Corona Ausheulthread

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.197
Punkte Reaktionen
296
Ort
Wien
oida... häh?
geht's wohl noch, impfo...xD

... eine mischung aus regierungshörigkeit und kritischem denken wär halt gut. hast du nicht, bzw. kannst du nicht, wirst du nie können, deswegen so ein rundumschlag...

kommm wieder runter. alles ist gut. impfung ist gut.

und es ist ein unterschied zwischen alles schlechtreden und dinge aufzeigen, die schlecht laufen. kapierst du auch nicht, wie's scheint.

aber wurscht. is mir echt zu dämlich, einem erwachsenen grundsätzliche dinge erklären zu müssen. denk was du willst bitte.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.138
Punkte Reaktionen
246
eine mischung aus regierungshörigkeit und kritischem denken wär halt gut
Ich bin ihrer nicht hörig. Vorallem wechselt sie andauernd und streitet herum. So jemanden bin ich nicht hörig.

Ich wäre sogar für tagliche Tests, jeder einzelne muss geimpft werden. Querdenker und Co, Internetverbot. Soart Strom und Nerven.
Ich bin schlimmer als die Regierung sich sein traut. 😅

Ich wäre auch dafür, dass alle Wildtiere nicht gejagt oder gehalten werden. Nicht verkauft werden, oder auf Märkten dargeboten.
Das niemand Tiere essen darf.
Damit wir gar nicht in Kontakt mit Zoonisen kommen.

Und weil du sagtest enpathisch für Kinder.
Wir, die Erwachsenen haben es ohnehin so weit gebracht, dass es jetzt zur Oandemie gekommen ist.
Hätten man früher empathisch sein müssen.
Wenn wir ihnen jetzt den Schutz verwähren, machts das nur noch schlimmer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.197
Punkte Reaktionen
296
Ort
Wien
wenn du nicht mal checkst wie ich den satz gemeint hab, dann lass ma des lieber ich ärger mich sonst zu tode mit dir. mit philosophie kannst du wohl nix anfangen.

sag mal sitzt du nie einfach nur so herum und machst dir gedanken über die welt... oder gedankenaustausch mit anderen? scheint mir nicht so. du bist einfach "von der anderen sorte", sag ich's mal.

jetzt wirst du das dann mit einem tränen-lach-smiley wegtun wie immer und wirst nicht auf das eingehen, was ich meine.

lol, geil.. das sind unsere corona- unterhaltungen. zusammengefasst.

und das, was du ja so auf bretthart machen willst - alle impfen usw. - ist einfach nur die weiterführung von dem, was jetzt eh schon von der regierung gemacht wird.

ergo... du bist absolut hörig.

versuch das mal zu wiederlegen.

und außerdem, zum 80.000sten mal:
lutsch-test für kinder, info... nochmal: lutsch-test für kinder, info.. und gleich nochmal - LUTSCH-test für kinder, lutsch-test für kinder, info. nit nix testen, nit nix impfen, sondern - trommelwirbel - LUTSCH-TEST FÜR KINDER.

pfah... i brauch an wein.
xD
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.138
Punkte Reaktionen
246
ergo... du bist absolut hörig.

versuch das mal zu wiederlegen.
Jaaa 🤩
Nein, brauchs nicht. Bins ja. 💪😁

Also die Direktorin einer Schule hat mir gesagt, die Kinder haben damit kein Problem.
Die machen das, dauert paar Minuten und dann machen sie weiter mit den Schulsachen.
Die Kinder der Freunde im Kindergarteny machen den Lutschtest. Funzt ohne Probleme und dann gehen sie spielen. 🤷🏻‍♂️

Und das war mein Punkt. Wenn man den Kuds da vorlebt, sch.. Test, tut weh, is blöd usw dann sehen sie es auch so.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.138
Punkte Reaktionen
246
Witzig, dass die Leute, die immer gesagt haben, die armen Wirten dürfen nicht aufsperren und sie werden alke Bankrott gehen, genau die sind, die jetzt sagen, "nein, testen gehe ich sicher nicht, wenn ich zum Wirten will".
🤷🏻‍♂️🤣
 
Zuletzt bearbeitet:

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.138
Punkte Reaktionen
246
Ich weiß nicht, wegen den 3 G's....
Da hört man Getestete, Genesen und Geimpft dürfen ins Lokal usw. und dann sagen manche Gesunde dürfen nix.

Aber jetzt mal ehrlich, ist Getestet in diesem Sinne nicht eh Gesund? 😅
Weil getestet mit positivem Test, darf man jetzt eh nicht ins Lokal zb.

