie eine Grippe in zwei Wochen auskurieren kannst.

Ich würde dir empfehlen, dich von Magie und dergleichen gedanklich komplett fernzuhalten. Beschäftige dich mit anderen Dingen. Triff dich mit Freunden, geh ins Kino, lies ein gutes Buch, mach Sport etc. Sorge dafür, dass du nicht allein zuhause bist. Wenn sich das nicht vermeiden läßt, dann lade Leute ein oder besuche selbst welche. Das ist mMn. der einfachste und schnellste Weg, deine Angst loszuwerden. Wenn dir das Badezimmer zu dunkel ist, dann stell eine Lampe hinein oder kauf dir eine helle Glühbirne.

Viele liebe Grüße
 

Wolf

eingeweiht
Mitglied seit
2. Februar 2010
Beiträge
237
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schwerin
hab mal bei google geschaut, es gibt über 100 verschiedene entstehungsmythen zu den ebenso zahlreichen ritualen. ich denke mal das es diese mary oder wie immer sie auch heißen mag nicht gab, oder es gab verschiedene personen die dann im laufe der jahrhunderte zu einer person zusammen gefasst wurden.
 

Megara69

Vielflieger mit Flugangst
Mitglied seit
4. Januar 2004
Beiträge
551
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Frankfurt
Ich mag Bloody Marys, grad nach einer durchzechten Nacht sind die lecker...:obiggrin:

aber @ Sonny...lass es sein...solche "Versuche" sind nicht lustig...:osad:


Meg
 

*ghost*

neugierig
Mitglied seit
3. Juni 2010
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
also ich habe das schon mal gemacht, 2 kerzen vor den Spiegel gestellt und dan 3 mal "Bloody Mary" gerufen..... is aber nix passiert :orolleyes:
angst hatte ich dabei keine (no risk-no fun) ^^

peace :ocool:
 

klein_pegasus

eingeweiht
Mitglied seit
27. Juli 2010
Beiträge
237
Punkte für Reaktionen
0
Standort
zu hause
also die wenn im spiegel erscheinen würde, bräuchte sie mir nichtmal die augen auskratzen. bei dem anblick wird man ja freiwillig blind :eek2:
 

Dagmar-Pandora

eingeweiht
Mitglied seit
26. Juli 2010
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Wien, Österreich
also die wenn im spiegel erscheinen würde, bräuchte sie mir nichtmal die augen auskratzen. bei dem anblick wird man ja freiwillig blind :eek2:
Nana, die arme Mary Tudor kann doch ncihts für ihr aussehen, das war nur ihre grausame art andersdenkende zu folten und töten, sie soll in der Jugend sehr schön gewesen sein, leider gibts ja keine Fotografien von der damaligen Zeit, aber wie würden wir aussehen, wenn es keine Pflegeproduke wie zahnpaste oder nivea gibt*g* wie rauh meine hände wären ohne meine handlotion*g*
Um auf das Ritual zurückzukommen, ich glaube nicht daran daß etwas passiert außer angstzuständen, aber weil ich abergläubisch bin und mein unglück nicht herausfordere, wage ich nicht einmal zweimal bloody mary zu sagen*g*
 

Nightmary

Fullquote Killer
Mitglied seit
17. Februar 2009
Beiträge
5.036
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Duisburg
@ Dagmar-Pandora:

Achte bitte zukünftig darauf, Beiträge nicht vollständig zu zitieren (Fullquotes). Wenn sich der Beitrag direkt über deinem befindet, reicht ein "@ User" völlig aus. Bitte die Postingrichtlinien beachten, danke.
 

Vanell

erleuchtet
Mitglied seit
27. Mai 2010
Beiträge
360
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Kaff Nähe Wien
Also ich persönlich würd mich nicht mal trauen, dieses Bloody Mary-Zeug zu machen. Ich hab so schon manchmal ein komisches Gefühl bei Spiegeln - unklarer Genese, vor allem wenn's dunkel ist, ich an 'nem Spiegel vorbei geh und im Nachhinein das Licht anmache.. Glaub aber, da bin ich nicht allein, so ein Gefühl kennen sicher auch andere Menschen.. das kranke daran ist, dass ich mir in mein Schlafzimmer einen Kleiderschrank mit riesiger Spiegelfront an den Schiebetüren gekauft habe, trotz meiner Angst..
 

Nightmary

Fullquote Killer
Mitglied seit
17. Februar 2009
Beiträge
5.036
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Duisburg
@ Tscheckii

Du könntest vielleicht versuchen die Spiegeltüren abends mit einem Bettlaken oder so zu verdecken. Das ist zwar etwas umständlich aber mir hat das immer sehr gegen die Angst geholfen.
 

Dagmar-Pandora

eingeweiht
Mitglied seit
26. Juli 2010
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Wien, Österreich
Mich würde interessieren, gibt es einen belegten Fall, daß jemand das Ritual vollzogen hat und dann unter mysteriösen umständen ums leben gekommen ist?
 
Oben