Paris, Frankreich 13.11.2015

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.035
Punkte Reaktionen
443
Ort
wien
oh,oh,da ist der Focus wohl jemandem auf die Füße gestiegen.....;-(

Als ich den Link postete war der (Video)Bericht über die PS4 -noch- im Artikel.

Der belgische Innenminister sagt, Terroristen würden die Spielekonsole zu Planungszwecken nutzen, weil diese so schwer von Geheimdiensten zu knacken wäre.

Da er nun weg ist,vermute ich mal,es darf vielleicht wieder mal nicht sein,was eben nicht sein darf und vor dem kommenden Weihnachtsgeschäft schon mal gar nicht.

Hier noch andere Artikel darüber...

http://www.gamestar.de/hardware/kon...n-4/news-artikel/playstation,481,3239377.html

http://www.golem.de/news/playstatio...an-den-geheimdiensten-vorbei-1511-117458.html

http://www.mdr.de/nachrichten/is-terroristen-kommunikation-spielekonsolen100.html

vt
 
Zuletzt bearbeitet:

lajosz

VUP
Registriert
16. Juni 2008
Beiträge
4.346
Punkte Reaktionen
21
Ort
Bethlehem b. Bern
danke vienna!

das video war noch da, habe aber nach dem text gesucht (dass news immer wie öfters nur als videos gezeigt werden, ohne text, nervt mich irgendwie).
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.323
Punkte Reaktionen
269
Sollte beim psn aber überschaubar sein oder? Weio jetzt nicht millionen so aktiv kommunizieren, wie bei messengers oder netzwerken wie facebook, twitter usw.
Überschaubar von playstation selbst, denke die sind da schon sehr dahinter.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.035
Punkte Reaktionen
443
Ort
wien
Eher -oder-,von wegen....überschaubar

Habe hier unterschiedliche Zahlen gefunden
Das PlayStation Network hat derzeit (Stand Juni 2013) etwa 110 Millionen registrierte Benutzer
https://de.wikipedia.org/wiki/PlayStation_Network

X-Box LIVE ca 30 Mio, PSN 60 Mio,....
PSN - 33 Millionen registrierte Accounts, von denen sich 5,4 Millionen User -täglich- einloggen.

http://www.areagames.de/games/news/sony-playstation-network-doppelt-so-user-xbox-live-111671/


Der Rest....http://de.statista.com/statistik/da...-verkauften-spielkonsolen-nach-konsolentypen/

vt
 
Zuletzt bearbeitet:

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.858
Punkte Reaktionen
692
Ort
Wien
zwirni, nachdem ich genau über deinem beitrag das getan habe, das du so krass ablehnst, fühle ich mich direkt angesprochen. ich bleibe trotzdem bei meienr meinung. wenn er das beabsichtigen hätte wollen, was du behauptest, dann hätte er sich diesen satz

"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern."

auch wohin schieben können. ich mein, was soll das. das beunruhigt jetzt keinen oder was?

und was ist das? https://www.tagesschau.de/inland/laenderspiel-absage-105.html

gestern hieß es, sprengstoff in einem "krankenwagen" die sprengstoffhunde hätten angeschlagen und jetzt nix? oder ist ein anderer sprengstoff gemeint oder was? ich glaube keinen mehr irgendwas.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.323
Punkte Reaktionen
269
Vielleicht wollten die spieler nicht? Muss da nicht was gezahlt werden, wenn man nicht antritt?
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.035
Punkte Reaktionen
443
Ort
wien
Nö,es war ja kein Pflichtspiel und selbst da gibt es nur Strafen bei -unentschuldbarem- Nichtantreten.

Ich finde auch einige Aussagen der heutigen PK zum Ablauf( de Maiziere lass ich mal weg,der ist sowieso ein eigenes Kapitel anm.) höchst befremdlich,wie zb. dass nach Absage alle Fzg. die sich im Stadionbereich befanden(Krankenwagen,Technik,Catering usw.) nicht wegbewegt werden durften und untersucht wurden.
Hätte man eigentlich schon bei der Zufahrt tun sollen.....meine Meinung.
Ich denke eher man hat in ...schland,wieder mal gar nix im Griff.
Die aktuelle "Bedrohung" wird wohl in London um nix geringer gewesen sein,dennoch hat man das Match von ENG/FR durchgezogen und damit ein großes positives Statement in die Welt gesendet.

england-vs-frankreich-90-000-sangen-in-wembley-die-marseillaise-

Andere wiederum haben aufgezeigt, dass nicht -alle- diesen Gedanken tragen,der Europa momentan eint.
Pfiffe-und-Parolen-bei-Schweigeminute-in-Tuerkei

:flop:-shame on- türkiye supporters:flop: , ayip...

