Anleitung, selber Zukunft voraussehen!

Nastra

eingeweiht
Mitglied seit
10. Januar 2015
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
0
Hier mal eine Anleitung wie man sich selber die voraussichtliche Zukunft voraussehen kann, in Träumen!
Habe sie vor kurzen mal geschrieben, nur denkt dran das was ihr dann sehen werdet, wird so gut wie immer zu einem klar Traum.
Alles was kommen wird ist eine Fiktion die sein kann, aber nicht sein muss!

Setze dich ganz allein in einem Raum, baue dir ein Kreis mit den Buchstaben von A-Z, 0-9 und ja und nein. Alles muss in einem Kreis sein.
Nimm ein Gegenstand von dir den du immer am Körper trägst, am Besten ein Ring, oder was an einer Kette hängt, es sollte dir schon bisschen was bedeuten.
In dem Kreis mach ein Druiden Stern und in der Mitte dein Sternzeichen.
Dann lege den Gegenstand direkt auf dein Sternzeichen.
Halte ein Finger genau auf den Gegenstand, entspanne dich, Atme tief durch und ein, zähle von 10 Rückwärts runter, und lass all deine gedanken laufen, wenn bei null angekommen bist, dann spreche die Worte:
Ich rufe dich mein innerster Geist, meine innersten Gefühle, ich rufe die Wünsche die tief in mir sind, zeige mir in meinen Träumen hier und jetzt das was geschehen wird, zeige mir das was in mir tief verborgen ist, lass meine Gedanken freien lauf, bis ich sehe was ich sehen möchte.
Wenn du jetzt bist bei mir mein innerstes, lass mein heiliges Kreisen, wenn dein Finger anfängt zu Kreisen, sage Stop, und fange an fragen zu stellen was du wissen willst, lass dein finger locker auf den Gegenstand und lass ihn gleiten.
Stelle aber nur fragen die du wissen möchtest über deine Zukunft, aber nix mit wann stirbt jemand oder du selbst. Mach das niemals, oder ob dir was passiert, oder irgend was schlimmes, nix über sowas fragen, nur normale oder gute fragen.
Dann nach paar fragen, gehe wieder auf dein Sternzeichen zurück, sage lass mein Finger kreisen, und lass ihn Kreisen, sage dabei, alles was ich jetzt zu dir gefragt habe, zeige mir das in meinen Träumen, zeige mir ab jetzt alles was ich sehen und wissen möchte. Nix wird mehr verborgen sein, alles wird jetzt in meinen Träumen offen gelegt. Ich sehe dich inneren Geist in mir, du wirst jetzt jede Nacht zu mir kommen. Halte dann ganz apruppt dein Finger mit den Gegenstand auf dein Sternzeichen an, und nehme, dies zu dir wenn du schlaffen gehst immer zu dir.
Danach wirst du alles in deinen Träumen sehen, auch was Zukünftig passieren wird-kann.
Dies ist keine Anleitung zur Geister Beschwörung, und hat nichts mit Geister Beschwörung zu tun.
Wenn ihr das ausprobiert und macht, macht es gewissenhaft, und benutzt es nicht als Scherz Sache. Denn es kann sonst schnell Böse enden, auch wenn denkt, glaube nicht dran, aber wer weis was ich da geschrieben habe, und auf was ich gehe, weis was ich meine.
Wenn jemand dazu fragen hat, kann gerne mich direkt hier im Thread fragen oder auch per PN.
Schreibe das jetzt nochmals, es hat nichts mit Paranormales direkt zu tun.
P.S Bitte nur machen, wenn ihr nicht gefährdet seid, für Borderline oder starke Psychische Probleme, übernehme keine Haftung dafür.
MFG
Nastra
 

Nastra

eingeweiht
Mitglied seit
10. Januar 2015
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
0
Am Besten macht ihr das wenn es dunkel ist, Uhrzeit egal, und nur mit Kerzenlicht. Hebt so ein bisschen die Stimmung, aber seid dabei auf jeden Fall allein. Denn sonst würdet euer Unterbewusstsein gestört.
 

mala

suchend
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Ort
RLP
Ich gehe davon aus das du o.g. procedere selbst durchgeführt hast? Mich würde das Resultat interessieren sprich die Erfahrung die du hattest.
 

