Corona Ausheulthread

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
Heute war ich in der Apotheke, Imbumentin Forte, super Meds.👍
Jedenfalls 3 ohne Maske, 2 mit Maske unter der Nase.
Und eine Frau, ach so ups hab ja keine Maske oben. Also da greifst dir an den Kopf, da wärs gut wenn man mehr Köpfe hätte, einer reicht da ja gar nicht.

Ups ich hab dich angesteckt....
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
Also jetzt haben mir Maske und/oder Visier in der Arbeit. 2 andere und ich tragen es, due anderen halten es für Blödsinn und übterieben und das die Regierung das Virus quasi erfindet.

Und vorallem werden wir jetzt ausgelacht und bekommen Kopfschütteln.

Nur ist mein Atem viel länger. 😅
Bin gespannt wie lange sie es durchhalten zu lachen oder sich darüber witzig machen usw.
Weil ich zieh das durch und werde auch alle dazu bringen, rein als Vorbild ist das sogar meine Pflicht.

Ehrlich gesagt frag ich mich ja, ob die sich nicht blöd vorkommen, andere auszulachen. Ich mein, was hat man da jetzt davon.
 

Skaman

Inventar
Mitglied seit
14. April 2014
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
19
Ort
Dessau-Roßlau
Lass sie lachen. Mit solchen Leuten kann man eh nicht diskutieren.
Schlimm finde ich halt, daß die andere eventuell bewusst anstecken, wenn sie keine Maske tragen.
Ich muß sie Berufsbedingt auch auf Arbeit den ganzen Tag tragen. Aber ich find es nicht störend und man gewöhnt sich daran.
Wie kommen die darauf, daß das Virus "erfunden" ist?
Wie gesagt, ich hatte es und mir hat es gereicht.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
Wie gesagt, ich hatte es und mir hat es gereicht.
Ja gut das du es überstanden hast und im Nachhinein würdest wahrscheinlich noch mehr aufpassen.
Wie kommen die darauf, daß das Virus "erfunden" ist?
Weil sie ungebildet sind, aber wenn man das sagt, sind sie böse.😅

Mir kommts ja so vor, dass wir es nicht jetzt aufhalten, wo es noch "einfach" wäre, sondern darauf warten, dass es wirklich so schlimm wird, das man es nicht mehr schafft.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
Gut meine Arbeitskollegen kenne ich und ich behaupte mal sie sind es.
Weil ich im Gespräch meinte ich, dass ziemlich viele Viruserkrankungen irgendwann vom Tier auf den Menschen gekommen sind und sich dann eben mutiert haben, von Grippe bis HIV und sie dann lachten, das hätten sie noch nie gehört und meinten HIV kommt doch von Schwulen.

Ohne schlechtem Gewissen, kann ich da von ungebildet sprechen.
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.053
Punkte für Reaktionen
189
Ort
Wien
omg info sind das echt solche ignoranten....? sorry, nix gegen deine kollegen.

aber das is schon hardcore. da haben wir eine pandemie und die leute - mitteleuropäer... mit zugang zu wissen & büchern und internet 24/7... wollen nicht mal das grundlegendste verstehen. ok.

das sind genau die menschen, die bei einer #corona demo mit einem schild "hitler wach auf!" herumlaufen.

weil das hirn genug perforiert ist, und der rotz von der nase auf umwege, zähflüssig durch die hirnwindungen rinnt.. ein lebenlang nämlich.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
@Gorgo

Eh nicht alle, aber man darf nie nie vergessen, das gerade diese die sind, welche ein zb Arbeitsklima nach untenziehen.

Und ja, ich persönlich merke schon im Umfeld, je bildungsferner, desto seltsamer die Ansichten zum Virus.
aber das is schon hardcore. da haben wir eine pandemie und die leute - mitteleuropäer... mit zugang zu wissen & büchern und internet 24/7... wollen nicht mal das grundlegendste verstehen. ok.
Da hast recht und dann vorallem es auch noch abtun, ohne Grundwissen ist schon...
Mirs due Kinnlade runtergefallen. 😅
 

Gorgo

Inventar
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
5.053
Punkte für Reaktionen
189
Ort
Wien
vielleicht bestraft das virus diejenigen, die ihr hirn immer nur auf stand-by haben... dann würden millionen sterben. das will ich ja auch nicht.

aber... bisserl mitdenken. echt, das tut niemandem weh. so jemand wie dein kollege outet sich mit solchen aussagen nicht nur als trottel, sondern gleichzeitig auch als homophob.
ich kenn solche leute auch. am besten: ignorieren. die ignorantesten muss man komplett ignorieren. hilft nix.
 

