CE-1 (Sichtungen von UFOs)

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
UFO über Ohio

Rosemary Lyons berichtet, dass sie am 11. Mai 2007, um 22:40 Uhr ein merkwürdiges Objekt gesehen haben will, dass über der "Loyal Order of Moose Lodge, 2935 Lincoln Way" aufgetaucht sein soll.

Zu dem Zeitpunkt machte sie eine Raucherpause mit einem Kollegen außerhalb der Hütte. Das Objekt soll langsam und sehr groß gewesen sein und geleuchtet haben. Es hatte eine rundliche Form und die Zeugin war sich sicher, dass es sich nicht um ein Flugzeug, einen Helikopter oder einen Ballon gehandelt haben kann.

Es soll so groß gewesen sein wie sechs Parkplätze, schätzungsweise 60 Fuß im Durchmesser. Das Objekt soll sich darüberhinaus absolut lautlos fortbewegt haben.

http://www.ufocasebook.com/frequentflyers.html
<span style="font-size:7pt"> (frei übersetzt und zusammengefasst von mir) </span>

<span style="color:eek:range"> <span style="font-size:7pt">
Zum Diskutieren bitte ein neues Topic im Diskussionsbereich eröffnen. </span> </span>
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
UFO über Kanada

Wie der zivile Pilot Paul Baker auf ufocasebook.com berichtet, will er am 23. Januar 2005 um ca. 1:30 Uhr morgens ein seltsames weißes Licht gesehen haben, welches ruckartige Flugmanöver ausführte. Das Licht war dabei so grell, dass das Cockpit des Piloten hell erleuchtet gewesen sein soll.

Mit an Bord der Maschinen waren zwei Fluggäste, wobei einer schlief und der andere die Sichtung bestätigen können soll. Laut Aussage des Piloten gab es keine Inteferenzen im Funkverkehr und keine sonstigen Störungen (wie es in zahlreichen anderen Berichten des Öfteren erwähnt wird).

Die zivile Bodenkontrolle bestätigte ih, dass zum Sichtungszeitpunkt keinerlei andere Maschinen in der Nähe gewesen seien. Ein Objekt war auf dem Radar nicht zu sehen gewesen.

http://www.ufocasebook.com/dramaticencounter.html
<span style="font-size:7pt"> (frei wiedergegeben by Inferno) </span>

<span style="color:eek:range"> <span style="font-size:7pt"> Zum Diskutieren bitte ein neues Topic im Diskussionsbereich eröffnen. </span> </span>
 

Nerzul

the Watcher
Registriert
23. Mai 2007
Beiträge
1.576
Punkte Reaktionen
13
UFO-Flotte über Dorset
Seltsame Lichter am Nachthimmel

Großbritannien - Am Abend des 24. Mai, dem vergangenen Donnerstag, ist es in der britischen Grafschaft Dorset zur Sichtung einer UFO-Flotte gekommen. [...]

http://www.paranews.net/beitrag.php?cid=6361 weiterlesen.
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
UFO-Sichtung in Cambrigde, England

Ein anonymer Zeuge, der sich per Email an Ufocasebook.com wendete, beschrieb ein merkwürdiges Erlebnis, welches er am 26. Mai 2007 gehabt haben will.

In der Nacht wurde er durch ein ungewöhnliches Klingelgeräusch geweckt. Er dachte es wäre sein Handy. In der Wohnung war es sehr heiß, also ging er ans Fenster und öffnete es. Im Südwesten sah er dann ein weißes, leuchtendes Objekt. Zuerst dachte er, es sei nur ein Flugzeug. Doch dann machte es merkwürdige Flugmanöver und zog so das Interesse des Zeugen wieder auf sich.

Es soll untertassenförmig gewesen sein und schwebte im Himmel. Dabei "eierte" es. Das Objekt verweilte so angeblich für ca. 10 Minuten, bevor der Zeuge weitere kleiner Objekte bemerkte, die sich in der Nähe des größeren Untertassen-Objektes aufgehalten haben sollen. Die kleineren Objekte schienen in das größere zu gleiten und jedesmal wenn eines von ihnen "hineinflog", erlosch das große Objekt kurzfristig.

