• *****
    Liebe User und Freunde des WXA Forums! Wir wünschen euch alles erdenklich Gute, sodass ihr gut und möglichst unbeschadet durch die aktuelle Krise kommt! Danke an alle, die jetzt alles geben und viel Kraft jenen, die jetzt vor dem Nichts stehen. Halten wir zusammen! Gemeinsam schaffen wir das!
    Wer möchte, kann sich im Corona Ausheulthread etwas Luft machen. Bleibt gesund! - EUER WXA-TEAM
    *****

Palmblattbibliotheken

Viti1961

Inventar
Mitglied seit
31. März 2005
Beiträge
450
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Berlin
Ich habe von den Palmblatt-Bibliotheken schon gehört.

Heißt es denn nicht aber, dass das ganze Leben vorherbestimmt ist???
 

Tengen

suchend
Mitglied seit
22. November 2005
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Berlin
Wenn das stimmen sollte, können wir uns auf ganz schön was gefasst machen! Erinnert mich an die Gedanken der Expressionisten zur Zeit vor und während des 1. Weltkrieges. Also dass die Gesellschaft überholt und krank ist und eine allumfassende Katastrophe (in diesem Fall der Krieg) erst alles vernichten muss, damit daraus etwas Neues und wieder Lebenswertes entsteht.

In jener Zeit wird auch die Herausbildung einer neuen Gesellschaft in Europa beginnen. Diese neue Gesellschaft, deren Aufgabe es sein wird, das kommende Sathya-Yuga zu schaffen, wird gekennzeichnet sein von großer persönlicher Freiheit des Einzelnen, verbunden aber und untergeordnet seiner Verpflichtung für das Gemeinwohl. Die bis zu jener Zeit stattfindenden Ereignisse werden die Menschen lehren, wie verderblich Eigennutz auf Kosten der Gemeinschaft ist.
Genau das wäre eine für mich absolut lebenswerte Gesellschaft, die jetzt leider so noch gar nicht existieren könnte. Theoretisch könnte ich das sogar selbst noch erleben. ;)

Wie auch immer...wenn das alles wahr sein sollte wird der Weg dahin eine düstere Periode in der Geschichte der Menschheit, wie schon sooft.
mfg und so...
 
I

Imandra

Gast
Geheimnisvolle Palmblattbibliotheken - Hellseher oder Betrüger?

Diese Prozedur ähnelt einem Frage-Anwort-Spiel. Mit erstaunlicher Sicherheit werden dem Besucher sogar die Namen der Eltern und auch deren Beruf genannt. Stimmen diese mit dem Angaben in einem Buch überein, stehen auf den folgenden Palmblättern faszinierende Informationen zum derzeitigen und künftigen Leben.

http://unerklaerliche-phaenomene.de/Sterne/Weissagungen/P/palmblatt.html
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Mitglied seit
28. September 2002
Beiträge
45.421
Punkte für Reaktionen
407
Ort
Wien
http://www.ancientmail.de/html/artikel_ritter.html

auch thomas ritter hat offenbar eine begegnung mit einer palmblattbibliothek gehabt und den inhalt der prophezeihung veröffentlicht.

erstaunlich, dass er recht allgemeine, weltweite prophezeiungen zu gesicht bekam, den eigentlich sieht man dort nur sein eigenes leben...
 

Ares

Gott a.D.
Mitglied seit
25. Oktober 2006
Beiträge
372
Punkte für Reaktionen
1
Ort
wo die schönen mädchen auf den bäumen wachsen
naja, obs stimmt werden wir ja bald sehen :

Im Jahr 2007 in der zweiten Woche des achten Monats wird in Dänemark ein Anschlag die Hauptstadt treffen. Hier werden mehrere Explosionen im Zentrum der Stadt in öffentlichen Gebäuden und am Hafen stattfinden. Das öffentliche Leben wird für mehrere Tage gelähmt. Der Anschlag erfolgt sehr überraschend. Es gibt zahlreiche Tote und noch viel mehr Verletzte.
ist ja bald, sollte das eintreffen, könnte man den rest auch als "echt" ansehen, aber ich glaubs kaum.
 

liloo

neugierig
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Ort
[VERBORGEN]
sollte das eintreffen, könnte man den rest auch als "echt" ansehen
das ist genauso als ob man sagt: alle ungeraden zahlen sind primzahlen (das ist übrigens ein physikerwitz - t´schuldigung *lach*)

1 - stimmt
3 - stimmt
5 - stimmt
7 - stimmt
9 - messfehler
11 - stimmt
usw.
usf.