Helios

Inventar
Mitglied seit
5. Mai 2003
Beiträge
1.689
Punkte für Reaktionen
161
Gut meine Arbeitskollegen kenne ich und ich behaupte mal sie sind es.
Der eigene Horizont (und das ist nicht despektierlich gemeint, gilt ja für jeden von uns) sollte aber nie Maßstab für solche Aussagen sein ;) Ich kenne halt auch das genaue Gegenteil, hoch qualifiziert in einem analytischen Beruf, gebildet, kulturinteressiert, politisch eindeutig links und trotzdem wird seit Wochen und Monaten von der Corona-Lüge, den verschleppten Kindern, der NWO, Gates, usw. geschwafelt. Trotzdem würde ich nie behaupten, seinen Bildungshintergrund hätten die meisten dieser Covidioten. Allerdings hat den auch ein Großteil der Bevölkerung nicht. Um ehrlich zu sein fand ich seine Entwicklung sogar sehr extrem erschreckend, mir hat das klar gemacht, dass ich nie aufhören darf mich selbst zu hinterfragen um nicht genau so zu enden. Zumal das eben auch leider kein Einzelfall ist.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
Ich kenne halt auch das genaue Gegenteil
Ich auch. Sogar 2 sehr enge Freunde. 😅 Hochgebildet.
Die wurden das Schritt für Schritt und das Drama mit den Flüchtlingen und van der Bellen hat sie dann noch tiefer in den Strudel gezogen.
 
Zuletzt bearbeitet:

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
So, da ich einer der wenigen bin die das konsequent in der Arbeit durchziehen, habe ich bei der letzten Sitzung offen gesagt, das man dafür ausgelacht wird. Dann kam von ganz oben der Aushang, das man sich daran halten muss und man proaktiv Leute auf das nicht einhalten ansprechen soll.
Tja, jetzt lach ich als letzter und hab den Freischein, die Leute auch darauf hinzuweißen. Mach ichs mir zur Tugend.
Dumm auslachen lass ich mich jedenfalls nicht und neben dem persönlichen Ding, hilft das auch jeden.

Und siehe da ganz plötzlich sind die Maßnahmen doch nicht soo dumm und man hält sich dann doch drin.
Hauptsache wenns der BigBoss sagt, wurds gemacht, als würde man förmlich darauf warten das eine autoritäre Person für einen Denken und einen Zwingen.

(Hört sich jetzt schlimmer an, als ich es meine. 😅 )
 

Astun

Inventar
Mitglied seit
22. Oktober 2014
Beiträge
1.733
Punkte für Reaktionen
47
Ort
Rohrbach bei Mattersburg
Eine kanadische Ärztin empfiehlt jetzt auch beim Sex eine Maske zu tragen.
Als ich das bei Google gelesen habe, habe ich mich gefragt, ob das ein schlechter Scherz sein soll.
Anscheinend meint es diese Ärztin ernst!
😱Das darf doch nicht wahr sein!😱
😭Nein, das will ich nicht!😭
😳😳🥺🥺😭😭Wenn ich dran denke, was man dann alles nicht mehr machen kann, da freut einem ja der ganze Sex nicht mehr! 😳😳🥺🥺😭😭
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
@Astun

Ja aber im Rotlicht und bei mit Fremden halt, Prostitution usw.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
Ich bin jetzt ein Gutmensch im Schlafschafmantel, durchgebacken. 😂
Das kratzt nicht mal an meiner Haut.

Und nein, hat mir keiner vorgeworfen, aber ich bin selbst den Vorwürfen vorraus. 😂
 

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Mitglied seit
19. Februar 2005
Beiträge
4.439
Punkte für Reaktionen
183
Ort
Rainscastle
Deswegen mag ich dich, du ****** Gutmensch du ;) Und ein Schlafschaf und ein Willkommensklatscher bist auch
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
Hab schon Hornhaut vor lauter klatschen, weil beim Aufbau des Landes bin ich auf der Couch gelegen, von dem kanns nicht kommen. 😅
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
Und jetzt, plötzlich, Schweden der Held.
Aber das die Sterberate da riesig war um Vergleich und dass die Bevölkerung einfach eigenverantwortlicher war, na das ignorieren wir.

Man kanns ja schönreden, aber Schweden hat halt Menschenleben in Kauf genommen, weiß nicht ob man das loben sollte.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.139
Punkte für Reaktionen
165
Was hab ich heute gelesen....
Keine Ahnung haben, aber hautsache eine Meinung.
Das triffts doch sehr.
 
Oben