Nachdem auch das scheinbar letzte, kleinere Objekte im größeren verschwunden war, soll sich das große untertassenförmige Objekt mit einer unglaublichen Geschwindigkeit und einer Zick-Zack-Fluglinie aus der Sicht des Zeugen entfernt haben und verschwunden sein.

http://www.ufocasebook.com/whitemergingufo.html
(translated by me)

<span style="color:eek:range"> <span style="font-size:7pt"> Zum Diskutieren bitte ein neues Topic im Diskussionsbereich eröffnen. </span> </span>
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Silbriger Zylinder über Texas

Ein nicht näher bezeichneter Zeuge namens "DDH" berichtet von einem silbrigen Zylindern, den er im September 2006 gesehen haben will. Zu diesem Zeitpunkt er gerade in Richtung Mesquite. Es war ca. 7:00 Uhr morgens.

Das Objekt soll haargenau so ausgesehen haben, wie ein fotografiertes Objekt auf Ufocasebook.com:

http://www.ufocasebook.com/easttexascylinder.html

Zum Diskutieren bitte ein neues Topic im Diskussionsbereich eröffnen.
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
UFO vs. Flugzeug

16 Jahre lag der Mitschnitt eines chinesischen Zivilflugkapitäns angeblich verborgen im Archiv, bevor er von Wu Jialu aus der Versenkung geholt wurde. Wu ist ein erfahrener Ufoforscher aus Shanghai und war früher ein Mitarbeiter des Flughafens der besagten Maschine.

Das 26minütige Tondokument, datiert auf den 18. März 1991, gibt ein Gespräch des Piloten mit dem Tower wieder, bei dem der Pilot behauptet angeblich ein UFO gesehen zu haben.

Das Objekt soll sich vom Piloten aus gesehen rechts neben dem Flugzeug befunden haben. Die Länge wurde auf ca. 5 Meter geschätzt. Es soll rot gewesen sein und so ausgesehen haben, als würde es "Feuer spucken". Dabei flog es in nordöstliche Richtung. Es entfernte sich ein wenig vom Flugzeug, kehrte dann aber um und wechselte seine Farbe zu schwarz. Dann soll es sich angeblich in zwei Objekte aufgespalten haben; ein ballförmiges Objekt und einen Kubus.

Laut Aussage des Piloten soll das Objekt eine Geschwindigkeit von ca. 700 kmh gehabt haben.

http://www.ufocasebook.com/pilotreport16years.html

Zum Diskutieren bitte ein neues Topic im Diskussionsbereich eröffnen.
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Kreis am Himmel
Mysteriöser Kreis verwirrt Einwohner. Sogar mit Fotos:
http://paranews.net/beitrag.php?cid=6450
http://www.wmcstations.com/Global/story.asp?S=6850901&pass=1

UFO-Sichtung in Burlington
http://paranews.net/beitrag.php?cid=6451

UFOsichtung 1965 in New Hampshire
Norman Muscarello, damals 18 Jahre alt, ging 1965 in den frühen Morgenstunden heimwärts von Amesbury nach Exeter. Um ca 2 Uhr morgens ging er einen staubigen Strassenabschnitt der Route 150 in Kensington entlang. In der Nähe eines Feldes, zwischen zwei Häusern flog plötzlich "das Ding" (wie er es nannte) auf ihn zu.

Es soll so groß gewesen sein, wie ein Haus: Ca. 80-90 Fuß im Durchmesser, mit roten, pulsierenden Lichtern. Das Objekt soll gewirkt haben, als würde es verschwimmen. Es erzeugte angeblich keinerlei Geräusche. Dann soll das Objekt über eines der Bauernhäuser geflogen sein, wobei es alles in ein rötliches Licht tauchte. Anschließend verschwand es.

http://www.ufocasebook.com/exeterrevisited.html
(stark gekürzt und übersetzt by Steven Inferno)

Zum Diskutieren bitte das Diskussionstopic verwenden. Danke.
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
UFO-Sichtungen

Roseville, California, 30. Juni 2007
Ein unbenannter Zeuge behauptet, er saß in seinem Hinterhof und beobachtete den Himmel, als er plötzlich einen Blitz sah. Schnell holte er sein Fernglas und will ein weißes Objekt gesehen haben, das plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht sei. Es soll sich langsam bewegt haben. Kurz darauf tauchten zwei weitere Objekte auf und schwebten über dem Haus. Sie sollen alelrdings soweit entfernt gewesen sein, dass der Zeuge sie ohne Fernglas nicht hätte erkenn können. Die Objekte hatten jeweils unterschiedliche Farbtöne, so der Zeuge. Eines war weiß, die anderen jeweils silber und rot.
http://www.hbccufo.org/modules.php?name=News&file=article&sid=2786
(übersetzt und zusammengefasst by Steven Inferno)