Nastra

eingeweiht
Mitglied seit
10. Januar 2015
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
0
Bei mir war damals bisschen anders. Ich habe seit meiner frühsten Jungen immer Träume und Visionen, ich habe das selber so nie gemacht, bei mir Kamm es von ganz allein. Ich mache für manche Vorhersagen, aber ich mache das mit Beschwörungen, zu deren Unterbewusstsein. Und übernehme deren Gefühle, und führe die Personen.
Bei mir ist so, ich spüre wenn Personen die mir was bedeuten, in Gefahr sind, und habe Träume von den. Habe schon mehreren Sachen gesagt, was passieren wird. Und traf bei manchen ein, bei manchen nicht, das sie sich verhielten von dem was ich sagte.
Aber das was ich Persönlich mache und meine Traum Visionen ist dem was ich schrieb nicht vergleichbar.
Aber habe es selber auch so getestet, und auch bei anderen. Würde niemals was ungetestet raus geben.
Die Anleitung von mir geht im Prinzip nur auf das eigene Unterbewusstsein,
das alles was unverarbeitet ist, und die inneren Gefühle verstärkt werden, zu einer neun Wahrnehmung, das man im Traum von seinem eigenem Unterbewusstsein vorgewarnt wird, von was, was passieren kann, aber nicht passieren muss. So das wenn was ist, das Gefühl dir zeigt, irgend etwas wird passieren gut oder schlecht.

Was ich direkt mache, ist Beschwörung von Dämonen und Abrufung zu Wesen.
Also versuche es, egal was dann immer passiert und angezeigt wird, kann Erfolgreich sein oder halt eine Gefühls übermahne der Person, das ist dahin gestellt.
Aber das was ich mache würde ich hier nicht als Anleitung posten, das was ich gepostet habe ist wie geschrieben habe nur eine Art Unterbewusste Verstärkung Steuerung.
 

Andrea

suchend
Mitglied seit
31. Dezember 2014
Beiträge
87
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Im Pott
Faengt ja schon wieder an...

wie ist denn deine Trefferquote bei deinen Vorhersagen? Du schreibst ja, mal gehts und mal nicht. Sind ja sehr vage Aussagen,dass etwas passieren kann oder nicht...also vielleicht eventuell.
Wenn du also hier nichts posten wuerdest,was du nicht selbst versucht hast,dann musst du ja eine persoenliche Trefferquote haben.
und noch eine Frage..du schreibst du uebernimmst die Gefuehle anderer und fuehrst sie.wie soll man das verstehn?
 

Nastra

eingeweiht
Mitglied seit
10. Januar 2015
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
0
Vielleicht bisschen blöd erklärt, also Trefferquote, kann ich nicht ganz genau sagen. Wenn ich was in Träumen sehe sage ich es weiter. Sage mal so wenn nicht drauf eingehen was ich sage was ich geträumt habe von der Person, liegt die Quote bei ca 75%, da bin ich ehrlich. Wenn schlimmer Traum war und nicht eintrifft, bin auch froh drüber. Bin kein Wahrsager oder Medium, sage einfach nur was ich von den Leuten Träume.
Das mit Führung ist wieder was anderes, da gehe ich auf das Unterbewusstsein ein, mit Führung meine ich, ich sage der Person lege ein Finger auf mein, stell eine Frage zu mir, dann stell ich sie weiter, vorher aber nehme ich Beide Hände von der Person in meine, und sage deine Gefühle sind jetzt meine Gefühle, dein Schmerz ist mein Schmerz, Spüre meine Energie zu dir und gebe mir deine Energie. Das hat aber nichts mit Paranormales direkt zu tun. Ich versuche dadurch, das Unterbewusstsein auf zulockern.
Das die gegen über Person frei wird.
Es geht im Prinzip nur drum an den eigenen glauben, und das verstärkte Gefühl des Unterbewusstseins, das ist keine Kunst des Hellsehen in der Zukunft. Es geht einfach drum, das verschiedene tiefe Gefühle frei gemacht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andrea

