Terror in Deutschland

S

Simi

Gast
und woher willst du wissen, welcher islamist gewaltbereit ist? dann müssen wir das doch mit jedem menschen in deutschland machen, oder? denn gewaltbereit wäre gewaltbereit. also jetzt mal überspitzt gesehen.
 

janni

gesperrt
Registriert
12. Dezember 2005
Beiträge
714
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hinter'm Mond gleich links
Man kann aber auch nicht jeden Terroristen einfach so wegsperren oder wie du sagst "in den Tieren vorsetzten".
Das grenzt ja an Guantanomo Bay
icon_surprised.gif


Noch gibt es gewisse Gesetzte und wenn man sie direkt alle wegsperrt ohne gültige und gerechte Verhandlung, dann verletzt man auch Bürgerrechte.
Ich finde es krass, das es NRW erreicht hat, aber ich finde man kann nicht gleich hergehen und sagen "So und jetzt werdet ihr alle weg gesperrt"
Gerade das halte ich taktisch gesehen für wenig sinnvoll
icon_confused.gif
 

nein

Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015
Registriert
29. Oktober 2004
Beiträge
8.790
Punkte Reaktionen
12
Ort
münchen
ich glaub es war "vor die tür setzen" gemeint.
die frage dabei ist ja nur, wen z.b. der verfassungsschutz für gewaltbereit hält.
da müssten sicher viele gehen, die eigentlich nicht gefährlich sind.
und die die es ernst meinen, würden sich geschickt tarnen und bleiben.
 

Ultima

eingeweiht
Registriert
9. November 2003
Beiträge
236
Punkte Reaktionen
0
Ort
Brandenburg-Preußen
Hallo,
äh ja, natürlich meinte ich "vor die Tür setzen". Da sind meine Finger wohl etwas schneller als mein Gehirn gewesen. Danke, nein, dass Du trotzdem wusstest, was ich meinte. Leider kann man seinen Text hier, ja nicht bearbeiten.
die frage dabei ist ja nur, wen z.b. der verfassungsschutz für gewaltbereit hält.
Das weiß der Verfassungsschutz, schon ganz genau. Nur, muß erst ein Attentat passieren, um diese Diskussion ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken.
Gerade das halte ich taktisch gesehen für wenig sinnvoll
Was hat das mit Taktik zu tun? Hier geht's nicht um irgendeine Militärschlacht, sondern um die öffentliche Sicherheit.
Man kann aber auch nicht jeden Terroristen einfach so wegsperren
Äh, bitte? Du, ein Terrorist=Verbrecher, gehört sehr wohl ausserhalb der Landesgrenzen verwiesen.

Mit frdl. Gruß
 
S

Simi

Gast
ich vermute, janni wird sich nur vertippt haben und meinte nicht terrorist, sondern islamist :)

dass ein terrorist weggesperrt gehört, versteht sich ja von selbst...
 

ollii

Inventar
Registriert
11. Januar 2005
Beiträge
1.814
Punkte Reaktionen
4
Ort
Plazac,Frankreich
Hier: http://www.wahrheitssuche.org/kofferbomber.html eine etwas andere Sicht auf die Ereignisse.

Es geht um den merkwürdigen Zufall das gerade in dem Moment ein "Anschlag" stattfinden soll wenn Bundeswehrsoldaten in den Libanon geschickt werden sollen.
Wäre es möglich gewesen wenn es keinen Bombenvorfall in Deutschland gegeben hätte?

(So ganz nebenbei: französische Truppen wurden auch in den Libanon gesand, nur gab es keine Gefahr der Diskussionen über Sinn und Unsinn, das Volk wurde einfach nicht informiert.)
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Um den täglichen Terror in Deutschland zu bekämpfen und die Bevölkerung vor den ständigen Angriffen von Terroristen zu beschützen, wurde nun endlich die Anti-Terror-Datei genehmigt.

Diese Datei wird in Zukunft sämtliche Terroristen davon abhalten können, in Deutschland ihr terroristisches Treiben zu tätigen.

http://www.netzeitung.de/deutschland/601230.html

Endlich können wir wieder ruhig schlafen!
icon_lol.gif
 

Gnom

innerer Zirkel
Registriert
23. August 2004
Beiträge
660
Punkte Reaktionen
0
Die Ausländerakte bei der Einbürgerung von Ausländer nicht in dem gleichen Moment der Übergabe des deutschen Passes zu zerstören, hätte auch schon gereicht
icon_evil.gif
 

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Registriert
15. November 2003
Beiträge
12.950
Punkte Reaktionen
231
Ort
Stadt der Helden

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.018
Punkte Reaktionen
439
Ort
wien
yop

Antwort @ Nerzul auf http://www.wahrexakten.at/196850-post237.html

Was aber das erstaunliche daran ist,dass auf dem 30 min Originalvid,(youTube,Google Vid)die Botschaft auch in arabisch eingeblendet wird.:owink:

Fakt ist jedenfalls,dass dieses Vid,vom Text und der Schauspielleistung des Akteurs mal abgesehen,technisch hochqualifiziert hergestellt wurde(HD Cam,16:9 Format,Ausleuchtung auch bei den Aussenshots,etc.) was so gar ned einer einfachen Terrorgruppe entspricht.

Auch sind die Entdecker oder gar "Produzenten?" schon entlarvt,hinter dem "Spiegel" Schriftzug ist ihr Name zu sehen....IntelCenter

Ein "privates" Unternehmen nahe Washington.

Zitat....IntelCenter beobachtet und analysiert seit mehr als einem Jahrzehnt terroristische Gruppen und arbeitet unter anderem für US-amerikanische und ausländische Sicherheitsbehörden.....Zitatende

Schon öfter kamen von diesem Unternehmen sogenannte "Terrorwarnungen"

Siehe hier...Terrorismus: Obskure Islamistentruppe droht mit Anschlägen auf Olympia - Politik - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

Wer steckt hinter INTEL CENTER und welchen Einfluss haben sie auf Nachrichtenagenturen ?

www.spiegel.de

Dies wirft natürlich jetzt die Frage auf wer hier Wem und vor allem Was mitteilen möchte?

Man findet so manche Erklärungen zb. bei Google unter
.....CIA und Intel Center:owink:

mfg.v
 
Zuletzt bearbeitet:

Mugen

gesperrt
Registriert
9. August 2007
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
0
öhm ja, der Name steht da weil das Video von Intel Center kommt, sowas nennt man doch einfach Quellenangabe Oo Ich behaupte damit natürlich nicht, das es echt ist ;)

Bitte keine Fullquotes! - Zwirni
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben