• *****
    Liebe User und Freunde des WXA Forums! Wir wĂŒnschen euch alles erdenklich Gute, sodass ihr gut und möglichst unbeschadet durch die aktuelle Krise kommt! Danke an alle, die jetzt alles geben und viel Kraft jenen, die jetzt vor dem Nichts stehen. Halten wir zusammen! Gemeinsam schaffen wir das!
    Wer möchte, kann sich im Corona Ausheulthread etwas Luft machen. Bleibt gesund! - EUER WXA-TEAM
    *****

Corona Ausheulthread

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
BeitrÀge
11.163
Punkte fĂŒr Reaktionen
92
Mei es heißt Desinfektionsmittel und desinfizieren. Und nicht desinfektzieren. 🙄🙄
Ma echt ich weiß nicht. Wie oft ich das schon so gehört haben.


@viennatourer

Die Behörden und Organe melden eh schon vermehrt, dass auch Junge genauso gut schwer krank werden können. Is eh gut. HÀtte immer so kommuniziert werden sollen, gut das sie es jetzt so tun.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
BeitrÀge
4.416
Punkte fĂŒr Reaktionen
104
Ort
Wien
@vt
lol. du bist ja noch zynischer wie ich;-) und ich will ja eh nicht zynisch sein.

ganz ernsthaft ich seh lieber solche szenen, als gehÀssigkeit oder schei#-drauf stimmung im ganzen land. das macht schon was aus... positiv denken. die halbe miete nÀmlich.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
BeitrÀge
11.163
Punkte fĂŒr Reaktionen
92
Ich glaub das ist in StÀdten einfach viel schwerer bzw hier sollte man sofort alle Parks sperren. Es wohnen einfach zu viele auf engem Raum.
Frische Luft hin und her, aber ja es bringt sich nichts.
Und btw bei Minusgrade sitzt man zb auch net draußen rum und trifft sich usw. Also warum schafft man das jetzt nicht.
HĂ€lt man halt den Kopf aus dem Fenster. 😅
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
BeitrÀge
12.917
Punkte fĂŒr Reaktionen
215
Ort
wien
bei Minusgrade sitzt man zb auch net draußen rum und trifft sich...... warum schafft man das jetzt nicht.
@vt
lol. du bist ja noch zynischer wie ich;-
OT-on
Das ;) war gar nicht zynisch gemeint,mein Infostand ist lediglich ein anderer.
Ein gar nicht so geringer Prozentsatz der Bevölkerung in der großen Stadt bekommt jetzt halt auch langsam Probleme um-gewisse- Dinge zu beschaffen,im Jargon auch -aufstellen- genannt.

Nachdem Clubs,Lokale,WettbĂŒros und Parks geschlossen sind und in den U-Bahnen und Stationen der Publikumsverkehr fĂŒr Fahnder
ĂŒberschaubar ist, hat sich nun auch dieses "GeschĂ€ft" auf die Straße verlagert.
Die vermehrten Streifen sind auch dazu da -keine-Hotspots aufkommen zu lassen,also scheucht man die Klientel ein bissÂŽl auseinander und gut ist.
Weil es ja im Grunde sowieso nix bringt, die auch noch abzustrafen,das wissen auch die Beamten,aber man kann es eben auch nicht ungehemmt laufen lassen.
Noch dazu könnte es hier durchaus bei lĂ€ngerer Unterbrechung/Ausfall der Lieferkette(Stichwort/Grenzsperren- SĂŒd/Ost Europa-Baltikum,Balkan) leider auch zu vermehrten Agressionshandlungen fĂŒhren.
Dessen ist man sich bei der Exekutive durchaus bewusst,und nicht von ungefÀhr wird daher auch meist in Gruppen patroulliert,
der Streifendienst wurde um 20% erhöht und erfolgt in den "bekannten" Zonen im 30 min.Takt.
Dieses Problem könnte möglicherweise in vielen StÀdten, die lÀngere Ausgangssperren durchziehen, auftauchen.
Solche Beispiele meine ich,wenn ich davon spreche,es gibt nicht das -eine- Sozialverhalten,weil es eben auch nicht die -eine- Gesellschaft gibt.
OT-off