Also Getestet ist in diesem Fall ja eh Gesund.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.197
Punkte Reaktionen
296
Ort
Wien
schei# auf diese digitalisierung... hab ich immer schon gehasst und jetzt nur noch mehr.

ich will mein bargeld in der hand halten, ich will eine zeitschrift in der hand halten, ich werd jetzt sowieso wieder auf DVD/BluRay umsteigen, weil man das gefühl hat, es ist was wert....

wir werden es wohl irgendwann begreifen, dass das alles nur eine scheinwelt ist, in der wir uns da bewegen, wobei wir nicht vergessen dürfen, dass es noch eine wirkliche welt gibt. mark my words.

@infosammler
wer sagt "gesunde dürfen nix"...? ... naja, ein gesunder mensch ohne dem ganzen schaß... hat derzeit ein paar einschränkungen im öffentlichen leben. das stimmt ja.

und überhaupt... gesund... ein negat. test, eine impfung, oder ein antikörpernachweis bzw. genesen... sagt nur aus, dass du halt kein corona hast. aber, bist du sonst gesund...? wie stehts mit deiner geistigen gesundheit? ... wurscht.

der regierung ist wohl alles wurscht außer corona.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.138
Punkte Reaktionen
246
bist du sonst gesund...?
Na irgendwas hab ich sicher, oder irgendwann.
Ich mein, erst 2018 oder so hab ich vom Doc die Bestätigung bekommen, das ich wohl vor mind 10 15 Jahren oder noch länger mal HBV hatte. Hab ich sicher weitergegeben.
Nichts tödliches, aber kann auch sehr schlecht verlaufen. Hätt ich mich auf Impfen müssen sollen. 1x tut man das ja in der Schule.
Aber wenn man nicht selbst dran denkt, das aufzufrischen...
Müsste ich da den Sexpartner bescheid geben, kann ich mich ja nicht mal dran erinnern.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.197
Punkte Reaktionen
296
Ort
Wien
ok...

der punkt ist: wir müssen nach 15 monaten bald mal wieder etwas zurückzoomen.... damit wir wieder das ganze bild sehen. stell dir das wie bei einer kamera vor... da verschwindet die umgebung ja auch nicht, nur weil du ranzoomst...

175 milliarden schulden haben uns die lockdowns usw. gekostet... naja, was passiert'n da jetzt? - inflation?... keine ahnung.

wir steuern in eine ungewisse zukunft, um das mal ganz schmalzig zu sagen.

und mit kurz & blümel im weißen haus... vergiss es, alter.... vergiss es.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.197
Punkte Reaktionen
296
Ort
Wien
in den letzten wochen kam ein paar mal ein freund von einer arbeitskollegin im shop vorbei, alt-rocker, Guns'n'Roses hinten drauf, also eh sympathisch.

dann regt er sich über die masken usw. auf... ok.
dann zieht er über frauen her... nicht ok.
und vorgestern hieß es dann so "wir haben in Ö eine überpopulation, aber nicht wegen uns, sondern weil sie während der pandemie die ausländer reingelassen haben"...

und das alles kommt plötzlich während dem plausch, ohne vorwarnung.

und ich steh mit der tschick da und denk mir nur so "auweia..."... ich weiß dann gar nicht mehr, wo hinschaun, wenn die unterhaltung so ins typisch derb-rechte abdriftet. weil ich bin ja zu gutmütig und nett und nicht frauenfeindlich, als das ich dem typen ins gesicht sage, dass er nicht so einen schaß reden soll. es ist einfach nur unangenehm. werd ich also in zukunft genauer schaun, wann der kommt, wo der is, und das er ja nicht zu mir hersteigt...

is ja nicht so, dass ich zu ihm hinsteige, aber, ich seh ihn nett an wegen dem äußeren... und er weiß dann "ok, den kann ich zutexten" und, bamm oida, muss man sich so ein ausländerfeindliches, frauenfeindliches, verschwörerisches geseusel anhören. is ja nicht zu fassen.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.138
Punkte Reaktionen
246
muss man sich so ein ausländerfeindliches, frauenfeindliches, verschwörerisches geseusel anhören. is ja nicht zu fassen.
Ja arg. Kenn das aber auch, manche gehen halt immer davon aus, das andere gleich denken.

Interessant ists schon, das man Verschwörungstheorien und Feindbilder alles samt zuordnen kann und bei vielen immer dieselben zu finden sind.


Weiß du was das für Leute sind?
2 Denkweisen.
1. Da muss mehr dahinterstecken- Denkweise.
2. Es wird sich alles zeigen Denkweise.

Die ersteren verirren sich Schritt für Schritt immer mehr.
Einerseits lustig zum zuschauen. Aber schadet ja dann mehr als nur den jenigen, also ists alles andere als lustig.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.138
Punkte Reaktionen
246
Ich bin da ja ganz offen und sag Impfen ja, weil ich will das. Das alleine ist schon Grund genug, eigentlich. 😅


Und natürlich kommen dann Leute daher mit Gegenargumente und Links und das und dies.