suchend
Mitglied seit
31. Dezember 2014
Beiträge
87
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Im Pott
Wenn die Personen nicht drauf eingehen,liegt die Trefferquote bei 75% ??
An was machst du das fest? Du musst mir doch eine Quote nennen koennen,wieoft deine Vorhersagen zutreffen?
Zur Fuehrung..also nichts anderes als ( unsinnige )suggestion. Und bewirkt es denn dann etwas ? Also hast du positives Feedback?
Ich finde du klingst ein bisschen wie ein selbsternannter Supermentalist. Was macht dich eigentlich so kompetent in diesen Dingen? Versuche mal mich zu ueberzeugen dass du gut fuer mich bist.wie gehst du da vor? Was fuer Empfehlungen,Schulungen, ect kannst du mir zeigen damit ich deine Kompetenz sehen kann ?
 

Nastra

eingeweiht
Mitglied seit
10. Januar 2015
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
0
Habe keine Schulungen oder weiteres gemacht. Alles selber so ausm Kopf, und durch Erfahrung. Beweise kann ich keine geben, du kannst auch gerne denken das ich ein selbsternannter Supermentalist bin. Das ist deine Meinung, die ich dir auch gar nicht nehmen will. Die 75% habe ich einfach so ca geschrieben, von den Personen aus gemacht. Genaue anzahl kann ich nicht sagen bei den es zu getroffen hat. Waren ca 10 Personen, können auch 4-7 mehr sein bei den es zugetrofen hat, u ca bei 4-5 Personen nicht.
Aber warum soll ich dich jetzt hier direkt über Zeugen?
Habe ja schon geschrieben das es nur um eine Unterbewusste frei Setzung geht. Habe nicht geschrieben das ich hier eine Anleitung zum Hel sehen gebe.
Wer das gerne ausprobieren möchte gerne, wer nicht muss nicht.
Da kannst jetzt über mich denken was du möchtest, habe das ganz genau erklärt. Und will auch kein Überzeugen das er das machen soll, ist einfach nur ne Anleitung um das eigen unterbewustsein oder wie du es nennst
(unsinnige) suggestion, was ich auch nicht ganz verstehe warum du so schreibst, wenn es dir nicht passt musst auch nicht machen.
 

Andrea

suchend
Mitglied seit
31. Dezember 2014
Beiträge
87
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Im Pott
Weil du im Anfangsposting deine Praktik zum Vorraussehen in Traeumen als funktionierende Praktik erklaerst. Ihr versteht einfach nicht vorrauf ich hinaus will bei euren postings.
ich kann etwas,was angeblich bei mir funktioniert nicht als etwas darstellen,was bei jedem geht.
Ich koennte es erklaeren,wie es bei mir funktioniert und anderen sagen dass sie es so versuchen koennten aber mehr auch nicht. Solche Dinge sind doch nich mal ansatzweise empirisch zu belegen somit musst du dich auch diesen Fragen stellen,die ich als grosser Kritiker solcher Praktiken dir zurecht stelle. Du kannst ja nicht erwarten,dass jeder hier dir das so einfach abkauft und glaubt.
 

Nastra

eingeweiht
Mitglied seit
10. Januar 2015
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
0
Hast schon recht, reagiere manchmal bisschen über. Tue mich halt oft sehr schwer mit Kritik. Auch wenn ich weiß habe Fehler gemacht, hätte das anders schreiben sollen.
Werde in den Zukünftigen Threads das mal beherzigen.
Habe hier im Forum ja was versprochen, und versuche das auch zuhalten.
 
Oben