Ist zwar jetzt nicht mein -persönliches-Problem,sollte aber deswegen nicht ausgeblendet bleiben.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
BeitrÀge
4.416
Punkte fĂŒr Reaktionen
104
Ort
Wien
was lachst'n so deppert?:) heißt das nicht desinfiziermittel...?

außerdem war das in einem anderen thread.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
BeitrÀge
4.416
Punkte fĂŒr Reaktionen
104
Ort
Wien
lol..
ja dann von mir aus halt desinfektionsmittel, klingt schöner.

also mich nervt heut eins: herumgehĂ€mmere von den ganzen heimwerkerkönigen, die gerad jetzt irgendwas reparieren mĂŒssen. wenn ich heut noch 1 hammerschlag hör wird der gute alte gorgo mal ein bisserl am rad drehn, wĂ€r eh zeit...

:) nein, ich bleib friedlich. mit worten kommt man immer weiter.
 

Yvannus

Administrator, LucysĂŒchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
BeitrÀge
4.173
Punkte fĂŒr Reaktionen
86
Ort
Rainscastle
ich bin gespannt, wann hier bei mir der erste anklopft. ich höre seit montag durchgehend musik tagsĂŒber
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
BeitrÀge
11.163
Punkte fĂŒr Reaktionen
92
@Gorgo

War nicht böse gemeint. Habs nur witzig gefunden, weil ich das den ganzen Tag gehört habe u dann schreibst das. 😂
Und ich lach nur voll Intelligentheit, net deppert. 😂😂


Darf man das denn sagen? Ich will meinen Alltag zurĂŒck. (Mit der Aussage will ich auch niemanden triggern, obwohl sich das wahrscheinlich jeder wĂŒnscht)


Und was ich heute gelesen hab ist an Dummheit nicht zu ĂŒbertreffen. Eine 40ig jĂ€hrige Wienern spuckt Leute an und behauptet sie hĂ€tte Corona. Na da bleibt einen nichts zu sagen....
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
BeitrÀge
4.416
Punkte fĂŒr Reaktionen
104
Ort
Wien
lol. ich weiß eh...

außerdem nehm ich meinen satz "ist cool das die polizei i am from austria spielt" ganz schnell wieder zurĂŒck. ...wie konnte ich mich nur zu so einem satz hinreißen lassen. da spielt wohl jemand meinen weichen kern an.

falsche zeit fĂŒr patriotismus. das ist eine weltweite krise.

ja, wir sollten, nicht nur wegen corona, vermehrt heimische produkte kaufen. gerade jetzt und nach der krise umso mehr. damit ich mich beim spar nicht mehr zwischen dem chinesischen und dem spanischen knoblauch entscheiden muss..
 

Helios

Inventar
Mitglied seit
5. Mai 2003
BeitrÀge
1.342
Punkte fĂŒr Reaktionen
72
Eigentlich hĂ€tte ich heute wieder ins BĂŒro gemusst, wurde aber vergessen, hab daher noch keine Bescheinigung und darf deshalb noch einen Tag zu Hause bleiben - wie ich gerade zufĂ€llig erfahren habe.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
BeitrÀge
12.917
Punkte fĂŒr Reaktionen
215
Ort
wien
Tests... Na mach ma net so viel. Versteh ich nicht.
Ist ganz einfach erklÀrt.
Zu wenig Tests und/oder zu wenig KapazitĂ€t und man mĂŒsste intervallmĂ€ĂŸig immer wieder testen.
Selbst wenn man -alle- mittels Schnelltest erfassen wollte, mehr als ein paar tausend Auswertungen pro Tag wird halt ned machbar sein.
Bei 5000/tag wĂŒrdest du gerade mal 150 000 in -einem- Monat abarbeiten. Bevölkerung 8,8 Mio = ?Jahre/
FĂŒr diese einfache Kopfrechnung muss man beileibe nicht studiert haben.
Von mir aus darfst sogar verdoppeln,wird auch ned viel -besser- ;-)es sei denn man sperrt alle negativ getesten Personen bis zum Ende der Testreihe weg,wie es auch den positiven Testpersonen auferlegt wird.
Denn selbst wenn jemand vor einer Woche negativ war,bedeutet nicht, dass dies eine Woche spÀter immer noch der Fall ist.