So wollen wir euch in France 2016 sicher nicht sehen,oder wie es Nationaltrainer Fatih Terim
ausdrückte : "Können wir nicht mal eine Minute still sein ? "
vt
 
Zuletzt bearbeitet:

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.323
Punkte Reaktionen
269
Das andere freundschaftspiel in belgien wurde ja auch abgesagt, vielleicht haben sie gesagt, die spielen nicht und wir sollen?
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.035
Punkte Reaktionen
443
Ort
wien
In Belgien wurde es aber auch begründet; erhöhte Terrorwarnstufe und Jagd auf (mindestens) einen der geflohenen Attentäter im Landesinneren,mit einhergehenden div. Razzien in Brüssel.

vt
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.323
Punkte Reaktionen
269
Telegram zb hat hat heute eine nachricht ausgesendet, das sie über die missbräuche ihrer channels bestürzt sind, diese woche 78 channels gesperrt und an einem update arbeitet, das man es schnell melden kann, falls einen solche propaganda unterläuft.
(Erwähnenswert: telegram verfügt über geheimchat funktionen, deren inhalt nicht auf servern gespeichert wird und sich, einstellbar, selbst vernichten, lt betreiber. Falls geglaubt wird telegram steht in verbindung mit dem IS... es wird lediglich genützt)
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.323
Punkte Reaktionen
269
Finde ich gut, braucht eh kein mensch schusswaffen. Gibt ja nichts, was man erschießen sollte.
 

Lumpikus

Inventar
Registriert
26. Juni 2011
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
4
@infosammler

Es gibt genug was man erschießen sollte. Aber in den Bundestag kommt man nunmal nicht so einfach rein, wenn die Bande eine Sitzung abhält *hust*

Mal im Ernst. NOCH schärfere Waffengesetze sind in Mitteleuropa doch nur kosmetischer Natur. Besonders in Deutschland, ka wie es in Österreich oder Frankreich steht.
 

Lumpikus

Inventar
Registriert
26. Juni 2011
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
4
Oha. Da muss ich meinen Virtuellen Schriftverkehr aber sofort um 80% zensieren!

Ehrlich, steigt hier wirklich was an durchsuchung oder machen die Behörden Wusa? Hab meinen Fernseher abgeschafft, bekomme kaum was mit. Nur übers Netz.
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Hier ein Beleg für dich. Der Satz des Posters war vielleicht fragwürdig, aber es war imho weder eine Ankündigung einer Straftat, noch ein Aufruf zu einer solchen. Deinen Satz dagegen könnte man als Ankündigung oder Aufforderung interpretieren.

Auch wenn ich so das Gefühl habe, dass nur abwertende Kommentare über Flüchtlinge mit Hausdurchsuchungen belohnt werden und man den "biodeutschen Ureinwohner" weiter problemlos haten darf (z.B. a la "Ey isch ****e euch ihr deutschen Kartoffelopfer". So oder so ähnlich massenhaft im Internet zu lesen), so geht dein Kommentar ja in Richtung unserer aufopferungsvollen, geliebten Volksvertreter. Das ist dann schon was anderes. Also verkneif es dir lieber, in deinem eigenen Interesse. :olol:

Edit: Ahh mein Fehler. Die Hausdurchsuchung gab es dann wohl wegen § 189 StGB. Gar nicht gesehen. Asche auf mein Haupt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lumpikus

Inventar
Registriert
26. Juni 2011
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
4
Okay. Der Satz war jetzt etwas ungeschickt ausgedrückt (Diplomatisch formuliert) aber dafür eine Hausdurchsuchung?

Da würde ich eher die Kommentatoren der Beiträge, die du so treffend angesprochen hast, mal auf Links drehen. Und zwar egal wer gegen wen droht... was auch immer.

Ich habe von weiteren Verhaftungen und durchsuchten Wohnungen in Paris gelesen. Muss wohl gestern gewesen seit, mehrere Tote Terroristen und ca 7 Festnahmen. Die Franz. Polizei scheint ihren Hinterhof ordentlich auszufegen.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.323
Punkte Reaktionen
269
Also mir ist da eine träne runtergelaufen, wenn ich sowas hören muss und noch ein bild auch sehe dazu:osad:
Und dieser satz, wir feier es, war nicht mal ansatzweise irgendwie überlegungsweise fraglich.
Der typ hat sich gefreut, das der kleine junge ertrunken ist, hat seine freude mit der welt geteilt und gehofft das noch mehr ertrinken. Ein kind!!
Keine ahnung was man hier in frage stellen will!? Klarer kann man sich nicht demaskieren.
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Man kann ja die Meinung des Kommentators finden wie man will. Emotionen sollten juristisch keine Rolle spielen. Bislang hatte ich mich also immer nur gewundert, weshalb es dafür eine Hausdurchsuchung (!) gibt. Nun weiß ich es: §189 StGb. Wusste bis eben nicht einmal, dass es so einen Paragrafen überhaupt gibt.

Es gab ja noch zehn Hausdurchsuchungen wegen "rechter Hetze". Leider steht da nicht, was genau gepostet wurde.
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.858
Punkte Reaktionen
692
Ort
Wien
@Lumpikus

Es gibt genug was man erschießen sollte. Aber in den Bundestag kommt man nunmal nicht so einfach rein, wenn die Bande eine Sitzung abhält *hust*

Noch so eine Wuchtel von Dir und ich sperre dich.
Hab keine Lust, dass mir das Forum wegen solcher Aussagen gesperrt wird und dass ICH dann so ne Hausdurchsuchung hab. Klar?
 
Oben