Frage zu PSI-BÄLLEN

Crow

neugierig
Mitglied seit
25. März 2009
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Neu Wulmstorf
ok und ich fühle den ball aber manchmal nicht so stark aber wie bekomme ich ihn stärker, wenn ich die hände weiter auseinander nimm denn habe ich das gefühl das er weg ist das finde ich halt komisch.
 

Nerzul

the Watcher
Mitglied seit
23. Mai 2007
Beiträge
1.576
Punkte für Reaktionen
13
Nun, wie lange übst du denn schon?
Es ist nicht verwunderlich, dass am Anfang nicht alles so klappt wie man will.

Wie ich schon mal erwähnte, diese Dinge zu erlernen benötigt Zeit und Geduld.
Keep on!

Stärker machen, kannst du den PsiBall durch

- Übung
- richitge Vorbereitung
- Konzentration
- usw.

Du kannst auch versuchen Visualisierungsübungen zu machen oder dich auf ein Wort zu besinnen (bzw. dich programmieren) um zB den Psi-Ball zu bilden oder zu stärken.

Ebenso ist es ratsam dich auf das Gefühl/ Empfindung während du einen Psi-Ball formst einzulassen und diese wahrzunehmen, das wird dir auch weiterhelfen!

.n.
 

Crow

neugierig
Mitglied seit
25. März 2009
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Neu Wulmstorf
okey danke ich habe heute das erste ma meditirt und es hat alles gegrippelt und nach dem ich fertig war, habe ich ein psiball gemacht und ich habe den viel stärker gemerkt:oeek: wie ist es bei dir mit den psi ball kannst du dein schon sehen oder wie sieht es aus...

MFG Crow:obiggrin:
 

razr

neugierig
Mitglied seit
16. April 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Hi, bin Newbi, muss man die Augen schließen oder offen lassen? Ich spüre keine Energie und kann mir auch nicht vorstellen wie die Enerie ihren Weg nimmt, wie kann man das verbessern?
 

Nightmary

Fullquote Killer
Mitglied seit
17. Februar 2009
Beiträge
5.036
Punkte für Reaktionen
17
Ort
Duisburg
Hallo razr, willkommen im Forum!
Ich bin auf dem Gebiet zwar nicht besonders bewandert, aber ich denke die Vorstellungskraft spielt gerade da eine große Rolle. Was du brauchst ist außerdem Erfahrung und den Willen dazu, und auch wenn das abgedroschen klingt: da hilft nichts außer, üben, üben und nochmal üben. Dann wirst du vielleicht Erfolge erzielen können.

Viel Erfolg,
L. Deathstar
 

razr

neugierig
Mitglied seit
16. April 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Ich weiß das es mit der Mentalen Kraft zusammenhängt, das kenne ich shcon von luziden Träumen. Mit dem Körper kann man ja reden, wenn ich ihm sage das ich dann wach werden möchte, klappt es auch und ich wache auch nicht mitten in der Nacht auf sondern Punkt genau. Gibts eig. videos oder Bilder davon?
 

razr

neugierig
Mitglied seit
16. April 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
hab mich auf einen Punkt in der Hand konzentriert, da fühlte ich in einem Finger für eine Minute ein brennen wie heißes Blut das durchfließt. Dann hab ich immer wieder gesagt dass ich Energie in die Hände leite, es hat ein bisschen gekribbelt und ich hatte ein schwaches Magnetfeld das meine Hand so ein wenig abgestoßen hat zur Seite. Nur dann musste ich vor faszination lachen und dann wars vorbei.
 

TheSnowPrincess

neugierig
Mitglied seit
3. August 2010
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
huhu bin neu hier
also das mit den "Psibällen" sichtbar machen habe ich anfangs auch nicht geschaft und ich bin mir auch jezt noch nicht sicher, ob es nicht nur eine Einbildung ist. Sichtbar sind sie für mich (hab noch niemand anderes gefragt) in etwa der Form, unter der man sich transparenter Zigarettenrauch vorstellen kann, oder sowas ähnliches wie hizeflimmern aber schwächer und in der Form von langezogenen Fetzen (insgesamt siehts auch nicht wie ein Ball aus). Es hilft mir auch nicht wirklich mir nur den Energiefluss vorzustellen. Hauptsächlich ist es eine Art unterbewusste Vorstellung (weis jezt nicht wie ichs anders erklähren soll). Das Gefühl dabei in den Händen ist das üblich beschriebene Kribeln und sowas ähnliches wie ein gefüllter Wasserballon in Händen zu halten (ich fühle auch eine gewisse wärme). Ich glaube nicht, dass es die Vorstellung davon, das es sowas nicht geben kann das ganze verunmöglicht, denn Ich kanns irgenwo trozdem nicht glauben obwohl ich die "PsiBälle" mehr oder weniger sehen kann und trozdem scheint es zu funktionieren.

Die Ursache für dein Problem könnte vieleicht sein, das du dich zu stark auf den Energiefluss konzentrierst aber nicht wirklich auf den "PsiBall" den du erschaffen willst.
Was das Sehen angeht, versuch einmal etwas genauer den Punkt an dem sich der Ball befinden sollte zu fokusieren und wirklich genau hinzuschauen. Ich sah sie zuerst auch nur gaanz schwach aber mit der Zeit (üben und so) konnte ich sie schon ein bischen deutlicher erkennen. Aber eben nur dieses Transparente flimmern oder auch als leichte verzerrungen.
 

