Militärschlag gegen Iran wird wahrscheinlicher

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.088
Punkte Reaktionen
454
Ort
wien
yop

Das die Welt sich so an diese eine Rede klammert ist mir unverständlich ...

Waren es doch gerade die westlichen Politiker die sich an dieser Rede,aufrichteten(zumidest wurde es medial so transportiert) um ihre
Verbalattacken auf den Iran abzulassen.
Dabei sollten gerade die Entscheidungsträger Meldungen von Presseagenturen
zwiespältig betrachten,da oft ihre eigenen Worte verfremdet wiedergegeben werden.
Anscheinend kommen die mit Prüfung von Texten der Pressaussendungen von Medien nicht mehr so klar,seit sie
sich selber in Abhängigkeit derselben befinden.

du unterstellst mir nun, dass ich dies getan habe

Ich unterstelle dir nichts,damit könnte ich auch die Politiker gemeint haben,die darauf antworteten,aber nachdem ich den deinen Satz in einer Iran Diskussion fand und mir kein anderer im Kontext deiner Aussage

, ein ganzes Land vom Erdboden zu tilgen

bekannt ist kann es subjektiv auch so gesehen werden.

Wenn du diesen Satz von einem anderen politischen Führer hast, bin ich natürlich sofort bereit den Zusammenhang der zitierten Textzeile mit der Rede vom 26. Oktober 2005 zu verwerfen.

mfg.v
 
Zuletzt bearbeitet:

The Watcher

Inventar
Registriert
30. Dezember 2003
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
4
Ort
Bergheim
Hallo,

jetzt habe ich mir nun ernsthaft Hoffnungen gemacht, der Atomstreit mit dem Iran sei friedlich zu lösen, zumal Friedensnobelpreisträger Obama vor allem auf Gesprächsbereitschaft setzt. Der Despot in Teheran scheint dem einen Strich durch die Rechnung zu machen. Der Iran setzt weiter auf Urananreicherung. Vielleicht ist eine friedliche Lösung zwischen Iran und USA/Israel ja nie vorgesehen gewesen, obwohl ich nicht zu Verschwörungstheorien neige.

Liebe Grüße,

The Watcher

http://www.focus.de/politik/weitere...-beharrt-auf-urananreicherung_aid_446017.html
 

Levega

erleuchtet
Registriert
12. September 2009
Beiträge
459
Punkte Reaktionen
4
Ort
Oberhavel
Oweia....>.<

Mein glaube daran, das Obama am 27. November was über die Existenz von Aliens preisgeben will, zerschlägt sich bei mir gerade zu Staub.

Viel mehr glaube ich echt an was richtig Übles.
Ich habe echt Angst davor, das die Menschheit wirklich in all den Jahren nichts dazu gelernt haben könnte.

Kann mir mal einer bitte die Angst nehmen :oconfused:
 

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Registriert
19. Februar 2005
Beiträge
4.799
Punkte Reaktionen
352
Ort
Rainscastle
Am 27.11. passiert gar nix. Von daher brauchst auch nicht Angst vor was üblem ham. Aber es ist echt lustig wie so ein Gerücht voll einschlägt.
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.902
Punkte Reaktionen
717
Ort
Wien
das kannst du nicht wissen, genausowenig wie alle anderen propheten :p
 

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
Ich hab neulich eine interessante doku gesehen, wo ebenfalls damit zu tun hat.
Jetzt verstehe ich erst komplett, was da alles läuft. Aber es macht mir keine sorge. Wusstet ihr zB, dass Obama der 11te Cousin von G W Bush ist? Nein????

Den Beweis findet ihr bei Youtube, und zwar heisst die serie Die Ankünfte german voice 41. da musste selbst ich mir die augen mehrmals reiben.

Bin gespannt auf das was kommt !
 

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
die frage kann und will ich dir nicht beantworten, da mich politik soviel interessiert, wie wenn heute morgen in china ein sack reis umfällt !!

aber wenn zeit hast, kannst ja weiter schauen, ist sehr informativ trotzdem.
mir hat es geholfen, zu verstehen, was auf der welt vor sich geht und warum das so ist, so muss sich halt jeder sein gesamtbild zusammenschustern !
 

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Registriert
15. November 2003
Beiträge
13.130
Punkte Reaktionen
310
Ort
Stadt der Helden
Wie passt das ..

da mich politik soviel interessiert, wie wenn heute morgen in china ein sack reis umfällt !!

mir hat es geholfen, zu verstehen, was auf der welt vor sich geht und warum das so ist, so muss sich halt jeder sein gesamtbild zusammenschustern !

.. eigentlich zusammen? Eigentlich gar nicht. Die Welt besteht nicht nur aus dem was ominöse Videos wiedergeben. Sie besteht auch aus Geld, Gewalt, Macht und eben auch aus Politik. Wenn Du eines davon ausschließt kannst Du gar nicht irgendein Gesamtbild verstehen was manche Leute versuchen dir einzureden. Nicht nur angucken, sondern auch Mitdenken hilft eher.