Dganz geheuer sind mir diese Leute nicht.
Reden dann auch oft von Manipulation, dabei sind die Verweigerer doch komplett manipuliert. Das soll man jmd verstehen. 😅
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.197
Punkte Reaktionen
296
Ort
Wien
@infosammler
du meinst, du redest mit "rechten" und die sagen, du bist ja nur ein "linker", weil du dich impfen lässt etc.?

versteh ich jetzt nicht ganz...
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.138
Punkte Reaktionen
246
@Gorgo

Nein ich bin halt offen sag jedem das ich mich impfen lasse und es besser wird mit Corona, wenn das Thema aufkommt.
Und dabb bekomme ich halt als Beweis irgendwelche Verschwörungstheorien.

du bist ja nur ein "linker",
Hat mir noch keiner gesagt.
Wirk nicht wie ein Linker und bins wahrscheinlich auch gar nicht. 😅




du redest mit "rechten"
Naja eigentlich rede ich über mich oder über ein Thema.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.197
Punkte Reaktionen
296
Ort
Wien
Nein ich bin halt offen sag jedem

nanana... was haben wir über meinungen gesagt... und leute, die diese ständig und jedem kundtun müssen...?

xD

aber ernsthaft, wenn du das jedem sagst, dann darfst dich halt nicht wundern, was da alles so für reaktionen kommen... ist halt ein trigger-thema, corona...

ich red bei der arbeit mittlerweile auch lieber übr alles andere, außer corona.

auf der anderen seite, solange noch einschränkungen gelten - völlig wurscht ob jetzt gerechtfertigt oder nicht - müssen wir alle halt irgendwie drüber reden.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.138
Punkte Reaktionen
246
was haben wir über meinungen gesagt
Nur meine zählt? 😅


aber ernsthaft, wenn du das jedem sagst, dann darfst dich halt nicht wundern, was da alles so für reaktionen kommen.
Mir gehts ja nicht darum das wer mir zustimmt oder nicht oder ob darüber geredet wird oder nicht, sondern das die Verweigere dir dann Fakten vorlegen oder digital schicken um dich davon zu überzeugen, dass bei Corona mehr dahintersteckt und Impfungen nur schaden.


Und mir geht der Satz schon am Kecks, kann eh jeder machen wir er will, kannst dich eh impfen usw.
Als würde ich das erstens nicht eh wissen, dass ich das selbst entscheiden.

Aber da ist schon die Kritik, dass man meint, impft man nicht DENKT man selbst. Impft man sich, ist man ein DUMMES Schaf.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.197
Punkte Reaktionen
296
Ort
Wien
nein, info. du machst dir zu sehr über individuelle entscheidungen gedanken. und das ist sinnlos, eigentlich... du kannst es nur hinnehmen, dass sich manche eben aus diesen oder jenen gründen nicht impfen lassen wollen.

that's it. du kannst dich also weiter ärgern lassen, oder... whatever. es wird sich aber 0 ändern.

außerdem ist die kritik über corona-impfungen für kinder, schon berechtigt. masern sind zB eine echte gefahr für kinder. die masern impfung wirkt. ... corona ist weniger eine gefahr für kinder.

weil ohne daten, also ohne wissenschaftlichen backup würd ich halt nicht einfach so genau die gruppe impfen, die relativ ungefährdet ist.

oder, was meinst du?

da bringt auch das argument "ja aber die enkel ermorden ja dann die oma!" nicht mehr sehr viel, ist eher lächerlich.


ich fände es grob fahrlässig, wenn man jetzt stur alle kinder durchimpfen will.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.138
Punkte Reaktionen
246
außerdem ist die kritik über corona-impfungen für kinder, schon berechtigt. masern sind zB eine echte gefahr für kinder. die masern impfung wirkt. ... corona ist weniger eine gefahr für kinder.
Ja woher willst du das wissen ohne Fachstudium?
oder, was meinst du?
Wie gehabt, muss dazu keine Meinung haben ob man Kinder impfen soll oder nicht, weil ich mir dazu keine Meinung bilden kann.


Außerdem hab ich ja nicht mal von Kindern gesprochen.
Aber das Argument kommt dann immer daher.
Die armen Kinder. 🙄 wie kann man die jetzt alle impfen.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.197
Punkte Reaktionen
296
Ort
Wien
was bist du... zyniker? "die armen kinder". äh, ja.

Ja woher willst du das wissen ohne Fachstudium?
ich kann aber schon hören und lesen was experten sagen.

whatever, info... ich seh schon, heute bist lei mehr im PS5 hedonisten ich-ich-ich-modus... ja dann geh mal zocken und lass die welt sich drehen. is eh wurscht. peace out.
 
Oben