Corona Ausheulthread

Astun

Jäger verlorenen Wissens
Mitglied seit
22. Oktober 2014
Beiträge
1.942
Punkte für Reaktionen
79
Ort
Rohrbach bei Mattersburg
@infosammler

Muss dir leider recht geben.
Es gibt viele Altenheime, welche nichts anderes als Siechenanstalten sind.
Aber in den letzten Jahren, da hat sich zumindest einiges verbessert.
Frühere Siechenanstalten sind heute Vorzeige-Altenheime.
Da wurde viel getan, was die Unterbringungsqualität betrifft.
Aber auch was den Umgang mit den Insassen betrifft.
Neudörfl gehört jetzt auch zu den guten Vorzeige-Altenheimen.
Früher war Neudörfl als Siechenanstalt verschrien.
Ja, da hat sich einiges getan.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.451
Punkte für Reaktionen
198
Ups, seit is die Ausgangsperre den ganzen Tag? Ich schrein zum Spaß, weil ich Cig holen war, einem Freund, 5 vor Ausgamgsperrre. Und dann meint er, gilt den ganzen Tag.
Das hab ich wohl nicht mitbekommen. 😅🙄
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.740
Punkte für Reaktionen
383
Ort
wien
Schmarrn,ab 20h-6h ist nächtliche Ausgangssperre angesagt.
;-) Außerdem gelten Zigaretten als.....Deckung der notwendigen Grundbedürfnisse des täglichen Lebens,sowie weitere 4 Ausnahmen.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.451
Punkte für Reaktionen
198
@viennatourer

Aber auf der Ministerium Seite steht schon Ausgangssperre von 0 bis 24h.
Also schon den ganzen Tag.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.740
Punkte für Reaktionen
383
Ort
wien
Verlink mir das doch mal,vielleicht gibt´s ja unterschiedliche Angaben.
Wäre ja nicht das erste mal, dass Ministerien unterschiedliche Aussendungen herausgeben,,
Im Sinne von die rechte weiß mal wieder nicht, was die linke tut;-)


Auf -meiner- Seite vom -Lockdown-Ministerium - steht zb. gar nix von Ausgangssperre,sondern nur eine " 0-24 Uhr Ausgangsregelung",
mit den von mir erwähnten Ausnahmen.
Andere Uhrzeiten finde ich in der Ausgangsregelung nicht vermerkt (Ausnahme- Gastro/Einkauf 6.00 bis 19.00 Uhr ),lediglich die Geltungsdauer der Ausgangsregelung ist in der Kopfzeile mit (vorerst) 26.November(10 Tages-Regel anm.) angegeben, während die anderen Regelungen bis (vorerst) 6.Dezember gültig sein sollen.

😈 Am Ende des Tages haben -wir alle und die Medien-das mit 20h-6h dann nur mal wieder "falsch" verstanden. ;-)
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.451
Punkte für Reaktionen
198
Naja klar sagt man offiziell Ausgangsregekung, weil Sperre triggert.
Es geht ja darum das dass den gabzen Tag gilt.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.740
Punkte für Reaktionen
383
Ort
wien
Ja eben, schwammig wie viele der ad hoc produzierten Verordnungen,die dann vor Gericht nicht standhielten.
Den Unterschied von Sperre zu Regelung würde ich gerne Klavierspielen können ;-)
Ist ja auch so mit Punkt 5 der Ausnahmen.....
Aufenthalt im Freien zur körperlichen und psychischen Erholung
Wer definiert jetzt was das bedeutet...., ich ,du,mein Nachbar, oder gar die Exekutive bei einer Personenkontrolle ?

Hier war es jedenfalls die BH die den Amtsschimmel kräftig wiehern ließ......
Die BH Innsbruck hat die am Wochenende in Betrieb genommene Alpenbadloipe zur „Sportstätte“ erklärt und den Betrieb gestoppt.
 

Astun

Jäger verlorenen Wissens
Mitglied seit
22. Oktober 2014
Beiträge
1.942
Punkte für Reaktionen
79
Ort
Rohrbach bei Mattersburg
@viennatourer

Außerdem gelten Zigaretten als.....Deckung der notwendigen Grundbedürfnisse
Ist ja wohl ein schlechter Scherz, oder?
Da würde ich eher sagen, zur Befriedigung der eigenen Süchte, aber wohl kaum notwendiger Grundbedürfnisse.
Oute mich hiermit als Unterzeichner des 🚭»Don't smoke« Volksbegehren!🚭
 

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Mitglied seit
15. November 2003
Beiträge
12.764
Punkte für Reaktionen
134
Ort
Stadt der Helden
Ich hab nie geraucht und es auch nicht vor. Aber ich kann verstehen, dass es zu Grundbedürfnissen gehört. Raucher die nicht rauchen können sind dann quasi in einem Zwangsentzug. Der kann auch psychisch ungeahnte Folgen bei Betroffenen haben. Würde man Zigaretten sperren hätte man schnell einige "Zombies" auf der Straße deren Körper vor sich hin zucken (überspitzt ausgedrückt). Das als Grundbedürfnis zu bezeichnen dürfte aus meiner Sicht daher eher gesundheitliche Gründe haben. Das jemand von Schokolade oder Müsli abhängig ist dürfte dagegen eher selten vorkommen.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.740
Punkte für Reaktionen
383
Ort
wien
Nicht jeder versteht halt anscheinend den davor gesetzten....... ;-)
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Mitglied seit
13. Oktober 2010
Beiträge
12.451
Punkte für Reaktionen
198
Ich fahr immer Slowenien und kauf gleich 5 Stangen. Was man hat das hat man. 1x im Monat.
 

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Mitglied seit
24. Februar 2006
Beiträge
13.740
Punkte für Reaktionen
383
Ort
wien
;-) Die 1 Stange über der Freimenge versteuerst du natürlich brav an der Grenze ;-),oder gehört dann eben ....den Mitinsassen.
 
Oben