:owink:
 

Ares

Gott a.D.
Mitglied seit
25. Oktober 2006
Beiträge
372
Punkte für Reaktionen
1
Ort
wo die schönen mädchen auf den bäumen wachsen
najaaa...ich meine, das "datum" ist ja recht genau, also das wär dann schon n großer zufall. aber ich hab mir das jetzt mal alles durchgelesen, und irgendwie kam mir fast alles recht bekannt vor von irgendwelchen "hellsehern" etc, kaum was wirklich neues. würde mich aber mal interessieren wie das in den Bibliotheken beschrieben ist, und wie der dann daher zB auf "Vogtland" und "Eifel" kommt, oder "Dänemark" an sich...
 
S

Simi

Gast
hmm bis dahin ist es ja auch nicht mehr lang:

Im Frühling des Jahres 2008, in der ersten Woche des vierten Monats wird es in zwei großen Städten Deutschlands Attentate geben, in der Hauptstadt des Landes und in der Stadt, die als Hauptstadt des Geldhandels gilt (Berlin und Frankfurt / Main – Anm. Th. R.). In der Hauptstadt werden öffentliche Verkehrsmittel das Ziel der Angriffe sein. Es wird an sechs verschiedenen Stellen Explosionen unter der Erde geben.

ist aus imis geposteten link:

http://www.paranews.net/beitrag.php?cid=3111


und bis dahin ist es ja nur noch ganz kurz:

Im Jahr 2007 in der zweiten Woche des achten Monats wird in Dänemark ein Anschlag die Hauptstadt treffen.
(was ares gepostet hatte)


ich kann nur hoffen, dass das alles sich nicht bewahrheiten wird
 

GrayFox

Gschaftlhuber
Mitglied seit
12. Februar 2004
Beiträge
3.809
Punkte für Reaktionen
0
Ort
In meiner Wohnung. ;)
Hm das schwere an all den ganzen Prophezeiungen ist es die herauszufiltern die wirklich geschehen könnten.

Leider hab ich bisher kein geeignetes Auswahlverfahren ausfindig machen können womit ich einfach nur weiter hoffen kann das die schlimmsten Prophezeiungen nicht eintreten werden^^

Was ich eigentlich sagen will ist das all die ganzen Kometen, Flutwellen, Erdbeben, Terroranschläge und weiß der Teufel noch was die prophezeit wurden irgendwie an mir vorbeigegangen sind ohne das ich sie realisiert hätte^^
 

DanaScully

Board counselor
Mitglied seit
11. März 2003
Beiträge
2.173
Punkte für Reaktionen
6
Ort
Baden bei Wien
Ich weiß nur, dass ich mir die Blätter gerne mal persönlich ansehen würde. Aber Indien ist so weit weg *seufts* Scully nicht mehr fliegen darf :orolleyes: Was da wohl drinnensteht was ich noch nicht weiß *grins*

LG Dana Scully
 

Brainiac

eingeweiht
Mitglied seit
11. Juli 2003
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Esslingen
Im Frühling des Jahres 2008, in der ersten Woche des vierten Monats wird es in zwei großen Städten Deutschlands Attentate geben, in der Hauptstadt des Landes und in der Stadt, die als Hauptstadt des Geldhandels gilt (Berlin und Frankfurt / Main – Anm. Th. R.). In der Hauptstadt werden öffentliche Verkehrsmittel das Ziel der Angriffe sein. Es wird an sechs verschiedenen Stellen Explosionen unter der Erde geben.
Na toll, ich habe vor, ab Februar für drei Jahre nach Berlin zu gehen!!!!!
 

lajosz

VUP
Mitglied seit
16. Juni 2008
Beiträge
4.346
Punkte für Reaktionen
21
Ort
Bethlehem b. Bern
wenn dieser text vor 5 jahren publiziert worden wäre, hut ab. da der text im dezember 2009 gepostet wurde bin ich eher skeptisch.

kennt jemand eine seite mit palmblattprophezeiungen zum jahre 2009 welche im 2008 gepostet wurden?
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.461
Punkte für Reaktionen
343
Ort
wien

Hantaal

neugierig
Mitglied seit
19. Dezember 2015
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Im äußersten Norden Deutschlands
Von diesen Palmblattbibliotheken hab ich schon viel gehört und gelesen.Ich kann mir aber bisher noch kein rechtes Bild davon machen.Ich hab mal jemanden getroffen, der da war(sagte sie jedenfalls) und verändert zurückkam.Großartige Erfahrung, Horizont erweiternd, alle Details wahr,usw.
Dagegen berichtete mir ein anderer, der jemand kannte, der dort war, dass das alles großer Mist sei.Die Infos wären so allgemein, dass der Priester sich, zusammen mit dem, was der Besucher gefragt wird, ein recht gutes Bild machen kann, was derjenige so hinter sich hat.....
Ferner hab ich ein oder zwei Dokumentationen gesehen, die aber auch keine wirkliche Antwort zu geben in der Lage waren....
Ich kann mir die Reise dorthin leider nicht erlauben, aber ich wüsste zu gern, was an der Sache nun tatsächlich dran ist.....

Licht & Liebe

Hantaal
 
Oben