Kitchener, Ontario, 31. Juli 2007
Ein Zeuge will um 3 Uhr morgens aufgewacht sein, da Hunde in der Nachbarschaft irgendetwas laut anbellten (außerdem schlief er ohnehin sehr unruhig). Er ging zum Fenster und sah angeblich etwas, was ihn zunächst an Sternschnuppen erinnerte. Die Lichter sollen allerdings nicht stur in eine Richtung geflogen sein, sondern wechselten die Flugrichtung, flogen Manöver und blieben in der Luft stehen. Seine Freundin soll die Lichter ebenfalls gesehen haben.
http://www.hbccufo.org/modules.php?name=News&file=article&sid=2784
(übersetzt und zusammengefasst by Steven Inferno)

Zum Diskutieren bitte das Diskussionstopic verwenden. Danke.
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Neue Sichtungen

Gazelle, Kalifornien: Grüner Feuerball
Zwei Zeugen wollen während der Heimfahrt auf der Interstate 5, aus Richtung Vreka, Kalifornien einen leuchtenden grünen Feuerball gesehen haben, der mit einer ohen Geschwindigkeit angeflogen kam und dann hinter einem nahegelegenem Berg verschwand. Mit einer kleinen Zeichnung zum Vorfall.
http://www.hbccufo.org/modules.php?name=News&file=article&sid=2834
(übersetzt und zusammengefasst by Steven Inferno)

Clarenville, Neufundland: Feuerball
Ebenfalls einen Feuerball wollen Zeugen in Neufundland gesehen haben. Die drei waren draußen, um sich Meteore anzusehen, als sie ein großes gelbes Licht bemerkten, das sich quer über den Himmel bewegte.
http://www.hbccufo.org/modules.php?name=News&file=article&sid=2843
(übersetzt und zusammengefasst by Steven Inferno)

Zum Diskutieren bitte das Diskussionstopic verwenden. Danke.
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Historische UFOsichtung in London
Eine seltsame Sichtung soll am Donnerstag, den 16. Dezember 1742 in London stattgefunden haben. Eine Zeuge durchschritt den St. James Park, als er seltsame Lichter bemerkte, die hinter den Häusern und Bäumen gen Himmel flogen.
http://www.ufoarea.com/events_ufo1742.html

Einfache Erklärung: Es könnten Kugelblitze gewesen sein.

Polizei-Helikopter hat UFO-Begegnung
In der Nacht flog angeblich ein Helikopter der Polizei Streife in Bromley, als sie plötzlich eine seltsame Nahbegegnugn hatten. Um sie herum tauchten blitzende und leuchtende rote Lichter auf, die Geräusche wie ein Brummkreisel machten.
Diese Sichtung aoll eine von vielen sein, die aus einem ehemals geheimen Datenarchiv der Regierung (der USA) stammen sollen.
http://www.ufocasebook.com/policechopper.html

Weitere Details, wie Datum, Namen der Zeugen oder die genaue Ortsangabe sind allerdings nicht bekannt... (oder nicht veröffentlicht. Je nachdem.)
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
UFO klingt wie Waschmaschine
Mr. Cotton (51) und seine Freundin Jean Clark (53) genossen einen gemeinsamen Campingausflug auf der Crabtree Farm in Gilling West, zwischen Richmond und Scotch Corner gelegen. Ihr Schlaf wurde allerdings um ca. 1 Uhr morgens von hellen Lichtern gestört, die wie Gewitterblitze aussahen. Allerdings gab es keinerlei Donner. Die Blitze bewegten sich von den Zeugen weg, zwei Meilen auf ein anderes Feld zu. Dabei entstand ein Geräusch wie von einer Waschmaschine. Cotton ist sich sicher, dass er ein UFO gesehen hat.
http://www.ufocasebook.com/washingmachine.html
(frei übersetzt by Stevo)

Flughafen-Personal sieht UFOs
Laut Alfonso Salazar, einem Ufologen, will der Luftfahrttechniker Domingo Caballero drei metallische Objekte am Sonntag, den 5. August um 12:00 Uhr mittags beobachtet haben. Die Dinger waren angeblich über Mexiko City Internationalen Flughafen in einer Höhe von 10000 Fuß unterwegs. Dabei sollen sie aus nördlicher Richtung gen Süden geflogen sein und erzeugten ein grelles Aufleuchten, als sie in der Wolkendecke verschwanden.
http://www.ufocasebook.com/airlinerpersonnel.html
(frei übersetzt by Stevo)

Zum Diskutieren bitte das Diskussionstopic verwenden. Danke.
 
Oben