Wolfsheld

Geisterjäger
Mitglied seit
14. Juni 2009
Beiträge
396
Punkte für Reaktionen
5
Ort
Bremerhaven
Sichtbar sind sie für mich (hab noch niemand anderes gefragt) in etwa der Form, unter der man sich transparenter Zigarettenrauch vorstellen kann
Und ich dacht schon ich hätte Augenprobleme und wollte zum Augenarzt. Immerhin einer der das selbe sieht wie ich. Ich seh es aber nur wenn ich meinen Blick auf etwas fixiere. Der Rauch ist überall :)
 

Lucretia

Tolle Kirsche
Mitglied seit
18. Mai 2009
Beiträge
358
Punkte für Reaktionen
3
Bei mir ist das genauso, ich sehe Flimmern und winzige, schnelle Rauchschwaden.

Die Psi- Bälle kann ich mit meinen Augen nicht gut wahrnehmen, mein inneres Auge sagt, sie rotieren, leuchten von innen, sind bunt schillernd und fluoreszierend und haben eine bewegte Oberfläche.
 

Synthis

erleuchtet
Mitglied seit
17. November 2005
Beiträge
380
Punkte für Reaktionen
3
Ort
NRW
Sichtbar sind sie für mich (hab noch niemand anderes gefragt) in etwa der Form, unter der man sich transparenter Zigarettenrauch vorstellen kann
Das selbe Phänomen hatte ich auch bei mir beobachten können. Es ist nur sehr sehr schwach zu sehen bzw. sehr schwer zu erklären. Es sieht ehr aus wie das Flimmern der Luft, wenn Hitze ensteht.
 

TheSnowPrincess

neugierig
Mitglied seit
3. August 2010
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
zumindest sowas in der Art. Naja ich bin immer noch skeptisch obwohl ich es gesehen und gespürt habe. Im Nachhinein denke ich immer, dass das mit diesem Flimmer nichts mit dem ganzen Psi Zeugs zu tun hat und etwas später belehre ich mich dann wieder etwas besserem.
Einmal, habe ich als ein Freund von mir sich am "Psi Rad" versucht hat, nur so zum spass einen "Psi ball" danach geworfen.
Das Ding ist darauf hin umgekippt, als wäre es von einem starken Windstoss getroffen worden. Das Fenster war jedoch zu und berührt hat es weder mein Freund noch ich. Ich hab danach noch einige Male versucht Sowas zustande zu bringen, aber Erfolg hatte ich bisher in keinster weise mehr. Was denkt Ihr, war das Zufall oder irgend eine ausseneinwirkung?
Und weiss vieleicht noch jemand von euch eine Möglichkeit um festzustellen ob es einbildung ist oder nicht ?
 

Lexorian

neugierig
Mitglied seit
29. März 2011
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Nutzen von Psi-Kugeln

Ich habe erst seit gestern mich mit dem Thema Psi-Kugeln und ähnliches beschäftigt, aber als "Gag".
Heute hab ich festgestellt, als ich es versucht habe, dass das mit den Kugeln klappt :oeek:

Ich hab etwas über den Nutzen dieser Kugeln gelesen, aber konnte mir nicht so recht vorstellen wie das von statten gehen soll!
Zum Beispiel, eine Kugel sichtbar machen...wie geht das?
Oder verlorenen Gegenstände wiederfinden.

Kann jemand von euch mir versuchen dass zu verdeutlichen?

Falls das schon gefragt wurde, ich kenn mich hier im Forum noch nicht so gut aus °~°
 

Death_end_Hero

neugierig
Mitglied seit
25. September 2010
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Ui ui ui ich habe es am anfang nur schwer hinbekommen und muss sagen sehr stark war mein pb auch ned =/ aber wenn ich entspannungsmusik höre und dabei meine augen schließe dann wird mein pb richtig groß =)

nunja meine hände waren warm, schwitzig und ich konnte sie schon garnemme zusammendrücken^^ sie giengen automatisch immer weiter auseinander und es hat sich angefühlt als würde mein pb immer wischen meinen händen hin und her springen =O

naja als er ganz stark war habe ich einfach aus neugier ihn mal in mich reingedrückt o0 war ein ganz komisches gefühl eine komische energie durchfloss ganz schnell von meiner brust in mein linkes bein und statt entspannt durch die musik, war ich auf einmal komplett wach und aufgeregt =O kann ich garnicht so richtig beschreiben aber komisch is das schon o0
 

Croydon_de

T(r)ollhaus
Mitglied seit
8. August 2010
Beiträge
600
Punkte für Reaktionen
0
Kleiner Tip zum "Sehen": In der Astronomie benutzt man eine spezielle Technik, um besonders lichtschwache Gebilde wie weit entfernte Galaxien oder Nebel zu sehen - man fokussiert nicht den Punkt, den man sehen will, sondern einen, der ein wenig nebendran liegt. Der grund dafür ist, daß die Stelle des schärfsten Sehens auch gleichzeitig diejenige ist, die mit den wenigsten Sehzellen ausgestattet ist. Das ist reiner Selbstschutz des Auges, da an dieser Stelle das Licht am "gebündeltsten" eintrifft und ansonsten die Sinneszellen dauerhaft überreizen würde.

Mit dem "optischen" Auge ist mMn nur ein leichtes Flimmern wahrnehmbar, das auf einer thermischen Wechselwirkung mit der umgebenden Luft beruht.

Gruß,
Croydon


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
Oben