Btw.: was hat das eigentlich noch mit dem Topic zu tun? :oconfused:
 

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
es hat insofern mit dem topic zu tun, dass beide präsidenten, der alte und neue eben weiterhin ihre schiene fahren gegen den islam, und das hat bestimmte gründe, wie die serie aufzeigt, vorausgesetzt man hat sie gesehen, mitgedacht und verstanden. ist allerdings anstrengend, da es komplett 50 folgen sind und somit über 9 std, was man ja nicht jedem zumuten möchte, ausserdem ist das ganze sehr gut recherchiert, was ich auch mal anmerken will.

aber jeder kann es ja so halten wie er möchte - die freiheit der wahl
 

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
Sie besteht auch aus Geld, Gewalt, Macht und eben auch aus Politik. Wenn Du eines davon ausschließt

ich schliesse , nicht eines davon, sondern alle 4 aus, da ich anders darüber denke, was ja jedem frei steht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

|TrixZ|

Inventar
Registriert
18. August 2009
Beiträge
924
Punkte Reaktionen
4
Ort
Rhein Neckar
Momentan bi ich etwas im Stress, würd gern mehr mit disskutieren.

Ich habe mir das o.g. Video angesehen, also für mich ist das totaler humbug, zumal einige sehr sehr nach rechts drängende Beiträge darin auftauchen, eigentlich erklärt es gar nichts.
 

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
mit teil 41 allein, macht es ja auch gar keinen sinn, oder nur 5 oder 6 anzusehen,
und was das rechts betrifft, genau dahin bewegt sich die welt gerade mit der EU NAU usw, leider, deshalb halte ich es eben für wichtig, weil es heisst ja so scHön? WEHRET DEN ANFÂNGEN? aber scheint allen irgendwie egal zu sein, dass die staatsführer machen was sie wollen, obwohl die referenden mit nein abgelehnt wurden vom volk! wieso sind die typen eigentlich noch auf freiem fuss? soviel zu rechts(kotz)
und wenn es für dich nichts erklärt, wenn es komplett gesehen hast, dann hab ich auch keine sinnvolle erklärung, wie gesagt, jeder wie er meint, aber rechts links oben unten oder sonst ne richtung, is alles kokolores, weil jedes system darauf abzielt, uns vorzuschreiben was wir zu tun haben und nicht, konditionierung, erpressung und was weiss noch alles, solchen unsinn lehne ich total ab !!!
 
Zuletzt bearbeitet:

*omg*

eingeweiht
Registriert
29. Oktober 2009
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
1
Ich habe mir das o.g. Video angesehen, also für mich ist das totaler humbug, zumal einige sehr sehr nach rechts drängende Beiträge darin auftauchen, eigentlich erklärt es gar nichts.

Kann ich verstehen, aber, 1 stress, 2. nur mal reingeguckt und gleich wieder vorurteile, das kann nix werden. schau den vorspann an von mission impossible 3, und sonst nichts, dann wirst dasselbe sagen, völlig normal.
 

The Watcher

Inventar
Registriert
30. Dezember 2003
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
4
Ort
Bergheim
Hallo,

jetzt werden die Konturen eines möglichen (Militär-) Konfliktes transparenter: Bei einem möglichen israelischen Erstschlag auf iranische Nuklearanlagen wird das iranische Militär Vergeltungsschläge auf israelische Großstädte durch Mittelstreckenraketen starten wie das persische Militär dies heute in einem Manöver demonstriert hat.
Fragt sich nur, ob die Amerikaner dies zulassen werden und nicht schon früher iranische Raketenstellungen "platt" machen werden.

LG,

The Watcher

http://www.focus.de/politik/weitere...manlagen-gegen-usa-und-israel_aid_456450.html
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.088
Punkte Reaktionen
454
Ort
wien
yop

ob die Amerikaner dies zulassen werden ......

Sicher keine "leichte" Entscheidung....

Wenn ich an das Irak Fiasko der USA denke und dabei einkalkuliere,dass der Iran viermal so groß an Fläche und Bevölkerung und um einiges an Militärgerät mehr besitzt als der "kleine" Irak.:orolleyes:

Man schätzt die jährlichen Ausgaben des Iran fürs Militär auf etwa 5-10 Mrd USD.

mfg.vt
 

The Watcher

Inventar
Registriert
30. Dezember 2003
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
4
Ort
Bergheim
Militärschlag gegen den Iran wird wahrscheinlicher

Hallo,

ich muss hier viennatourer unbedingt recht geben-an einem längerdauernden Krieg mit dem Iran würde sich eine israelische/amerikanische Allianz glatt überheben und wie ich schon früher sagte droht noch dazu(durch die Verflechtungen der Schiiten mit anderen Volksgruppen) ein internationaler Flächenbrand.

Heute hat der Iran den Westen, mit der Entscheidung 10 neue Urananreicherungsanlagen zu bauen, zutiefst provoziert. Ich warte nur auf den Tropfen, der das Fass zum überlaufen bringt.

LG,

The Watcher

Atomstreit: Iran brüskiert den Westen mit neuen Uran-Plänen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
 
Oben