Von daher outet sich auch Rendi Wagner, als sattsam bekannte -:rolleyes:ich bin ja schließlich selbst Ärztin- Ruferin, trotz der Tatsache,
dass sie selbst einmal Gesundheitsministerin war und man daher annehmen darf sie hĂ€tte Einblicke in die Materie gehabt und daraus etwas mitgenommen,was die VerfĂŒgbarkeit von Material,Personal betrifft,wieder mal als völlig ahnungslos oder einfach nur als populistisch,
wenn sie- flÀchendeckende Tests- fordert, ohne selbst ein Konzept oder zumindest den Ansatz einer Lösung vorzulegen,
wie das logistisch umgesetzt werden soll.

Eine flÀchendeckende Testung wird von unserem Fachbeirat als nicht sinnvoll bewertet und ist auch aufgrund der Ressourcen nicht umsetzbar....-quelle-
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
BeitrÀge
12.917
Punkte fĂŒr Reaktionen
215
Ort
wien
Wollte mich gestern unterhalten lassen und habe den Nuhr & GĂ€ste im TV probiert.

Mein Fazit// Satire und Comedy via Webcam von daheim, ohne Publikum ........kann gar nix.
Es erinnerte mich an div. Filmszenen, wo ein Comedian mit gerade mal einem Zuschauer im Saal auftritt,ein eher trauriges Schauspiel.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
BeitrÀge
4.416
Punkte fĂŒr Reaktionen
104
Ort
Wien
lol, dann haben wir eh das gleiche gschaut... ich schau Nuhr im Ersten sonst gern, aber, das von zu hause aus kann wirklich nix.

dto. Stermann & Grissemann, letzten dienstag. auch schlecht.

ORF Im Zentrum per skype mit anschober und 4 anderen... ging grad noch weil gute verbindungen, bei einer waren dann doch nervige audiofiepser... man mag ja meinen im jahr 2020 hÀtten wir schon hologramme... aber nein, skype.
 

Yvannus

Administrator, LucysĂŒchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
BeitrÀge
4.173
Punkte fĂŒr Reaktionen
86
Ort
Rainscastle
Nuhr schaff ich net. ABer ihr könnt ja jetzt Pocher, Jauch & Gottschalk in der RTL WG schauen ^^
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
BeitrÀge
12.917
Punkte fĂŒr Reaktionen
215
Ort
wien
Heut gehtÂŽs ja, im Bayern wiederholen sie gerade den Polt,GrĂŒnmandl,die Gisi Schneeberger,-fast wia im richtigen leben-,
Da sind noch Folgen dabei, die ich nicht kenne.
Boarischer Humor hoit 😁....passt.

Geht mir mittlerweile auch so,aber seine Guests -StrĂ€ter und Lisa Eckhart sind dafĂŒr mehr als nu(h)r ein Ausgleich.

Pocher, Jauch & Gottschalk
Das klingt widerum fĂŒr mich eher wie eine Drohung ;-)
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
BeitrÀge
4.416
Punkte fĂŒr Reaktionen
104
Ort
Wien
positiv, dass trump und sein team tÀgliche briefings abhalten... negativ, dass man die leute ewig da sitzen lÀsst.... heute sind es bereits 45 geschlagene minuten, in denen einfach nix passiert, jeder sitzt deppert herum. hab in einem anderen tab immer den livestream offen... the white house...

ETA:
nuhr hat so einen trockenen humor. ich mag das. auch wenn er hier und da mal zum predigen tendiert.


na da is er endlich (trump)...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben