Frage zu PSI-BÄLLEN

Biber123

neugierig
Mitglied seit
22. Oktober 2003
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Hi alle zusammen !
Hab mal eine Frage, habe es geschafft einen PSI-Ball zu erzeugen und sichtbar zu machen.
Er war komplett Blau. Kann mir vielleicht einer sagen, was diese Farbe bedeutet ?
 

kingofspades

suchend
Mitglied seit
18. Oktober 2003
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Klasse Thread hier!


Ich glaube das mit dem PB muss ich mal probieren!

Wenn wir Menschen schon in der Lage sind, PSI-Kräfte auch für Mitmenschen fühlbar zu machen,...wow!

Ich denke dadrin steckt noch SEHRVIEL Potential!
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
So ich habe jetzt auch mal ernsthaft mit einen Psi Ball versucht.
Beim 1. Versuch habe ich nach etwa 30 Sekunden eine Abstoßung der beiden Hände gespürt. Und ich konnte diesen Psi Ball wunderbar drehen, wenn ich dann die Drehrichtung gewechselt habe, war erstmal total der Widerstand da.

Ich kriege es jetzt nach kurzer Zeit hin und am besten geht es, wenn ich meine Daumen an das Sitrnchakra halte und mir vorstelle, wie die Energie aus meinem dritten Auge geht.
:)
Einfach mal ausprobieren! Ist ein irres Gefühl.
Aber nachdem ich zwei Psi Bälle am ersten Tag des Trainings gemacht hatte, haben meine Hände unkontrolliert und übertrieben doll gezittert. Da bin ich doch besser Schlafen gegangen. :D
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Ich schaffe es irgendwie nicht, dem Ball mehr Energie hinzuzufügen. Also dass es mehr wird, als ein kleiner Widerstand zwischen den Händen und ein Honig Gefühl...
Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass ich erst seit 3 Tagen trainiere.

:(

Wenn ich es nicht schaffe, einen Psi Ball zu erzeugen, weil ich zu unkonzentriert bin, bin ich oft ein wenig erzürnt. Wie kann ich meine Wut in den Ball schicken? Soll ja angeblich Wunder wirken... Ich habe da einfach keine Vorstellung von.
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Meine Katze hat vielleicht lustig geguckt, als ich neben ihr einen kleinen Psiball mit der Energiequelle drittes Auge gemacht habe.
Ich denke, Tiere merken sowas besonders!
 

Xardas

neugierig
Mitglied seit
2. Dezember 2003
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Ort
im Minental von Gothic
moin

bin neu hier kenn mich aber schon eon bisschen mit psi-bällen aus!
Ich habe hier ein relativ genaue Anleitung wie man den psi-ball sieht:

Also erstmal Gedanken frei machen... du musst dich vom Tag ganz lösen. Stell dir vor (mit geschlossenen Augen natürlich) dass du irgendwo in einer Sphäre stehst, oder im Weltall oder sonst irgendwo !

Jetzt wo du drinnen bist, versuche deine Gedanken zu löschen. Versuch einfach an nichts mehr zu denken. An überhaupt nichts... versuch wenn möglich einen Punkt in diesem All (oder wo immer du bist) anzuvisieren und verharre in dieser Position... ungefähr 1 Minute !

Dann fängst du an den Kopf zu senken. (Augen immer noch geschlossen). Soweit bis du denkst dass du deine Hände ganz im Blickfeld hast. Dann kommt das Schwierigste ... Das Kraftraubendste... die Konzentration !
Du konzentrierst deine Psychischen Kräfte, (dH, dein Kopf muss frei vom Gedankenfluss sein) auf deinen Körper. Du stellst dir vor, dass dein Körper Energie abgibt.
In deine Umwelt... Danach stellst du dir vor dass deine Hände diese Energie wieder absorbiert. Natürlich geht es auch indem du dir vorstellst dass die Energie direkt in deine Hände fließen, gibts mehrere Variationen !

Nun siehst du vor deinem geistigen (geschlossenem) auge schon eine leichte Shillouette einer Kugel. Nicht zu schnell und nicht sofort vorstellen dass du die Kugel siehst... sonst geht deine Kraft baden. Hat bei mir bei den ersten Versuchen die meisten Schwierigkeiten gemacht.

Also ganz langsam. Zuerst siehst du nur den Schatten, dann beginnt das alles langsam eine wabelige Form zu bilden ... durchsichtig natürlich. Die Farbe die du haben willst, steuerst du. dH blau, oder grün oder rot ist vollkommen egal. Das musst du wissen welche Farbe du willst... !
Ich wollte die Farbe blau, also hat es mit blau funktioniert. Ich habe vor meinem geistigen Auge gesehen.

Und wenn sich die Kugel ganz gebildet hat (kann von 10 Minuten bis hin zu 2 Stunden dauern, kommt auf deine Konzentration an), dann öffnest du langsam die Augen, nicht zu schnell, da sich dein Blick zuerst an das Licht gewöhnen muss, und die Energie bleibt nur solange solange du dich konzentrierst. Also nicht dein Hirn wieder mit Gedanken füllen.

Konzentration halten ... ! Wenn du dann soweit bist, die Augen ganz geöffnet hast, siehst du einen farbige wabelnde Kugel zwischen deinen Händen. Wenn du jedoch jetzt versuchst sie wegzuschleudern, wird das nicht funktionieren. Das heißt du musst die Konzentration noch halten. Und nicht sofort in Euphorie ausbrechen sonst verschwindet die Kugel wieder. Erst wenn du sie von deinem Körper gelöst hast, kannst du tun was du willst... Deswegen konzentrieren wir uns weiter..

Jetzt, siehst du nach vorne, und konzentrierst deinen Blick auf eine Richtung oder auf einen Gegenstand auf den du die Kugel fliegen lassen willst... ! Dann streckst du die Arme aus (konzentration halten) schließt die Augen, und stellst dir vor dass sich die Kugel auf dein Ziel zubewegt. (ca. 2 - 8 Minuten), dann öffnest du die Augen langsam. Wenn die Kugel noch zwischen deinen Händen ist, dann hast du dich nicht genug konzentriert. Wenn die Kugel nicht mehr zu sehen ist, hast du die Konzentration vernachlässigt. dH du kannst wieder von vorne beginnen (und das willst du ja nicht).

Wenn sich die Kugel auf das Ziel zubewegt, dann kannst du langsam (ich betone LANGSAM) die Hände wieder zurückziehen. Wenn sich die Kugel weiterbewegt hast du es geschafft. Wenn sie deinen Händen folgt, dann darfst du noch einmal anfangen, weil sich dann deine Konzentration gelegt hat.

Jetzt beobachte was die Kugel tut. Sie hat sich jetzt Manifestiert.
Das heißt du hast keinen Einfluss mehr auf sie. Jetzt kannst du dein Gehirn wieder mit Gedanken füttern.
written by e.Hawk

<span style="color:eek:range"> :welcome: Ich habe mal Absätzte eingefügt!

Wothan </span>
 

bazo

neugierig
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Ort
[VERBORGEN]
Was machst du bevor du dir die Spähre vorstellst??
Reibst du deine Hände?meditierst du oder sowas???
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Seine Aurafarbe sieht man, wenn man sich zB. die Hand (ist am einfachsten) vor die Nase hält, am besten mit weißen Hintergrund (zB. Tapete) und auf die Ebene hinter der Hand starrt. mit der periphären Sicht des Auges (Augenwinkel), die weniger geschädigt ist als die normale Sicht, kann man nach ein paar Sekunden den Aura Schimmer und, wenn man die Augen noch ein wenig länger aufhält, die Farbe sehen.

Bei den PSI-Bällen muss man ernst rangehen. Einfach hinsetzen und sich das Resultat visualisieren.
Bei mir hat es beim ersten Versuch gleich geklappt und ich denke, mit ein wenig Konzentration ist das nicht schwer!

-->
Übung macht den Meister :f23:
 

gwynn

neugierig
Mitglied seit
17. Dezember 2003
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Ort
[VERBORGEN]
hallihallo alle miteinander


ich hab es selbst fast nicht geglaubt, aber ich habe gerade einen psi-ball erschaffen!!!!

man hat ihn zwar nicht gesehen, aber ich glaube das ist nicht so schlimm beim ersten mal und eigentlich ist das jetzt auch gar nicht mehr wichtig, denn ich habe ihn ganz deutlich gespürt! ein echter wiederstand! ich konnte die hände auch mit grosser kraftanstrengung nicht zusammendrücken!!!

entschuldigt die vielen "!!!" aber ich bin gerade total aufgedreht
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Herzlichen Glückwunsch!
Scheint ja ein großer Erfolg gewesen zu sein.
Üb ruhig weiter, vielleicht kannst du irgendwann deine PSI Kraft auch andersartig einsetzen...
 

Ich_Weiss_alles

Inventar
Mitglied seit
30. Juli 2003
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Buxtehude
´Hay nicht das ich jetzt glaube ihr spinnt,
aber ich glaube ihr spinnt!!
Naja vielleicht ist das auch nur der neid der aus mir spricht ich bekomme das einfach nicht hin ich Wille es mit mienem ganzen Willen aber ich Kapiere die Lage nicht was Muss ich genau machen???
Ich bitte um Antwort ( schnell)
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
Was du machen musst, das weisst du, wenn du den Thread gelesen hast!
Das was dir den Erfolg verneint, ist dein Misstrauen. Glaube daran, sonst sind deine Gedanken nicht stark genug.

Wenns nicht gleich klappt, nicht verzagen, sondern nochmal probieren, am besten, wenn man in guter geistiger Verfassung ist!
 
Oben